BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 167 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1670

Mustafa Kemal Atatürk

Erstellt von Popeye, 02.01.2007, 23:32 Uhr · 1.669 Antworten · 121.072 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    man darf nicht vergessen , dass der skenderbeg im osmanischen reich der oberster befehlshaber gewesen ist ....hehe

    übrigens ...wie hiess der vater vom atakurden ...man sagt ihm nach , dass er ein pitsch gewesen sei und niemand weiss , wer sein wirklicher vater gewesen ist ....

    biba

  2. #52
    Avatar von Beljuleiro

    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Beljuleiro
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von Beljuleiro
    Ihr könnt euren Skanderbeg den Serben in den Arsch Ficken das passt zu euch ihr vergöttert den Skanderbeg mehr als den Propheten Mohammed eine Schande für die Islamische Religion ich frag mich wieso sind die Osmanen so Dumm und haben euch zum Islam bekehrt echt eine Schande ihr bringt es zu nichts.
    Die Türken haben Skanderbeg als Gott gesehen, darum hatte man seine Knochen als Anhänger um den Hals unter den türkischen Soldaten verteilt, man glaubt dadurch im Kapf unsterblich zu werden.

    :wink:


    PS. Skanderbeg sprach: "Belujero hau dir den Bildshim auf die Rübe, dan wirst du auch Skanderbeg"
    Ja träum weiter junge erst mit den serben verhasst sein dann noch Skanderbeg an Himmeln was für eien Schande echt bei euch weiß man reingarnicht was ihr seit was ihr tut und was ihr macht immer Frauen und Kinder verkaufen und natürlich Drogen bei euch Herrscht die Mafia und nicht der Staat.

    haahahahha
    da ist wohl einer wütend heute!!!

    hahahahhhaha

















    buuuuuuuuuuuuuuuuuuUUUUUU


    Platze¨!!! :P
    LOL ich Eifersüchtig auf ein Witzfigur Land wie euren LOL das ich nicht lache ihr seit die jenigen die ein Hass auf die Türken haben und deswegen immer sagt der ist Albaner der ist Albaner wir haben das erfunden wir haben dies erfunden LOL ihr seit echt witzig.

  3. #53
    Popeye
    ihr könnt euren skenderkackbeg was weis ich wo rein stecken
    was hat dieser christ gemacht auser albanien von den osmanen zu verteidigen
    wenn ich aufzählen würde was ataTÜRK alles gemacht habe da würdest du ein MEGA KNOCKOUT bekommen du dummer junge
    sowie du dumm bist ne stell ich mir die restlichen albaner vor
    die sind wohl auch sowie du ein dummes land wo mafia regiert hahahahaha

  4. #54

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Istanbul
    ihr könnt euren skenderkackbeg was weis ich wo rein stecken
    was hat dieser christ gemacht auser albanien von den osmanen zu verteidigen
    wenn ich aufzählen würde was ataTÜRK alles gemacht habe da würdest du ein MEGA KNOCKOUT bekommen du dummer junge
    sowie du dumm bist ne stell ich mir die restlichen albaner vor
    die sind wohl auch sowie du ein dummes land wo mafia regiert hahahahaha
    paperlapap

    -Skanderbeg hatt verhindert dass ihr ganz Europa einnimmt (das kleine furzland gegen das grose osmanische Reich yeaaaahhh)

    - Wo wärt ihr mit eurer Wirtschaft und Kultur wenn nicht ein Albaner euch das lateinische Alphabet gemacht hätte?? niergens man.!
    Und meint ihr mit einer arabischen Schrift könnte man in die EU?!?! lol geh kacken!!

    - Wo wärt ihr wenn die Albaner und somit den Atatürk nicht gegen hätte?!?!?


    - Wo wäre das osmanische Reich hingekommen wenn nicht alle hohen Offiziere und Commandanten keine Albaner gewesen sind ( ich zietiere einen historiker: "die osmanische Inteligenz waren die Albaner"




    sonst noch was zu melden du lusche!!?

  5. #55

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    PS. Der Skanderbeg hatt euch mehrmals wie nix weggefegt, 3 mal wrden eure Streitmächte total zerschlagen!!!

  6. #56
    Popeye
    man ihr meint alles waren albaner
    ok wenn ich historiker werde und dann sage kolumbus war japaner willst du das dann auch glauben du vollidiot
    er hat verhindert das wir europa einnehmen aber wir haben ihn trotzdem am ende geschlagen

    alles waren albaner man ihr seit so dumm
    so wie ihr labert ey glauben die anderen mitglieder osmanische reich hieß eigentlich albanische reich

  7. #57
    Popeye
    Bis zu seinem Tod 1468 verteidigte Skanderbeg von der Festung Kruja aus Albanien gegen das Osmanische Reich. Seine Schwester Mamica half ihm bei der Verteidigung. Sie starb später bei Kämpfen gegen die Türken. Die Osmanen versuchten wiederholt mit riesigen Streitmächten die Macht Skanderbegs zu brechen. So belagerten sie Kruja wiederholt, ohne die Festung einnehmen zu können. Die albanischen Truppen waren aber zu schwach um die Türken komplett zu vertreiben, und die erhoffte Unterstützung von anderen europäischen Herrschern blieb aus.

