BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Warum Nannten sich die Byzantiner Römer?

Erstellt von Mazedonier/Makedonier, 24.11.2008, 13:22 Uhr · 45 Antworten · 3.408 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    es ist deine Meinung, und das nehme ich zur Kenntnis. Ich kenne Menschen deines Schlages, vorallem, weil du meine Inhalte nicht liest und immer wieder den schlaueren auszeigen möchtest, über Inhalte, die von Priestern bestätigt wurden: Du ignorierst alles, was z.B. Theologen gesagt haben, auch den Satz des egründers der Orthodoxie, den Saulus Paulus, weil es dir nicht in deinem Kram passt.

    Ich würde alles akzeptieren, was wahr und nachweisbar wäre.

    Nur, die von dir genannten Threads habe nich nicht einmal angeklickt. Du wirst wissen, ob du darin gelesen oder gar etwas reingeschrieben hast.
    Bin schon wählerisch, hier und da, und weiß, was mich interessiert.

    Du tust mir echt leid. Ich mußte mich sogar für dich entschuldigen!
    http://www.balkanforum.info/f9/hellas-admiral-antonis-antoniadis-34249/index3.html#post833981

    Ich habe das gerne getan, bin eben Hellene, du bist eben Orthodox,
    das ist der Unterschied!
    Möchte mich nicht mehr streiten, es bringt nichts, mit dir zu diskutieren, du lehnst in deinem Wahn alles nachgewiesene ab.
    Menschen wie meines Schlages kennst Du, na Gott (Zeus) sein dank!

    Ich ignoriere nicht alles und ich habe schon längst bemerkt auf was Du hier hinaus willst.

    Du verbreitest Inhalte, die wahrscheinlich schon viele kennen und fügst noch deinen Hass mit eine Würze Lügen mit ein in deinen Beiträgen in der Hoffnung, dass Neulinge auf die Masche reinfallen.

    Nun, ich sehe es das als meine Pflicht dich hier und dort mal zu wider sprechen.

    Menschen deinen Schlages kenne ich, kakodox sein dank nicht, aber ich hab mich ein bisschen mit der Materie Sekte befasst und Du scheinst mir, der Oberhammer der Sektenanführer zu sein.

    Unverständliche Beiträge; Schleimerei; hier und wieder eine Meinung sein und im nächsten Beitrag einer anderen...bis zur Drohung mir gegenüber – alles mit drin.

    Du hast dich für mich entschuldigt ^^? Du hast mir gedroht und mich noch als deinen Landsmann beschuldigt. Das hast Du gemacht – jeder kann es lesen.

    es war eine DROHUNG und keine Entschuldigung!

  2. #32

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    aber nichtsdestotrotz sind die wahren und immer bleibende Römer die Römer,
    die diesen mächtigen und damals Überlegenen Reich gegründete haben!
    Egal wer sich noch so bezeichnete und sich bezeichnen mochte,
    es ist leicht sich mit anderen Federn zu schmücken, wenn einem schon vorher den Weg geebnet wurde um zu existieren!
    Es ist halt ein Phänomen die die alten Hellen ausstrahlen, und alle anderen Völker es begeistert?
    Wenn das nicht so wäre, wären die Römer anders mit den Hellen umgegangen,
    zu mindestens nicht so respektvoll, so das sie sich weiterentwickeln konnten.
    Was bis heute noch inne hält,die Osmanen die Hellen bewunderten obwohl sie bezwungen würde.
    Und die Engländer und Franzosen Ihnen gegen die Türken später gegen die Deutschen beistanden!
    Weil Sie die Hellenische Geschichte als ein Teil Europas sehen, und somit irgendwie als ihren.
    Sonst hätten sie später nie Griechenland in die EU aufgenommen, die in keiner weise die EU Anforderungen erfüllt haben.
    Dank der Hellenischen Geschichte::wink:.
    Dabei haben auch die anderen Europäischen Völker große Geschichte geschrieben, aber die der Hellen komischerweise immer als einer der größten bewundert wird.
    Naja, stell dir mal vor, dass das Mutterland Europas kein EU-Mitglied wäre.

    Das geht nicht "Geschichtsmässig" und über EU-Anforderungen kann man auch in diesen Fall hinwegsehen, obwohl ich mir nicht sicher bin, dass GR. nicht schon damals im Aufschwung war.

  3. #33

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Menschen wie meines Schlages kennst Du, na Gott (Zeus) sein dank!
    Du machst dich leider lächerlich, du hast keinen Bezug dazu

    Ich ignoriere nicht alles und ich habe schon längst bemerkt auf was Du hier hinaus willst.
    auf was denn?

    Du verbreitest Inhalte, die wahrscheinlich schon viele kennen und fügst noch deinen Hass mit eine Würze Lügen mit ein in deinen Beiträgen in der Hoffnung, dass Neulinge auf die Masche reinfallen.
    Ich bin jetzt neugierig. Welche Lüge bitte, alle hier haben mitgelesen.
    Vielleicht sollte ich einen neuen Thread eröffnen, und die griechischen Artikel in deutsch übersetzt einbringen. Das würde die totale Blamage für die Orthodoxen bedeuten.

