BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Nachkriegsverbrechen der Tito Partisanen

Erstellt von Metkovic, 27.10.2010, 10:41 Uhr · 28 Antworten · 2.550 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen


    :big4:

    Heul doch du Pussy. Hätten die nicht mit den Nazis gemeinsame Sache gemacht wäre ihnen nichts passiert. Gilt für alle Seiten. Die Nazis haben die Slawen als minderwertig angesehen und dennoch haben die Ujos und Cedos mit ihnen zusammengearbeitet. Tolle Logik.

  2. #22
    Apache
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    :big4:

    Heul doch du Pussy. Hätten die nicht mit den Nazis gemeinsame Sache gemacht wäre ihnen nichts passiert. Gilt für alle Seiten. Die Nazis haben die Slawen als minderwertig angesehen und dennoch haben die Ujos und Cedos mit ihnen zusammengearbeitet. Tolle Logik.
    ne ne, siehst du falsch.
    die einen waren besser als die anderen.

    aber welche

  3. #23

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Partisanen bildeten sich aus den Opfern der Ustascha Tschetniks und Deutschen besatzung.
    Und da die meisten von denen Tote Familienangehörige und Jahre des Krieges unter grauenvollsten Umständen zu beklagen hatten,ist es nicht verwunderlich das die dementsprechend Sauer auf Faschos reagierten.
    Recht nicht Rache läßt sich leicht sagen wenn man keine Opfer zu bringen hatte.

  4. #24
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    bei was dabei....bei der Massenexekution ?

    Herrlich, wieder alle in einen Topf werfen, aber bei "deinen"...gerne mildernde Umstände suchen...
    PS: Eins deiner Lieblingszitate...wer Wind sät, wird den Sturm ernten...

  5. #25
    Apache
    lieber metkovic,
    weisst du warum es zum schluss so viel tote gab?
    weil die masse an übergelaufenen, ihren eigen arsch retten mussten und keine zeugen brauchen konnten, daß sie jahre lang partisanen gejagt haben.

    haben die etwa ihre eigenen ehemaligen kameraden erschossen?
    um keine zeugen zu haben?

  6. #26
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Herrlich, wieder alle in einen Topf werfen, aber bei "deinen"...gerne mildernde Umstände suchen...
    PS: Eins deiner Lieblingszitate...wer Wind sät, wird den Sturm ernten...

    Immer wenn solche Threads eröffnet werden muss ich gar nicht schauen wer sie eröffnet hat

    Jaja unser Metkovic ... die Ujos sind Opfer der Großserbisch-jüdischen-kommunistischen Weltverschwörung ^^

  7. #27
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Zdravko Beitrag anzeigen
    lieber metkovic,
    weisst du warum es zum schluss so viel tote gab?
    weil die masse an übergelaufenen, ihren eigen arsch retten mussten und keine zeugen brauchen konnten, daß sie jahre lang partisanen gejagt haben.

    haben die etwa ihre eigenen ehemaligen kameraden erschossen?
    um keine zeugen zu haben?
    Interessant !

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Zdravko Beitrag anzeigen
    lieber metkovic,
    weisst du warum es zum schluss so viel tote gab?
    weil die masse an übergelaufenen, ihren eigen arsch retten mussten und keine zeugen brauchen konnten, daß sie jahre lang partisanen gejagt haben.

    haben die etwa ihre eigenen ehemaligen kameraden erschossen?
    um keine zeugen zu haben?

    weisst du warum es zum schluss so viel tote gab?
    wann zum Schluss....1946 - 48 ?

    haben die etwa ihre eigenen ehemaligen kameraden erschossen?
    um keine zeugen zu haben?
    was für eine Theorie...die du sicher belegen kannst.

    und als das Märchen zu Ende war, haben Stalinisten gegen Titoisten gekämpft....richtig...? und die Grube wurde grösser

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Herrlich, wieder alle in einen Topf werfen, aber bei "deinen"...gerne mildernde Umstände suchen...
    PS: Eins deiner Lieblingszitate...wer Wind sät, wird den Sturm ernten...
    wieso ? ich habe doch nur gefragt, denn Zdravko schrieb ja, dass seine Leute dabei waren.

    Eins deiner Lieblingszitate...wer Wind sät, wird den Sturm ernten...[/
    absolut richtig........

    Dreimächtepakt und Staatstreich in Jugoslawien 1941

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Titos Partisanen
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 12:29
  2. Partisanen = Tschetniks
    Von Knutholhand im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 21:56
  3. Bielski Partisanen
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 16:25
  4. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18
  5. Partisanen
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 20:22