    Skanderbeg wurde nach seinem natürlichen Tod im Januar 1468 in einer Kirche im nordalbanischen Lezha begraben. Sein zwölfjähriger Sohn folgte ihm in der Herrschaft nach. Zehn Jahre nach seinem Tod konnten die Türken 1478 Albanien endgültig besetzen und mehr als 400 Jahre lang beherrschen. Grab und Kirche wurden von den Türken zerstört. Viele Türken sollen Teile seiner Überreste als Talisman mitgenommen haben. Von der Grabeskirche sind heute nur noch wenige Mauerreste zu sehen. In den 70er Jahren wurde darüber ein Denkmal mit Nachbildungen des Helmes und des Schwertes von Skanderbeg errichtet. Die Originale sind im Kunsthistorischen Museum in Wien.

  8. #58
    Avatar von Susu42

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Istanbul
    Bis zu seinem Tod 1468 verteidigte Skanderbeg von der Festung Kruja aus Albanien gegen das Osmanische Reich. Seine Schwester Mamica half ihm bei der Verteidigung. Sie starb später bei Kämpfen gegen die Türken. Die Osmanen versuchten wiederholt mit riesigen Streitmächten die Macht Skanderbegs zu brechen. So belagerten sie Kruja wiederholt, ohne die Festung einnehmen zu können. Die albanischen Truppen waren aber zu schwach um die Türken komplett zu vertreiben, und die erhoffte Unterstützung von anderen europäischen Herrschern blieb aus.

    Skanderbeg wurde nach seinem natürlichen Tod im Januar 1468 in einer Kirche im nordalbanischen Lezha begraben. Sein zwölfjähriger Sohn folgte ihm in der Herrschaft nach. Zehn Jahre nach seinem Tod konnten die Türken 1478 Albanien endgültig besetzen und mehr als 400 Jahre lang beherrschen. Grab und Kirche wurden von den Türken zerstört. Viele Türken sollen Teile seiner Überreste als Talisman mitgenommen haben. Von der Grabeskirche sind heute nur noch wenige Mauerreste zu sehen. In den 70er Jahren wurde darüber ein Denkmal mit Nachbildungen des Helmes und des Schwertes von Skanderbeg errichtet. Die Originale sind im Kunsthistorischen Museum in Wien.
    ja ORIGINALE in wien...niemanden interessieren die originalen glauben alle nur lügen und behauptungen...voll unkultivierte leute auf der welt und in diesem forum

    es gibt auch original dokumente die zeigen, dass es keinen völkermord an armeniern gab..aba tja zu faul um zu lesen diese armenier und europäer!!

  9. #59
    Popeye
    ich gib dfir völlig recht

    ps:wie machst du diese bild ich versuch das auch ganze zeit unter dem namen ein anderen namen das mit system of a down und dein bild wie machst du das

  10. #60

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Susu42
    Zitat Zitat von Istanbul
    Bis zu seinem Tod 1468 verteidigte Skanderbeg von der Festung Kruja aus Albanien gegen das Osmanische Reich. Seine Schwester Mamica half ihm bei der Verteidigung. Sie starb später bei Kämpfen gegen die Türken. Die Osmanen versuchten wiederholt mit riesigen Streitmächten die Macht Skanderbegs zu brechen. So belagerten sie Kruja wiederholt, ohne die Festung einnehmen zu können. Die albanischen Truppen waren aber zu schwach um die Türken komplett zu vertreiben, und die erhoffte Unterstützung von anderen europäischen Herrschern blieb aus.

    Skanderbeg wurde nach seinem natürlichen Tod im Januar 1468 in einer Kirche im nordalbanischen Lezha begraben. Sein zwölfjähriger Sohn folgte ihm in der Herrschaft nach. Zehn Jahre nach seinem Tod konnten die Türken 1478 Albanien endgültig besetzen und mehr als 400 Jahre lang beherrschen. Grab und Kirche wurden von den Türken zerstört. Viele Türken sollen Teile seiner Überreste als Talisman mitgenommen haben. Von der Grabeskirche sind heute nur noch wenige Mauerreste zu sehen. In den 70er Jahren wurde darüber ein Denkmal mit Nachbildungen des Helmes und des Schwertes von Skanderbeg errichtet. Die Originale sind im Kunsthistorischen Museum in Wien.
    ja ORIGINALE in wien...niemanden interessieren die originalen glauben alle nur lügen und behauptungen...voll unkultivierte leute auf der welt und in diesem forum

    es gibt auch original dokumente die zeigen, dass es keinen völkermord an armeniern gab..aba tja zu faul um zu lesen diese armenier und europäer!!
    Leugnung eines Genozides

    Wir sind in Deutschland und nicht in der Türkei, bei uns ist sowas gesetzlich verboten.

Ähnliche Themen

  1. Mustafa Kemal Atatürk
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:09
  2. in gedenken an mustafa kemal atatürk
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 06:15
  3. Mustafa Kemal (Atatürk) leugnet Quran!!!!
    Von Mert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:37
  4. Die Schüler von Mustafa Kemal Atatürk
    Von Rehana im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 17:27