BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 78

Muttersprache und Spracherwerb

Erstellt von Schreiber, 07.04.2007, 22:49 Uhr · 77 Antworten · 6.029 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    ahja wir reden deutsch zuhause daher spreche ich es perfekt sogar besser als slowenisch

  2. #32

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Slo_Power
    ahja wir reden deutsch zuhause daher spreche ich es perfekt sogar besser als slowenisch
    Komisch, wo ihr doch alle beide Sprachen beherrscht. Habt ihr das so ausgemacht oder hat sich diese Praxis einfach herausgebildet ohne groß darüber zu reden?

    PS.: Schon interessant, dass es in einem so kleinen Land so große Dialektunterschiede geben kann, die sogar die Verständigung schwierig machen. Hat wahrscheinlich mit der schwierigen Kommunikation früher bedingt durch die bergige Landschaft zu tun.

  3. #33
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    ka habe halt immer lieber deutsch geredet

    in slowenien sprechen wir halt dann slowenisch

    deutsch ist in deutschland viel wichtiger

    slowenisch ist hier ne tote sprache

  4. #34
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    man kann auch männer heiraten nur mal so

  5. #35

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Bei uns nicht.

  6. #36
    pqrs
    Ich spreche Deutsch besser als Albanisch, aber habe die albanische Sprache zuerst gelernt. Bis zur 5. Klasse war mein Deutsch eher knapp, doch ich konnte es dann besser lernen. Und von Albanisch beherrsche ich nur die regionale Dialekt, da wo meine Eltern herkommen.

    Und ob ich meine Kinder auch Albanisch weitergeben würde, geht es jedoch drauf an, ob ich mit eine aus der gleichen Sprachraum heirate, weil wenn ich eine Frau andere Nation heirate, wird es schwierig. Aber mein Onkel (der mit eine Schweizerin verheiratet ist) hat es geschafft, den Kindern Albanisch weiterzugeben und die Frau spricht auch wie eine Albanerin die albanische Sprache fast perfekt.

  7. #37
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    ohne gute deutschkenntnisse ist man nix in deutschland

  8. #38
    hahar

    Re: Muttersprache und Spracherwerb

    Zitat Zitat von Schreiber
    Wie gut sprecht ihr eure Muttersprache? Beherrscht ihr die jeweilige Standardvarietät oder nur den Dialekt/Soziolekt eurer Eltern? Wann habt ihr Deutsch gelernt und sprecht ihrs akzentfrei? Habt ihr den Dialekt eurer jeweiligen deutschsprachigen Region angenommen? Habt ihr vor, eure ethnische Muttersprache an eure Kinder weiterzugeben und wenn ja, glaubt ihr, dass ihr damit erfolgreich sein werdet? Wie hoch schätzt ihr die Bedeutung der Muttersprache für die Erhaltung der nationalen Identität ein?
    nun ich hab den hercegovacki dialekt! sagen mir alle!
    im deutschen habe ich nen kleinen dialekt, glaub liegt auch daran das ich die sprache erst 2000 angefangen habe zu lernen! ist wirklich so!
    ich rede so wie meine mutter es mir beigebracht hat(sie war lehrerin in der damaligen heimat)!!

  9. #39
    hahar
    Zitat Zitat von riza
    Ich spreche Deutsch besser als Albanisch, aber habe die albanische Sprache zuerst gelernt. Bis zur 5. Klasse war mein Deutsch eher knapp, doch ich konnte es dann besser lernen. Und von Albanisch beherrsche ich nur die regionale Dialekt, da wo meine Eltern herkommen.

    Und ob ich meine Kinder auch Albanisch weitergeben würde, geht es jedoch drauf an, ob ich mit eine aus der gleichen Sprachraum heirate, weil wenn ich eine Frau andere Nation heirate, wird es schwierig. Aber mein Onkel (der mit eine Schweizerin verheiratet ist) hat es geschafft, den Kindern Albanisch weiterzugeben und die Frau spricht auch wie eine Albanerin die albanische Sprache fast perfekt.
    aber hallo! tja dein onkel kann wirklich stolz auf sich sein! ich glaube das hätte ich nicht geschafft! wenn ich so kleine secondos sehe die sprechen alle deutsch und nicht ihre muttersprache! schade

  10. #40

    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    1.673
    schon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 314
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 18:40
  2. Muttersprache "üben"
    Von Flakron im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 19:20
  3. Babys schreien schon in ihrer Muttersprache
    Von benutzer1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 20:32
  4. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 13:34
  5. Muttersprache / Ausländerakzent
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 15:16