BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 70

Napoleon Bonaparte

Erstellt von grabovceva, 19.03.2012, 20:02 Uhr · 69 Antworten · 7.446 Aufrufe

  1. #11
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Habe noch eine 15 Seiten Dokumentation aus der 8. Klasse über das Leben Napoleons.

    Diese zwei Karikaturen sagen aber das wichtigste:


    Vom Soldat, über Brigadegenaral, zum König bis zum Kaiser Frankreichs. Schließlich Schritt für Schritt runter ins verderben, gekrönt von der "Herrschaft der Hundert Tage" mit der legänderen Schlacht um Waterloo, was ihm letztens den Kopf gekostet hat.



    Napoleon auf der höchsten Stufe, als Kaiser, am Höhepunkt seiner Macht, sitzend auf den Siegesthron umgebend von Dienern/Versallen. Napoleon soll sich aber in Acht nehmen, von unten wird er gewarnt, die Totenvögel nach Preußen, Russland und Österreich benannt deuten auf sein Untergang.

  2. #12

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    gespalten,was man ihm zu gute halten kann ist sein bürgerliches gesetzbuch CODE CIVIL das bis heute in verschiedenen staaten(z.b Deutschland)als grundbasis dient.

  3. #13
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Der Arsch hat sich immer als King darstellen lassen und war einen Dreck wert, und sah auch nicht so aus wie auf den Bildern (angeblich).



  4. #14

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von grabovceva Beitrag anzeigen
    Ich finde die Geschichte über Napoleon Bonaparte ziemlich interessant.

    Er wurde in der Schule gemobbt, weil er eigentlich Italiener war.
    Als er bei der Französischen Armee angestellt war, wurde er zuerst gefeuert weil er zu lange Urlaub gemacht hat. Dann kam er aus dem Urlaub zurück und wurde sofort zum Oberhauptmann oder so befördert, weil es ihnen an Personal mangelte. Er setzte sich selbst die Krone auf.
    Heute wird er in Frankreich als Nationalheld gefeiert obwohl sie ihn damals in sieben Teile zersägt haben damit er ja nicht wieder aufersteht.

    Was haltet ihr von dem "kleinen" Mann? War er ein strategisches Genie? Wenn ja, warum? Oder seid ihr anderer Meinung?
    Davon habe ich weder was gehört noch gefunden im netz.Haste ne quelle oder sowas?

  5. #15
    Avatar von grabovceva

    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    539
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Davon habe ich weder was gehört noch gefunden im netz.Haste ne quelle oder sowas?
    Wir haben das in Geschichte so gelernt. Eine Quelle dazu habe ich nicht. Das ist nur das was ich weiß.

  6. #16
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Ich finde die Geschichte über Napoleon Bonaparte ziemlich interessant.

    Er wurde in der Schule gemobbt, weil er eigentlich Italiener war.
    Als er bei der Französischen Armee angestellt war, wurde er zuerst gefeuert weil er zu lange Urlaub gemacht hat. Dann kam er aus dem Urlaub zurück und wurde sofort zum Oberhauptmann oder so befördert, weil es ihnen an Personal mangelte. Er setzte sich selbst die Krone auf.
    Heute wird er in Frankreich als Nationalheld gefeiert obwohl sie ihn damals in sieben Teile zersägt haben damit er ja nicht wieder aufersteht.

    Was haltet ihr von dem "kleinen" Mann? War er ein strategisches Genie? Wenn ja, warum? Oder seid ihr anderer Meinung?
    Hoffe die Deutschen verehren Hitler nicht eines Tages

  7. #17
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Davon habe ich weder was gehört noch gefunden im netz.Haste ne quelle oder sowas?
    Müsste falsch sein. Napoleon ist zunächst auf Elba geflüchtet. Es folgte dann ein Exil nach Frankreich, wodurch er nach starker Unzufriedenheit an Ludwig den 17. wieder an die Spitze kam (Herrschaft der 100 Tage). Nach der verlorenen Schlacht um Waterloo wurde er nach St. Helena (Insel - Atlantik) verbannt. Dort starb er an (wahrscheinlich) Magenkrebs.



    Napoleons Haus auf St. Helena.

  8. #18
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von grabovceva Beitrag anzeigen
    Wir haben das in Geschichte so gelernt. Eine Quelle dazu habe ich nicht. Das ist nur das was ich weiß.
    Du übernimmst in der schule nur die meinungen der lehrer, die die meinungen der univ. prof. angenommen haben. glaube nicht alles sind auch nur kleine ratten gewesen so wie wir es jz für sie sind....


    brainwashing.....jede stunde

  9. #19

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Müsste falsch sein. Napoleon ist zunächst auf Elba geflüchtet. Es folgte dann ein Exil nach Frankreich, wodurch er nach starker Unzufriedenheit an Ludwig den 17. wieder an die Spitze kam (Herrschaft der 100 Tage). Nach der verlorenen Schlacht um Waterloo wurde er nach St. Helena (Insel - Atlantik) verbannt. Dort starb er an (wahrscheinlich) Magenkrebs.



    Napoleons Haus auf St. Helena.
    So ähnlich wusste ich auch nur.Noch nie gehört das die ihn in 7 teile zerhackt haben :S
    Naja der Lehrer der das sagte muss ja voll die ahnung gehabt haben

  10. #20
    Slavo
    Gibt mir mal paar vernünftige Quellen wegen dieser "Napoleon=Albaner" Theorie...

    @alle Albaner

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Napoleon Bonaparte, ein Albaner
    Von C-Murder im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 21:34
  2. Wieso hat Napoleon.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 02:01
  3. War Napolen Bonaparte ein Albaner?
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 16:45