BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Warum Nannten sich die Byzantiner Römer?

Erstellt von Mazedonier/Makedonier, 24.11.2008, 13:22 Uhr · 45 Antworten · 3.406 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Idee bölkendes Schaf


    Dieses Video gefällt, Bewußtsein bedarf der Zeit


  2. #22
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Das Meiste wurde ja schon gesagt. Byzanz sah sich einfach als das Erbe Roms an. Ostrom war einfach in jeglicher Beziehung vitaler als der Westen. Kulturell haben die Römer so ziemlich alles von den Griechen abgeschaut.

    Ein entscheidender Faktor wäre sicher die Völkerwanderung gewesen. Die germanischen Völker sind überwiegend nach Westrom eingewandert, während der Osten ralativ unverschont blieb. Diese ethnische Durchmischung war ein entscheidender Faktor für den Zerfall Westroms während Byzanz noch über 1000 Jahre lang existierte.

    Es gab' ja noch andere die an das Erbe Roms anknüpften wie das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, das Osmanische Reich, das zaristische Russland, Napoleons Frankreich und insbesondere Mussolinis Italien.

    Doch im Gegensatz zu diesen Neorömern die einen auf dicke Hose machten, waren die Byzantiner eben die wahren Erben Roms.

  3. #23

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Dieses Video gefällt, Bewußtsein bedarf der Zeit




    Was soll man den von solchen Videos halten b.z.w. den Menschen der so was hier reinstellt?

    ich hab’s schon ein mal angedeutet, dass Du Balkanmensch, das Level der ELs erreicht hast – beteilige dich doch lieber im Thread „ Größte Schwänze“, oder „bester Gays Urlaubsziel“. Dort findest Du deines Gleichen...die "Els" verstehen dich dort.

  4. #24
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    aber nichtsdestotrotz sind die wahren und immer bleibende Römer die Römer,
    die diesen mächtigen und damals Überlegenen Reich gegründete haben!
    Egal wer sich noch so bezeichnete und sich bezeichnen mochte,
    es ist leicht sich mit anderen Federn zu schmücken, wenn einem schon vorher den Weg geebnet wurde um zu existieren!
    Es ist halt ein Phänomen die die alten Hellen ausstrahlen, und alle anderen Völker es begeistert?
    Wenn das nicht so wäre, wären die Römer anders mit den Hellen umgegangen,
    zu mindestens nicht so respektvoll, so das sie sich weiterentwickeln konnten.
    Was bis heute noch inne hält,die Osmanen die Hellen bewunderten obwohl sie bezwungen würde.
    Und die Engländer und Franzosen Ihnen gegen die Türken später gegen die Deutschen beistanden!
    Weil Sie die Hellenische Geschichte als ein Teil Europas sehen, und somit irgendwie als ihren.
    Sonst hätten sie später nie Griechenland in die EU aufgenommen, die in keiner weise die EU Anforderungen erfüllt haben.
    Dank der Hellenischen Geschichte::wink:.
    Dabei haben auch die anderen Europäischen Völker große Geschichte geschrieben, aber die der Hellen komischerweise immer als einer der größten bewundert wird.

  5. #25

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Was soll man den von solchen Videos halten b.z.w. den Menschen der so was hier reinstellt?
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen

    ich hab’s schon ein mal angedeutet, dass Du Balkanmensch, das Level der ELs erreicht hast – beteilige dich doch lieber im Thread „ Größte Schwänze“, oder „bester Gays Urlaubsziel“. Dort findest Du deines Gleichen...die "Els" verstehen dich dort.

    es ist deine Meinung, und das nehme ich zur Kenntnis. Ich kenne Menschen deines Schlages, vorallem, weil du meine Inhalte nicht liest und immer wieder den schlaueren auszeigen möchtest, über Inhalte, die von Priestern bestätigt wurden: Du ignorierst alles, was z.B. Theologen gesagt haben, auch den Satz des egründers der Orthodoxie, den Saulus Paulus, weil es dir nicht in deinem Kram passt.

    Ich würde alles akzeptieren, was wahr und nachweisbar wäre.

