BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Nachtblindheit Europas- die griechische Militärdiktatur

Erstellt von Ferdydurke, 17.11.2009, 23:42 Uhr · 61 Antworten · 5.132 Aufrufe

  1. #11
    Kelebek
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Zypernkonflikt- nähere Informationen wären interresssant.
    Dazu solltest du dir aber nicht nur eine Seite anhören.

  2. #12
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    woher wusstest du, dass mit balkanschwein amphion gemeint war?
    Catty, du bist supersupersuper nett, wahnsinnig süß und wir alle liiiiiiieben deine kulturwissenschaftlichen Ausführungen aber bittebittebitte sei bischen konstruktiver oder geh woanders hin

  3. #13
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Zypernkonflikt- nähere Informationen wären interresssant.
    ich kenne mich mit dem thema echt net soo gut aus ^^weiß nur das die türken auf zypern eingefallen sind und die griechische flotte bereit war ebenfalls zu landen....dieser papadopoulos (der immer noch im knast sitzt) hat aber den strikten befehl gegeben nicht anzugreifen...glaube das hat auch was mit den amerikanern zu tun....aber vll bringe ich beim letzteren etwas durcheinander


    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Die Sache mit den Kindern- habe ich auch gelesen. Hat sich für mich aber wie Propaganda angehört.
    ist keine propaganda sondern die wahrheit......auf diesen dokus sieht man z.b das die kidner griechisch patriotische lieder singen dann im laufe des videos sieht man wie diese kinder pro komunistisch werden und zur slawischen schule gehn etc wenn du willst zeige ich dir die videos


    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Und das mit deinem Opa- das finde ich auch spannend. Wie hat die Diktatur den Alltag der Menschen beinflußt?
    hmm weiß es nicht...mein opa wohnt in griechenland muss ihn nächstes jahr ma fragen xD

    weiß nur soviel das man kaum freiheiten gab und alles vom staat bewacht war

    halt ein polizei staat

  4. #14
    benutzer1
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Catty, du bist supersupersuper nett, wahnsinnig süß und wir alle liiiiiiieben deine kulturwissenschaftlichen Ausführungen aber bittebittebitte sei bischen konstruktiver oder geh woanders hin

    tzz... ich geh ja schon schlafen.
    gut nacht.

  5. #15
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Die Militärdiktatur interressiert mich im Moment besonders- gerade wg. der Auswirkungen auf die im Ausland lebenden Griechen. Der Bürgerkrieg natürlich (indirekt) auch. Schieß einfach los
    Auswirkungen auf die Auslandsgriechen? Die Diktatur war mitunter ein Grund, weshalb ich einer bin. Mein Vater verließ Griechenland 1969, also mitten in der Diktaturzeit. Muss ne geile Zeit gewesen sein. Viel Arbeit für kein Geld, wie er sagt, wobei ganze Regionen nach politischer Zugehörigkeit unterteilt und gefördert wurden. Er ging ins Ausland und wollte nicht, dass die Leute erfahren, dass er Grieche ist.
    Weite Teile der griechischen Intellektuellen sind damals ins Exil gegangen, viele auch nach Deutschland. Geheimdienste des Regimes sollen sie sogar im Ausland verfolgt haben. Nach dem Sturz der Diktatur sind sie jedoch größtenteils zurückgekehrt. Geblieben sind die Gastarbeiter.
    Diese Militärjunta steht für nichts gutes. Sie wurde nicht vom Volk gewählt und ich verfluche jede Regierung aus dem Ausland, die sie anerkannt hat (welche waren das eigentlich?)

    Ein Onkel von mir war übrigens ein Lakai des Regimes, der in Uniform Bürger verprügelte und mißhandelte.

  6. #16
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Dazu solltest du dir aber nicht nur eine Seite anhören.
    Mir geht es jetzt nicht um Schuldfrage oder wer waren die Guten/Bösen- das gibt es hier im Forum genug. Mir geht es in erster Linie um politische Zusammenhänge.

