BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Nachname (Shqip)

Erstellt von naibla, 13.04.2016, 19:09 Uhr · 19 Antworten · 2.163 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    1

    Nachname (Shqip)

    Hallo Leute,

    bin relativ neu hier und noch nicht recht vertraut mit den Mechaniken. (Was das Posten angeht, usw.)

    Jedenfalls habe ich mich registriert, da es mir in den Fingern brennt, euch eine Frage zu stellen. Diese geht, wie schon vom Titel herauszulesen ist, eher an die Albanischstämmigen hier.

    Nun: Ich bin ein Krasniqi und da wäre ich schon bei meiner Frage: ist es wahr, dass es einen alten Stamm gab, der Krasniqi hieß? Oder kann es sein, dass Krasniqi's Jugoslawische Wurzeln haben?
    Wie ich darauf komme? Nun, eines Tages im Bundesheer (Österreich) fing mich ein Kommandant ab und fragte mich, ob ich denn wisse, woher mein Name käme. Ich antwortete natürlich, dass es ein albanischer Name sei, woraufhin er mir sagte, dass dieser Name auf altslawisch "der Schöne" oder dergleichen bedeute. Er selbst hieß Krasnitzer im Nachnamen und er meinte, dass unsere Namen sprachverwandt seien. Ich persönlich denke nicht, dass das stimmt, jedoch ist es tatsächlich so, dass "krasiviy" (Russisch) "schön" auf Deutsch bedeutet. Weiters: "krasniy" -> "rot" (Wie: "krasnaja ploshadj" -> Roter Platz"). Da der Name Krasniqi auch hauptsächlich im Kosovo vorkommt (und dort nicht allzu knapp), dass eben doch großen Einfluss der Serben spüren mussten, drängt sich mir die Frage auf: Was bedeutet dieser Name wirklich? Woher kommt er? Habe ich Jugoslawische wurzeln? (Ich hoffe doch nicht, nichts für ungut aber bin schon stolz Albaner zu sein)

    Ich hoffe jemand kann mir bei dieser Frage helfen.

    Mfg

  2. #2
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Albanisch ----------- Kroatisch/Serbisch/Bosnisch

    Berisha ----------------- Beric
    Rahmani ----------------- Rahic/Ramic
    Thaqi ----------------- Tadic
    Ismajili ----------------- Ismajilovic
    Rexhepi ----------------- Redzepovic
    Krasniqi ----------------- Krasic/Krasnic



    Wie du siehst gibt es fast für jeden Albanische Namen eine entsprechende Serbische/Bosnische/Kroatische Version von.

  3. #3
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.394
    Zitat Zitat von naibla Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    bin relativ neu hier und noch nicht recht vertraut mit den Mechaniken. (Was das Posten angeht, usw.)

    Jedenfalls habe ich mich registriert, da es mir in den Fingern brennt, euch eine Frage zu stellen. Diese geht, wie schon vom Titel herauszulesen ist, eher an die Albanischstämmigen hier.

    Nun: Ich bin ein Krasniqi und da wäre ich schon bei meiner Frage: ist es wahr, dass es einen alten Stamm gab, der Krasniqi hieß? Oder kann es sein, dass Krasniqi's Jugoslawische Wurzeln haben?
    Wie ich darauf komme? Nun, eines Tages im Bundesheer (Österreich) fing mich ein Kommandant ab und fragte mich, ob ich denn wisse, woher mein Name käme. Ich antwortete natürlich, dass es ein albanischer Name sei, woraufhin er mir sagte, dass dieser Name auf altslawisch "der Schöne" oder dergleichen bedeute. Er selbst hieß Krasnitzer im Nachnamen und er meinte, dass unsere Namen sprachverwandt seien. Ich persönlich denke nicht, dass das stimmt, jedoch ist es tatsächlich so, dass "krasiviy" (Russisch) "schön" auf Deutsch bedeutet. Weiters: "krasniy" -> "rot" (Wie: "krasnaja ploshadj" -> Roter Platz"). Da der Name Krasniqi auch hauptsächlich im Kosovo vorkommt (und dort nicht allzu knapp), dass eben doch großen Einfluss der Serben spüren mussten, drängt sich mir die Frage auf: Was bedeutet dieser Name wirklich? Woher kommt er? Habe ich Jugoslawische wurzeln? (Ich hoffe doch nicht, nichts für ungut aber bin schon stolz Albaner zu sein)

    Ich hoffe jemand kann mir bei dieser Frage helfen.

    Mfg

    Kann durchaus möglich sein das dein name slawischer Herkunft ist. Die Albaner haben schon in ihrer Entstehung als Ethnie (10 und 11 Jahrhundert) viele Slawen assimiliert.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Albaner
    "Zum ersten Mal erwähnen an der Wende vom 11. zum 12. Jahrhundert die byzantinischen Historiographen Michael Attaliatis und Anna Komnina einen Arvanite bzw. Arber genannten Volksstamm.[7] Seit dem 10. oder 11. Jahrhundert breiteten sich die Arvanitë langsam in Richtung Adriaküste und ebenso nach Süden und Osten aus. Dabei wurden sowohl balkanromanische als auch slawische Elemente in die entstehende albanische Ethnie integriert und teilweise assimiliert."

