BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Mythos Südsee

Erstellt von Dinarski-Vuk, 10.07.2011, 14:01 Uhr · 37 Antworten · 27.853 Aufrufe

  1. #11
    Baader
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ich bin sprachlos..einfach atemberaubend,,,

    wie kann so was schönes nur existieren...
    Frage ich mich auch immer...

  2. #12
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Vuk wo genau warst du denn?

  3. #13
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Vuk wo genau warst du denn?
    Ich habe zusammen mit meiner Frau eine kleine Südsee-Tour unternommen, bzw. die Route sah so aus:

    -Palau (die westliche Insel der Südsee)
    -die Insel Yap
    -Phonpei (die eigentliche Hauptinsel Mikronesiens)
    -Bora Bora (die "Königin" aller Inseln - pure Schönheit)

    Lustig war die Hauptortschaft der kleinen Insel Tikehauu (ca. 500 Bewohner), die eigentlichen Hauptattraktionen waren das Postamt, ein kleines aber witziges Blumengeschäft, eine Kokosfabrik und ein sehr kleines Restaurant, da muss man doch einbisschen improvisieren, bzw. planen was man unternimmt.

    Beeindruckt hat mich auch das einzige Dorf auf Bora Bora, Vaitepe hiess es glaub ich. Es bestand hauptsächlich aus kleinen Häusern, Lädern und kleinen Restaurant (die jedoch einiges zu bieten hatten). Man muss sich Bora Bora so vorstellen - es ist eine relativ kleine Insel und dementsprechend sehr übersichtlich, man kann die Insel problemlos in 1.5 Stunden mit dem Auto oder mit dem Fahrrad umrunden und die Natur, den Pazifik und das ganze drumherum bewundern - ich genoss jede freie Minute. Bora Bora ist wie eine Perlenkette geschmückt (wie sie auch unter Insidern genannt wird), am Rande ihrer Lagune wird sie von Palmen umgeben, bzw. den Palmenbestandenen Inseln die man dort unter dem Namen "Motus" kennt, bzw. wie die kleinen Koralleninseln auf polynesisch heissen, kann aber nur ein paar Sätze, naja gereicht hat es

    Warst du auch ein mal dort Cobra?

  4. #14
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379



  5. #15
    Alejo
    Wie viel kostet denn der Spaß samt Ticket, Aufenthalt und Ausgaben?

  6. #16

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Wollt immer auf Bora Bora und dort Surflehrer werden, Mit langen blonden Haaren und einen Haizahn als kette...

    was ist bloss aus mir und meinen träumen geworden? nix das macht mich so unglücklich in deutschland zu arbeiten

  7. #17

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418



    so gehts mir grad

  8. #18
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Omertà Beitrag anzeigen
    Wie viel kostet denn der Spaß samt Ticket, Aufenthalt und Ausgaben?
    Kommt auf viele Faktoren an, hier ein kleines Beispiel:

    - nehmen wir an, man will eine Tour von Insel zu Insel unternehmen (Samoa-Fidschi-Tonga) kann man die Routenführung bsp. bei der Air New Zealand, Pacific Air oder Korean Air ab ca. 1.800,00 € inkl. Steuern und Gebühren bekommen.

    -Ortschaften wie Tahiti und vorallem Bora Bora gehören zu den überhaupt teuersten Gegenden der Welt, bzw. in Bora Bora kannst du als einfacher Tourist locker 400 Euro für eine Übernachtung hinlegen (und wir reden hier von der untersten Preisklasse) - aber die meisten die dort hinreisen wissen von vorne rein dass sie tief in ihre Taschen greifen müssen.

    -ein anderes Beispiel sind die Tahiti, die Lebenshaltungskosten sind ca. so hoch wie in der Schweiz (!), und etwa 30% höher als in Deutschland oder Österreich.

    - für diejenigen die nicht bereit sind so viel zu zahlen gibt es natürlich auch andere Möglichkeiten, bzw. wenn man in einer schlichten Unterkunft wohnt (Billigpension oder Schlafsaal, relativ schön eingerichtet), mit dem zum Bus umgebauten LKW unterwegs ist, sich an einfachen Imbisständen verpflegt und seine Tage mit Baden oder Wandern verbringt, rechnet der Reiseführer/Reisebüro mit Kosten von 80 bis 100 Euro/Tag. Und dementsprechend muss man drei- bis vier Mal soviel rechnen, wenn man im Hotel wohnen will, einen Mietwagen nehmen und das Nachtleben geniessen will.

    Wenn jemand wirklich vor hat dorthin zu gehen, lasst euch am besten in einem guten Reisebüro (wirklich guten) beraten, denn der Flugpreis richtet sich immer auch nach dem Reisezeitraum.

  9. #19
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Tahiti










  10. #20
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Ajmo balkandjerosi, malo virtualne avanture












Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Mythos vom Währungskrieg
    Von TigerS im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 13:27
  2. Mythos Deki
    Von Ja_ku_jam im Forum Rakija
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 21:00
  3. Der Mythos Evolution
    Von Змај im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 391
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 21:56
  4. Der Iranische Mythos
    Von Louis_Vuitton im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 07:46
  5. Mythos „Ausländer“
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 21:28