BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 120 von 220 ErsteErste ... 2070110116117118119120121122123124130170 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.191 bis 1.200 von 2200

Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

Erstellt von DZEKO, 09.05.2013, 18:59 Uhr · 2.199 Antworten · 119.144 Aufrufe

  1. #1191
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Sollen sie ruhig weiter den Besatzer Schutz nehmen und gutheißen.
    Der Besatzer war für alle besser als für die eigenen " Religionsbrüder " ( Sandzaklije und Bosniaken )





    Zmaj od Bosne
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Was heißt den bitte einen Held haben wie die Albaner? Ob die Albaner Skenderbeg als Held sehen oder nicht ist mir so was von egal. Jeder der sich gegen den Besatzer stellt ist ein Held. Jedenfalls für mich.
    und wenn Husein der falsche sein soll zeige mir den richtigen? Komm mir bloß nicht mit Alija.
    Hi Boss,

    Husein Gradascevic hat wie Dzeko geschrieben hat gegen Reformen im OR gekämpft. Diese Reformen sollten die Privilegien der bosnischen Agas und Begs beschneiden und hätten u.a. die Rechte der Christen gestärkt.

    Einen fremdländischen "Besatzer" hat es in Bosnien zur Zeit des OR nie gegeben. Die Macht lag bei den bosnischen Agas und Begs. Es wurden nicht wie z.b. in Bulgarien Türken angesiedelt welche die Oberschicht bildeten. Die osmanischen Spahis (türk. Sipahı), denen Land in Bosnien zum Lehen gegeben wurde und für den Kriegsfall der os. Armee als Reiter zur Verfügung stehen mussten waren in Bosnien allesamt Einheimische.

    (vgl. Wolgang Gust, Geschichte des Osmanischen Reiches; ISBN-13: 978 13 2890 5627)

  2. #1192

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Was hat es euch überhaupt zu interessieren. Der Boss hat seine Berechtigung hier zu schreiben, aber der Rest ist nur am hetzen. Kümmert euch um Serben oder Kroaten, was Bosniaken tun und wie Bosniaken denken hat nur Bosniaken was anzugehen.

  3. #1193
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Was hat es euch überhaupt zu interessieren. Der Boss hat seine Berechtigung hier zu schreiben, aber der Rest ist nur am hetzen. Kümmert euch um Serben oder Kroaten, was Bosniaken tun und wie Bosniaken denken hat nur Bosniaken was anzugehen.
    Weil das ein Balkanforum ist und jeder Balkaner hier schreiben kann wo er will

  4. #1194
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Weil das ein Balkanforum ist und jeder Balkaner hier schreiben kann wo er will
    Raus hier aber zz.

    ImageUploadedByTapatalk1415552311.854129.jpg

  5. #1195
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Hi Boss,

    Husein Gradascevic hat wie Dzeko geschrieben hat gegen Reformen im OR gekämpft. Diese Reformen sollten die Privilegien der bosnischen Agas und Begs beschneiden und hätten u.a. die Rechte der Christen gestärkt.

    Einen fremdländischen "Besatzer" hat es in Bosnien zur Zeit des OR nie gegeben. Die Macht lag bei den bosnischen Agas und Begs. Es wurden nicht wie z.b. in Bulgarien Türken angesiedelt welche die Oberschicht bildeten. Die osmanischen Spahis (türk. Sipahı), denen Land in Bosnien zum Lehen gegeben wurde und für den Kriegsfall der os. Armee als Reiter zur Verfügung stehen mussten waren in Bosnien allesamt Einheimische.

    (vgl. Wolgang Gust, Geschichte des Osmanischen Reiches)
    Wie Bakzus es schon gesagt hat war Husein Kapetan nur ein Bruchteil der Geschichte im OR aber ein entscheidender meiner Meinung nach.
    Ich habe niemals behauptet, dass man uns 500 Jahre lang wie Sklaven angekettet hat aber man gelangt früher oder später an einen Punkt wo sich eben die Interessen unterscheiden.

    Nur weil man die Macht den bosnischen Begs überlassen hat soll die OR kein Besatzer gewesen sein?
    Und das mit dem Besatzer will ich oder kann ich nicht verstehen.