    Nur, die von dir genannten Threads habe nich nicht einmal angeklickt. Du wirst wissen, ob du darin gelesen oder gar etwas reingeschrieben hast.
    Bin schon wählerisch, hier und da, und weiß, was mich interessiert.

    Du tust mir echt leid. Ich mußte mich sogar für dich entschuldigen!
    http://www.balkanforum.info/f9/hellas-admiral-antonis-antoniadis-34249/index3.html#post833981

    Ich habe das gerne getan, bin eben Hellene, du bist eben Orthodox,
    das ist der Unterschied!
    Möchte mich nicht mehr streiten, es bringt nichts, mit dir zu diskutieren, du lehnst in deinem Wahn alles nachgewiesene ab.

  6. #26

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ich würde alles akzeptieren, was wahr und nachweisbar wäre.
    Bist du ein mieser rasist? Klar bist du. Wie das nachweisbar ist? Geh zum Olymp und frag zeus

  7. #27

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    aber nichtsdestotrotz sind die wahren und immer bleibende Römer die Römer,
    die diesen mächtigen und damals Überlegenen Reich gegründete haben!
    Egal wer sich noch so bezeichnete und sich bezeichnen mochte,
    es ist leicht sich mit anderen Federn zu schmücken, wenn einem schon vorher den Weg geebnet wurde um zu existieren!
    Es ist halt ein Phänomen die die alten Hellen ausstrahlen, und alle anderen Völker es begeistert?
    Wenn das nicht so wäre, wären die Römer anders mit den Hellen umgegangen,
    zu mindestens nicht so respektvoll, so das sie sich weiterentwickeln konnten.
    Was bis heute noch inne hält,die Osmanen die Hellen bewunderten obwohl sie bezwungen würde.
    Und die Engländer und Franzosen Ihnen gegen die Türken später gegen die Deutschen beistanden!
    Weil Sie die Hellenische Geschichte als ein Teil Europas sehen, und somit irgendwie als ihren.
    Sonst hätten sie später nie Griechenland in die EU aufgenommen, die in keiner weise die EU Anforderungen erfüllt haben.
    Dank der Hellenischen Geschichte::wink:.
    Dabei haben auch die anderen Europäischen Völker große Geschichte geschrieben, aber die der Hellen komischerweise immer als einer der größten bewundert wird.
    Balkanpower, als kleine Ergänzung zu deinem schönen Post:

    Gestern war der Jahrestag der "Unabhängigkeit" Hellas innerhalb des Römischen Reiches, der 28.11. ist der Jahrestag. Innerhalb der römischen Grenzen war Hellas autark, als einziges Volk, durfte nur keine eigenen Streitkräfte halten.
    Interessant, was?

  8. #28

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Bist du ein mieser rasist? Klar bist du. Wie das nachweisbar ist? Geh zum Olymp und frag zeus
    Rassist? Du kennst dich sicher gut aus 8-)

  9. #29
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Balkanpower, als kleine Ergänzung zu deinem schönen Post:

    Gestern war der Jahrestag der "Unabhängigkeit" Hellas innerhalb des Römischen Reiches, der 28.11. ist der Jahrestag. Innerhalb der römischen Grenzen war Hellas autark, als einziges Volk, durfte nur keine eigenen Streitkräfte halten.
    Interessant, was?
    Ich sag´s doch::wink:.

  10. #30

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Ich sag´s doch::wink:.
    Einst schrieb ich, mit orthodoxen Griechen könne man grds. über historische Sachverhalte nicht diskutieren. Ich werde wieder darin bestätigt, daß die Nichtgriechen, alle Nichtgriechen, Fragen sehr viel aufgeschlossener entgegentreten.

    Der orthodoxe Grieche hat einen Komplex.
    Er möchte einerseits eine Art Erbe des Hellenismus sein, andererseits will er Orthodox sein. Das geht nicht, das wird bald in jedem Schulbuch stehen, einiges wurde schon in den Schulbüchern bereinigt, die Kirche läuft sturm.
    Übrigens lese ich deine Beiträge sehr gerne.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 16:32
  2. warum schminken sich frauen????
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 20:48
  3. Warum beweihräuchern sich Frauen gegenseitig?
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 20:02
  4. Warum regen sich Einige hier so auf!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 17:14