BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Eine neue Theorie....:mrgreen:

Erstellt von Lahutari, 25.04.2011, 20:34 Uhr · 2 Antworten · 432 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050

    Ausrufezeichen Eine neue Theorie....:mrgreen:

    Mindestens zwei antike Quellen berichten {siehe Brixhe}, dass die Phryger vor ihrer Auswanderung aus dem Balkan noch den Namen "Bryger" gehabt hätten. Julius Pokorny etymologisiert dies urindogermanisch als "aus den Bergen Hervorbrechende". "Phryger" wäre also nur die Gräkisierung dieses Eigennamens. Die Ilias berichtet außerdem, dass an ihrer nördlichen Grenze in Paphlagonien, also nahe dem Schwarzen Meer, aber südlich des Küstengebirges, (V)enetoi, also Veneter ansässig waren. Wenn beide Völker gemeinsam um 1200 v. Chr. nach Anatolien eingewandert sind, deutete dieses auf eine Herkunft vom nördlichen Balkan hin. Von dort her stammen auch die Myser, auch als Dako-Myser in Dakien, also Rumänien, bekannt. Neuere etymologische Arbeiten identifizieren die Albaner als von dorther nach Albanien/Kosovo Eingewanderte - mit einem thrakischen Substrat. Muschki dürfte nur eine semitische Version (Aussprache) dieses Namens sein. Damit wäre aber die illyrische Abstammung der Albaner in Frage gestellt - und die Illyrer der römischen Quellen wären wie die Thraker spurlos untergegangen.
    Thraker oder Illyrer , hauptsache vor den Slawen
    so sieht oft Politik auf dem Balkan aus


    So ich halt mich da jetzt vorerst raus ^^
    Ich hoffe dass dieser Thread nicht untergehen wird aber auch dass das kein Hetzthread wird

  2. #2
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    oh mist warum hats nicht geklappt

  3. #3

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Was soll man denn dazu schreiben? Wenn die grössten Experten nicht zweifelsfrei wissen, wie wo was ist, werden wir es vermutlich auch nicht.

Ähnliche Themen

  1. Eine neue Österreicherin
    Von Austrianerin44 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 19:12
  2. Eine Neue
    Von liberitas im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 17:46
  3. Eine neue Religion!
    Von AkzepTolera im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 12:01
  4. Eine neue Weltordnung
    Von Urban Legend im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 21:23