  6. #1196
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Raus hier aber zz.
    niemalz

  7. #1197
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Wie Bakzus es schon gesagt hat war Husein Kapetan nur ein Bruchteil der Geschichte im OR aber ein entscheidender meiner Meinung nach.
    Ich habe niemals behauptet, dass man uns 500 Jahre lang wie Sklaven angekettet hat aber man gelangt früher oder später an einen Punkt wo sich eben die Interessen unterscheiden.

    Nur weil man die Macht den bosnischen Begs überlassen hat soll die OR kein Besatzer gewesen sein?
    Und das mit dem Besatzer will ich oder kann ich nicht verstehen.
    Wiedersprich mir nie. Ich zitiere einen Bruder von mir.

    http://www.balkanforum.info/2347652-post.html

    Und Blacky, reg mich nicht auf Altah.

  8. #1198
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Wie Bakzus es schon gesagt hat war Husein Kapetan nur ein Bruchteil der Geschichte im OR aber ein entscheidender meiner Meinung nach.
    Ich habe niemals behauptet, dass man uns 500 Jahre lang wie Sklaven angekettet hat aber man gelangt früher oder später an einen Punkt wo sich eben die Interessen unterscheiden.

    Nur weil man die Macht den bosnischen Begs überlassen hat soll die OR kein Besatzer gewesen sein?
    Und das mit dem Besatzer will ich oder kann ich nicht verstehen.

    Das ist eine Frage der Perspektive.
    Natürlich war das OR eine Besatzungsmacht aus Sicht der Christen. Aber doch nicht aus der Perspektive der bos. Muslime. Wi gesagt in BIH gab es keine Ansiedelung von Türken wie z.b. in Bulgarien, wo eben diese die Oberschicht bildeten. Die Macht lag bei den einheimischen bosnischen Agas und Begs, die Spahis waren auch bos. Muslime. Man war zwar administrativ der hohen Pforte untergeordnetet, hat sich aber selbst verwaltet und war Teil und Nutznießer des Systems.

    Auf den "Zmaj od Bosne" kam ich nur zu sprexhen weil er hier dargestellt wurde als hätte er gegen die "Besatzer" für die Freiheit Bosniens gekämpft. Dabei wollten er und seine Gefolgsleute nur die Reformen von Mahmud II nicht akzeptieren, welche u.a. eine konfessionelle Gleichberechtigung der Christen mit den Muslimen vorsahen.

  9. #1199
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das ist eine Frage der Perspektive.
    Natürlich war das OR eine Besatzungsmacht aus Sicht der Christen. Aber doch nicht aus der Perspektive der bos. Muslime. Wi gesagt in BIH gab es keine Ansiedelung von Türken wie z.b. in Bulgarien, wo eben diese die Oberschicht bildeten. Die Macht lag bei den einheimischen bosnischen Agas und Begs, die Spahis waren auch bos. Muslime. Man war zwar administrativ der hohen Pforte untergeordnetet, hat sich aber selbst verwaltet und war Teil und Nutznießer des Systems.

    Auf den "Zmaj od Bosne" kam ich nur zu sprexhen weil er hier dargestellt wurde als hätte er gegen die "Besatzer" für die Freiheit Bosniens gekämpft. Dabei wollten er und seine Gefolgsleute nur die Reformen von Mahmud II nicht akzeptieren, welche u.a. eine konfessionelle Gleichberechtigung der Christen mit den Muslimen vorsahen.
    Araber sind auch Muslime und viele wenn nicht die meisten sahen die Osmanen als Besatzer.
    Beim rest halte ich mich zurück da ich mich (noch) nicht genügend damit auseinander gesetzt habe. Wir werden wahrscheinlich nochmals diskutieren

  10. #1200
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Araber sind auch Muslime und viele wenn nicht die meisten sahen die Osmanen als Besatzer.
    Beim rest halte ich mich zurück da ich mich (noch) nicht genügend damit auseinander gesetzt habe. Wir werden wahrscheinlich nochmals diskutieren
    Seine Flagge.

    Anhang 67107
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Neues gigantisches Skigebiet in der Türkei
    Von TinaVonn im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:05
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Neues Gesetz in Bosnien
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:35
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:36