  4. #4

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.723
    Dein Nachnahme hat ne slawische Bedeutung was aber nicht heist das du auch slawischer Abstammung sein musst. Stammst ja aus dem slawisch/albanischem Grenzgebiet (Kraijina) und ihr seid somit Krajisnici

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Shone Beitrag anzeigen
    Albanisch ----------- Kroatisch/Serbisch/Bosnisch

    Berisha ----------------- Beric
    Rahmani ----------------- Rahic/Ramic
    Thaqi ----------------- Tadic
    Ismajili ----------------- Ismajilovic
    Rexhepi ----------------- Redzepovic
    Krasniqi ----------------- Krasic/Krasnic



    Wie du siehst gibt es fast für jeden Albanische Namen eine entsprechende Serbische/Bosnische/Kroatische Version von.
    Gibt noch

    Hoxa Hodzic
    Murix Muric

  5. #5
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Shone Beitrag anzeigen
    Albanisch ----------- Kroatisch/Serbisch/Bosnisch

    Berisha ----------------- Beric
    Rahmani ----------------- Rahic/Ramic
    Thaqi ----------------- Tadic
    Ismajili ----------------- Ismajilovic
    Rexhepi ----------------- Redzepovic
    Krasniqi ----------------- Krasic/Krasnic



    Wie du siehst gibt es fast für jeden Albanische Namen eine entsprechende Serbische/Bosnische/Kroatische Version von.
    du hast die bekanntesten vergessen, slawen waren überall.

    messi----- mesic
    müller----- mulic
    bale----- balic
    hanke----- hankic
    mars----- marzic
    böhmermann----- bojmirovic

  6. #6
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Istina boli jel da

  7. #7
    Username123
    Man darf hierbei aber nicht vergessen das vorallem Muslimische Südslaven diese Albanischverwandten Namen tragen und für mich mehr als selbsterklärend ist. Wie z.B Rezepovic musst nicht umbedingt von Albaner kommen Rezep ist ein Muslimischer Türkischer Name und hat im eigentlichen Sinne wenig mit den Albanern vor dem Mittelalter und selbst Slaven an sich zu tun!
    Naibla es ist witzig aber ich habe mich vor langer Zeit auch ein mal diese Frage gestellt als ich den Namen das erste mal hörte, kam mir gleich etwas Slawisches in den Sinn und ich kenne wirklich viele Krasniqi. Ich glaube es gab mal eine Zeit wo Leute sich einfach einen Namen gegeben haben, wer soll auch das gegenteil beweisen

  8. #8
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Llukar (albanisch auch Llukari, serbisch Лукра/Lukra) ist ein Dorf im Kosovo. Llukar gehört zur Gemeinde von Priština, das vier Kilometer entfernt ist. Llukar ist eins von vier Dörfern des Krasniqi-Clans, neben Makovc, Kolovica und Grashtica.

    Allgemeines

    Die Bewohner dieser Dörfer tragen häufig den Nachnamen Krasniqi (serbisch: Krasnići). Viele von ihnen übersiedelten nach Priština auf Grund der Arbeitslosigkeit. Heute sind die meisten mit diesem Nachnamen in Priština lebenden Albaner Nachfahren von Bewohnern dieser vier Dörfer. Dazu soll es der meistverbreitete Nachname im Kosovo sein. Auch Kosovo-Serben besitzen diesen Nachnamen, jedoch mit dem Unterschied, dass sie ihn nicht wie die Albaner am Ende mit q und dem Zusatz i schreiben, sondern nur mit einem ć, also Krasnić.
    Dazu gibt es die Variante Krasić. Der Bekannteste unter ihnen ist der serbische Fußballnationalspieler Miloš Krasić, der in Kosovska Mitrovica geboren ist. Beide Namen bzw. Varianten leiten sich vom slawischen Stammwort kras ab, was so viel wie schön bedeutet, bzw. vom serbischen Adjektiv krasno (dt. „etwas Schönes“) ab, das auch mit dem serbischen Verb krasiti („etwas schmücken“) verwandt ist. Im Albanischen hat das Wort jedoch keine Bedeutung.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Llukar

  9. #9
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Murix und hoxa gibt es nicht, bleib lieber beim jugoslawischen.

    der witz ist ja, man kann sogar aus einem afrikaner einen (jugo)slawen machen sobald man das -ic bzw -vic hinzufügt.
    Und aus einem berisha einen beric oder aus einem thaqi (ihr wisst ja nicht mal wie man es ausspricht) einen tadic zu machen erfordert ja mal sehr viel fantasie.
    Bestes beispiel ist arnautovic, arnaut bedeutet auf türkisch albaner und er selber (der fussballer) ist ein serbe.

  10. #10
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Sehe ich auch so, nur weil etwas ähnlich klingt oder die selben Anfangsbuchstaben hat muss es noch lange nichts miteinander zu tun haben.

    krasno = wunderschön, krastavac = Gurke, ist schon alles krass ähnlich wie Krasniqi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Humor shqip
    Von Mbreti im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:29
  2. Kerkoj Muzik Shqip per CELULAR
    Von AGRON im Forum Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 20:32
  3. Kerko Muzik Shqip !
    Von Real-Ar im Forum Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 14:35
  4. South Park (shqip/albanisch)
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 11:44
  5. Warum endet fast jeder serbische Nachname mit vic?
    Von Vlad im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 19:28