BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Neues Akropolis-Museum soll 2007 fertig sein

Erstellt von Macedonian, 26.03.2006, 04:10 Uhr · 13 Antworten · 948 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Apropos athener Metro und Antike:






    Hippokrates

  2. #12
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von galani
    Bürgerinitiativen aus zwölf Ländern haben abermals die Rückgabe von Teilen des Parthenon-Frieses von Großbritannien nach Griechenland gefordert.


    http://www.schwabmuenchner-allgemein..._regid,15.html
    Was anderes:

    Los Angeles
    Museum will Antiquitäten an Griechenland zurückgeben
    Das renommierte Paul-Getty-Museum in Los Angeles will zahlreiche aus Griechenland stammende Antiquitäten zurückgeben. Darunter ist auch Diebesgut. (17.05.2006, 11:59 Uhr)

    Athen - Das kündigte Museumsleiter Michael Brand nach einem mehrstündigen Treffen mit dem griechischen Kulturminister Giorgos Voulgarakis an. Wie die griechische Presse am Mittwoch weiter berichtete, ist darunter auch Diebesgut, etwa eine Frauenstatue aus dem 5. vorchristlichen Jahrhundert und ein antikes Relief, das aus dem archäologischen Museum der Insel Thassos gestohlen worden war. Zudem soll ein mazedonischer goldener Kranz aus dem 5. Jahrhundert vor Christus zurückgegeben werden. Zur Rückgabe stünden mehr als ein Dutzend andere kleinere Gegenstände, hieß es.

    Griechenland forderte die Rückgabe der Stücke seit 1993. Das von dem amerikanischen Ölmagnaten Jean Paul Getty gegründete Museum hatte sich bislang jedoch geweigert, auch nur mit Athen darüber zu reden. Hinter der plötzlichen Kooperationsbereitschaft des Museums vermuten griechische Medien die jüngsten Entdeckungen griechischer und italienischer Polizeibehörden: In einer Villa auf der griechischen Insel Paros, die der ehemaligen Getty-Mitarbeiterin Marion True gehörte, stellten griechische Sicherheitsbeamte im vergangenen Monat zahlreiche Antiquitäten sicher. Viele der Gegenstände sollen nach ersten Erkenntnissen der Polizei aus Raubgrabungen stammen.

    Zudem läuft in Italien ein Prozess gegen die ehemalige Museumsmitarbeiterin True wegen illegalen Antiquitätenhandels. «Der Ruf des Museum leidet. Jetzt zeigen sich die Verantwortlichen verhandlungsbereit und bemühen sich um Schadensbegrenzung, kommentierte die Athener Zeitung «Kathimerini» am Mittwoch. (tso/dpa)
    Quelle:
    http://www.tagesspiegel.de/kultur/nachrichten/65369.asp

    Der Besitzer bekommt sein Eigentum zurück 8)




    Macedonian

  3. #13
    Avatar von Grieche

    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    153
    Ich hab das Museum gesehen,da haben sie gerade mit dem Bau angefangen. Ich freue mich schon auf Sommer 2007 um mir das mal von innen anzugucken.

  4. #14
    Crane
    Das Museum scheint ja echt cool zu werden... Athen wird langsam ja ne richtig schöne und moderne Stadt. Die Metro soll auch super sein.. war aber leider noch nie dort um die zu sehen. War das letzte mal auch 1998 in Athen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 17:57
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 13:11
  3. Das Neue Akropolis - Museum in Athen
    Von alter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 13:28
  4. Neues Akropolis-Museum wird am 20. Juni eröffnet
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 18:09
  5. Frohes neues Jahr 2007 allen Orthodoxen
    Von mi_srbi im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 14:05