    Nun, ich sehe es das als meine Pflicht dich hier und dort mal zu wider sprechen.
    ich finde das sogar gut, nur darf es nicht allein beim Widerspruch bleiben.
    Der richtige Inhalt ist schon wichtig.

    Menschen deinen Schlages kenne ich, kakodox sein dank nicht, aber ich hab mich ein bisschen mit der Materie Sekte befasst und Du scheinst mir, der Oberhammer der Sektenanführer zu sein.
    Dann leg ruhig los, zeige uns auf, daß ich ein Sektierer bin.
    Auch hier, beachte, alle haben meine Beiträge mitgelesen. Vielleicht könnte deine falsche Kritik auf dich zurückfallen.

    Unverständliche Beiträge; Schleimerei; hier und wieder eine Meinung sein und im nächsten Beitrag einer anderen...bis zur Drohung mir gegenüber – alles mit drin.
    na ja, sicher für dich unverständlich. du versuchst doch, schwarz für weiß zu erklären.

    Du hast dich für mich entschuldigt ^^? Du hast mir gedroht und mich noch als deinen Landsmann beschuldigt. Das hast Du gemacht – jeder kann es lesen.

    es war eine DROHUNG und keine Entschuldigung!
    Frage doch Ilan, ob ich mich für dein Verhalten entschuldigt habe.
    Dein Inhalt war natürlich nicht zu akzeptieren.

    Vielleicht möchtest du einen Bezug zum Hellenismus haben, aber so wie ich dich einschätze, kannst du die Kraft dafür nicht entwickeln.

    Ich habe mich mit den Priestern öffentlich angelegt, mit ihnen öffentlich diskutiert (wobei sie die erste Schlappe erfuhren, vor ca. 30 Leuten), mich auf kirchelichem Terrain über diese Inhalte unterhalten, und erhielt vom Chefpriester recht ("es sind alle seine Symbole, das Christentum hat nicht ein einziges Symbol"), habe protestiert, vor dem Konsul, mit solchen Leuten diskutiert und immer meinen Standpunkt dargelegt, stehe im freundschaftlichem Verhältnis zu kirchenkritischen Priestern, die aus der Kirche geflogen sind, und betreibe eine kleine öffentliche humanistische Bibliothek, die ich finanziere, und langsam größer wird. Mehr brauche ich nicht reinschreiben.

    Desweiteren war mein handeln bereits zweimal im griechischen Radio ausgestrahlt, weil ich etwas eingeleitet habe, was bis dato keiner sich traute: Wir haben den Hellenismus, wie wir ihn und frei der Orthodoxie verstehen, nach Deutschland gebracht.

    Habe die orthodoxe Kirche (in meiner Stadt) zur öffentlichen Diskussion mit Historikern und Wissenschaftlern zum Thema eingeladen, es sind Persönlichkeiten aus Hellas deswegen gekommen, doch die orthodoxe Kirche wenige Meter weiter hat sich verweigert. Statt dessen betäubt sie die Menschen in den Kirchen weiter.

    Machst du auch sowas (ich frage das, ohne das Gefühl der Überheblichkeit).
    Machst du auch sowas, oder kannst du nur motzen?

    Wenn du interesse am Hellenismus haben solltest, so sollten wir nicht streiten. Aber die Orthodoxie als Vertreter des Hellenismus ansehen, wäre etwa so, als würden sich Juden mit den Nazi gleichtun. Sowas wäre unmöglich, nicht auszudenken, allein der Gedanke macht mich krank.
    Ich sehe es so, und das hast du zu akzeptieren!

  4. #34
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Balkanmensch wenn du kein Christ bist was bist du dann?

  5. #35

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Balkanmensch wenn du kein Christ bist was bist du dann?
    Mein junger Freund, darüber streiten wir doch seit Monaten: Einfach Hellene

  6. #36
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    also einfach gesagt du gleubst an zeus hellena hermes etc weiter.

  7. #37

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Balkanmensch wenn du kein Christ bist was bist du dann?
    Frag ihn nicht Sachen die er nicht weiss.

  8. #38

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Frag ihn nicht Sachen die er nicht weiss.
    du hast mich zum lachen gebracht, dank dir dafür

  9. #39

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    also einfach gesagt du gleubst an zeus hellena hermes etc weiter.
    Mein junger Freund, du wirfst einige Namen ein. Nein, ich glaube nicht an sie, ich liebe sie und die griechischische Philosophie damit, die hellenische Sicht von der Welt. Du hattest damit ganz bestimmt noch keinen Kontakt.

  10. #40

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Du machst dich leider lächerlich, du hast keinen Bezug dazu


    auf was denn?