  7. #17
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Auswirkungen auf die Auslandsgriechen? Die Diktatur war mitunter ein Grund, weshalb ich einer bin. Mein Vater verließ Griechenland 1969, also mitten in der Diktaturzeit. Muss ne geile Zeit gewesen sein. Viel Arbeit für kein Geld, wie er sagt, wobei ganze Regionen nach politischer Zugehörigkeit unterteilt und gefördert wurden. Er ging ins Ausland und wollte nicht, dass die Leute erfahren, dass er Grieche ist.
    Weite Teile der griechischen Intellektuellen sind damals ins Exil gegangen, viele auch nach Deutschland. Geheimdienste des Regimes sollen sie sogar im Ausland verfolgt haben. Nach dem Sturz der Diktatur sind sie jedoch größtenteils zurückgekehrt. Geblieben sind die Gastarbeiter.
    Diese Militärjunta steht für nichts gutes. Sie wurde nicht vom Volk gewählt und ich verfluche jede Regierung aus dem Ausland, die sie anerkannt hat (welche waren das eigentlich?)

    Ein Onkel von mir war übrigens ein Lakai des Regimes, der in Uniform Bürger verprügelte und mißhandelte.
    hehe also biste 2 generation die in deutschland lebt??ich dritte......also von meinen großetern die gastarbeiter waren

  8. #18
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hehe also biste 2 generation die in deutschland lebt??ich dritte......also von meinen großetern die gastarbeiter waren
    Das erklärt dein Griechisch.
    scherz re

  9. #19
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Auswirkungen auf die Auslandsgriechen? Die Diktatur war mitunter ein Grund, weshalb ich einer bin. Mein Vater verließ Griechenland 1969, also mitten in der Diktaturzeit. Muss ne geile Zeit gewesen sein. Viel Arbeit für kein Geld, wie er sagt, wobei ganze Regionen nach politischer Zugehörigkeit unterteilt und gefördert wurden. Er ging ins Ausland und wollte nicht, dass die Leute erfahren, dass er Grieche ist.
    Weite Teile der griechischen Intellektuellen sind damals ins Exil gegangen, viele auch nach Deutschland. Geheimdienste des Regimes sollen sie sogar im Ausland verfolgt haben. Nach dem Sturz der Diktatur sind sie jedoch größtenteils zurückgekehrt. Geblieben sind die Gastarbeiter.
    Diese Militärjunta steht für nichts gutes. Sie wurde nicht vom Volk gewählt und ich verfluche jede Regierung aus dem Ausland, die sie anerkannt hat (welche waren das eigentlich?)

    Ein Onkel von mir war übrigens ein Lakai des Regimes, der in Uniform Bürger verprügelte und mißhandelte.
    Es scheint tatsächlich so gewesen zu sein, daß die Diktatur politische Gegner auch im Ausland verfolgt hat- ich finde aber nicht viel drüber. Deshalb meine Frage mit den griechischen Schulen im Ausland- inwiefern gehörten sie zum ideologischen System der Diktatur? Du warst vermutlich auf keiner Zur Anerkennung- Europa hatte erstaunlich wenig Probleme mit der Diktatur (googlegoole). Skandinavien und die Niederlande haben einen Prozeß vor dem internationalen Gerichtshof angestrebt, es wurde aber nichts draus.

    Weißt du, wie die Diktatur "beschaffen" war? Auf welchen Mechanismen sie aufbaute, Unterstützung im Ausland etc.? Und ist mein Eindruck, daß viele Griechen das Thema eher umgehen, richtig? Oder garnicht? Gehen die Meinungen der Griechen im Ausland über das Thema stark auseinander?

  10. #20
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Kurzer Nachtrag zu meinem Beitrag weiter oben: in vielen Staaten Osteuropas hatte man eine kommunistisch angelegte Diktatur. In Griechenland hatten wir eine kapitalistische.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islamisierung Europas
    Von Constantinos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 19:40
  2. Europas Schande
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 08:02
  3. Europas Winter
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 15:46
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 15:11
  5. Griechische Strände die saubersten Europas
    Von radeon im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 19:24