    Ich bin jetzt neugierig. Welche Lüge bitte, alle hier haben mitgelesen.
    Vielleicht sollte ich einen neuen Thread eröffnen, und die griechischen Artikel in deutsch übersetzt einbringen. Das würde die totale Blamage für die Orthodoxen bedeuten.


    ich finde das sogar gut, nur darf es nicht allein beim Widerspruch bleiben.
    Der richtige Inhalt ist schon wichtig.


    Dann leg ruhig los, zeige uns auf, daß ich ein Sektierer bin.
    Auch hier, beachte, alle haben meine Beiträge mitgelesen. Vielleicht könnte deine falsche Kritik auf dich zurückfallen.


    na ja, sicher für dich unverständlich. du versuchst doch, schwarz für weiß zu erklären.


    Frage doch Ilan, ob ich mich für dein Verhalten entschuldigt habe.
    Dein Inhalt war natürlich nicht zu akzeptieren.

    Vielleicht möchtest du einen Bezug zum Hellenismus haben, aber so wie ich dich einschätze, kannst du die Kraft dafür nicht entwickeln.

    Ich habe mich mit den Priestern öffentlich angelegt, mit ihnen öffentlich diskutiert (wobei sie die erste Schlappe erfuhren, vor ca. 30 Leuten), mich auf kirchelichem Terrain über diese Inhalte unterhalten, und erhielt vom Chefpriester recht ("es sind alle seine Symbole, das Christentum hat nicht ein einziges Symbol"), habe protestiert, vor dem Konsul, mit solchen Leuten diskutiert und immer meinen Standpunkt dargelegt, stehe im freundschaftlichem Verhältnis zu kirchenkritischen Priestern, die aus der Kirche geflogen sind, und betreibe eine kleine öffentliche humanistische Bibliothek, die ich finanziere, und langsam größer wird. Mehr brauche ich nicht reinschreiben.

    Desweiteren war mein handeln bereits zweimal im griechischen Radio ausgestrahlt, weil ich etwas eingeleitet habe, was bis dato keiner sich traute: Wir haben den Hellenismus, wie wir ihn und frei der Orthodoxie verstehen, nach Deutschland gebracht.

    Habe die orthodoxe Kirche (in meiner Stadt) zur öffentlichen Diskussion mit Historikern und Wissenschaftlern zum Thema eingeladen, es sind Persönlichkeiten aus Hellas deswegen gekommen, doch die orthodoxe Kirche wenige Meter weiter hat sich verweigert. Statt dessen betäubt sie die Menschen in den Kirchen weiter.

    Machst du auch sowas (ich frage das, ohne das Gefühl der Überheblichkeit).
    Machst du auch sowas, oder kannst du nur motzen?

    Wenn du interesse am Hellenismus haben solltest, so sollten wir nicht streiten. Aber die Orthodoxie als Vertreter des Hellenismus ansehen, wäre etwa so, als würden sich Juden mit den Nazi gleichtun. Sowas wäre unmöglich, nicht auszudenken, allein der Gedanke macht mich krank.
    Ich sehe es so, und das hast du zu akzeptieren!
    Ne, so was wie Du mach ich nicht...warum auch?

    ich bin eigentlich mehr Deutscher als Grieche, aber ich lasse mich nicht beleidigen b.z.w. meine Verwandtschaft.

    Was Du so machst ist deine Sache, aber das ist eben dein Beruf - ich dagegen bin hier nur privatmässig unterwegs.

    Das alles macht die Sache ein bisschen komplizierter, denn dein Fanatismus ist nicht zu überlesen. Vielleicht merkst Du nicht, dass Du manchmal zu weit gehst, aber viele andere merken das und haben sogar aufgehört mit dir zu diskutieren, weil es eben nichts zu diskutieren gibt.... nicht weil, die anderen nicht wollen, sondern weil Du es nicht willst.

    Du bist wie eine Zeitung. Bringst Inhalte hier rein, aber Kritik gehst Du grundsätzlich aus dem Weg, oder kommst mit verwirrten Antworten daher die kein Mensch entziffern kann, ich zumindest, aber habe es von anderen auch gelesen/gehört.

    Ich weiß nicht, wofür Du dich entschuldigt hast für mich bei Ilan – er hat mir nichts dazu geschrieben. Dein Posting sah ich als eine Drohung an. Was fällt dir ein mir zu drohen? Wir leben in einer Demokratie (größtenteils) und dann wunderst Du dich, dass ich dich für einen Sektenmenschen halte?

    Vor dieser Drohung, für dich heißt das Entschuldigung, hast Du mich noch dazu obszön beleidigt, aber passiert ja hier öfter in diesem Forum.

    Tue mir ein Gefallen bitte, sag was Du sagen willst, aber unterlasse die ständigen Beleidigungen, die zwischen den Zeilen zu lesen sind, gegen die Griechen und Hellenen.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 16:32
  2. warum schminken sich frauen????
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 20:48
  3. Warum beweihräuchern sich Frauen gegenseitig?
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 20:02
  4. Warum regen sich Einige hier so auf!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 17:14