BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 171 von 220 ErsteErste ... 71121161167168169170171172173174175181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 2200

Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

Erstellt von DZEKO, 09.05.2013, 18:59 Uhr · 2.199 Antworten · 119.509 Aufrufe

  1. #1701
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Zitat Zitat von listopad Beitrag anzeigen
    Jedes Volk, das sich ewig in der Opferrolle sieht, glaubt ihm sei alles erlaubt und von vornherein verziehen. So glaubten auch die Serben, dass Jasenovac Srebrenica rechtfertigt. Heute glauben immer noch viele Juden, dass der Holocaust ihnen das Recht gibt, die Palästinenser zu vertreiben. Während der Osmanenherrschaft wurden in Bosnien ebenfalls viele katholische Kirchen und Klöster zerstört. Das kann aber keine Entschuldigung für die Verbrechen sein, welche an den Bosniaken begangen wurden. Solange die eigenen Verbrecher als Helden gefeiert und Verbrechen als Schutz oder bloße Vergeltung verharmlost werden, kann von einer Aufarbeitung der jüngeren Geschichte und Versöhnung keine Rede sein. Diese Verherrlichung einer fremden Besatzungsmacht, wie sie von manchen bosniakischen Politikern vorangetrieben wird, gießt nur noch mehr Öl ins Feuer und zeugt nicht von einem politischen Weitblick. Das bosniakische Volk wird in die Irre geleitet und in Europa irgendwann ohne Freunde dastehen. Außerdem haben Länder wie Österreich, Deutschland, Schweden, Dänemark, Norwegen oder Kanada so viel für die Bosnier getan. Haben diese Länder oder die Türkei massenweise bosnische Flüchtlinge aufgenommen? Ich sehe zum Beispiel nichts von einer bosnisch-schwedischen Freundschaft, obwohl dieses Land eine Menge für euch getan hat.
    Bosnien war über 500 Jahre unter Osmaniischer Herschaft det gröste Teil der damaligen Bewohnern haben sich dem Muslimischen Glaubens angeschossen nach der Eroberung Bosniens durch Österreich und Ungarns (auch auch Kroatien) sind viele Bosniaken in die Türkei geflüchtet

    Natürlich gibt es ein Band zwischen Bosniaken und Türken.

    Um eine neue Geschichte zu schreiben müssen Leute wissen wo her sie kommen und warum sie so sind wie sie sind wenn das verarbeitet wurde kann neu begonnen werden.

    Tito hat alles daran gesetzt das die Vergangenheit vergessen geht und dann eine neue Geschichte nach seinem vorstellungen zu Machen.

    Vergangenheit ist wichtig um eine Stabile Zukunft zu haben keine Geschichte ist so löchrig und so verlogen wie die Geschichte vom bosnischem Gebit.

  2. #1702
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    .





    Usvojena zastava Bosne od 1831. do 1832. godine
    Bosna da 1831 1832 yillari arasinda kabul edilmis bayrak














    saraybosna/sarajevo













    davutoglu in saraybosna/sarajevo















  3. #1703
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.143
    Ich könnte meinen wie ein: Volk, zwei Länder

  4. #1704
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Um eine neue Geschichte zu schreiben müssen Leute wissen wo her sie kommen und warum sie so sind wie sie sind wenn das verarbeitet wurde kann neu begonnen werden.
    Ihr seid Slawen aus dem heutigem Gebiet Ukraine/Russland

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Tito hat alles daran gesetzt das die Vergangenheit vergessen geht und dann eine neue Geschichte nach seinem vorstellungen zu Machen.
    Ihr seid immer noch Slawen

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Vergangenheit ist wichtig um eine Stabile Zukunft zu haben keine Geschichte ist so löchrig und so verlogen wie die Geschichte vom bosnischem Gebit.
    Eben, darum sage ich es noch einmal:Ihr seid Slawen

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Bilder mit den Kinder: Propaganda, Holywood, gestellt







  5. #1705
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Ihr seid Slawen aus dem heutigem Gebiet Ukraine/Russland



    Ihr seid immer noch Slawen



    Eben, darum sage ich es noch einmal:Ihr seid Slawen

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Bilder mit den Kinder: Propaganda, Holywood, gestellt






    Hast aber eine primitive Antvort.

    Erstens sind wir im ehmaligen Jugoslavien nicht nur Slaven sondern auch Illyrer und anderer Volksgruppen.
    Die sprache ist Slavisch deswegen haben die Slaven von EX Yu mehr gemeinsam als die anderen Südslaven (Bulgaren).

    Die Slaven sind im 6. jahrhunder aus der Region Weissrusland, Ukraine, Russland gekommen das stimmt.

    Die Geschichte ist weiter gegangen.

    Wilst du etwa leugnen dass:
    - Königreich Kroatien gab
    - Königreich Serbien gab
    - Königreich Bosnien gab
    - Die Osmanen kahmen
    und noch viele andere Historische Tatsachen.

    Jeder Mensch soll wissen was er ist.
    Zwar ist uns genetisch keiner änlicher und trotzden hat jeder seine Geschichte das bedeutet aber nicht das wir nicht miteinander auskommen.
    Ein guter Mensch bleibt ein guter.

    Probier nicht die Menschen zu veralgemeinern jeder ist anders soll auch so sein.

  6. #1706
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich könnte meinen wie ein: Volk, zwei Länder
    Ich könnte meinen ein Volk das deine Vorfahren erfunden haben

  7. #1707
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von DS_1989 Beitrag anzeigen
    Ich könnte meinen ein Volk das deine Vorfahren erfunden haben
    nemo da se vrijedjamo bate

  8. #1708
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Nemoj se uvredis braticu nista lose nisam rekao niti misleo, rekao sam samo kako je. Nijedan narod nije nastao tek tako sbi smo negde i od nekog odvojeni, rascepljeni itd. I srbi su bili prvo dunavski slavoni pre toga negde sa istoka dosli. I švabe su bili germani pre togs neki kelti itd.

    Sa svim respektom
    Pozz

  9. #1709
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.143
    Zitat Zitat von DS_1989 Beitrag anzeigen
    Ich könnte meinen ein Volk das deine Vorfahren erfunden haben
    Naja, ganz so Unrecht hast du nicht.

  10. #1710
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.356
    Zitat Zitat von DS_1989 Beitrag anzeigen
    Nemoj se uvredis braticu nista lose nisam rekao niti misleo, rekao sam samo kako je. Nijedan narod nije nastao tek tako sbi smo negde i od nekog odvojeni, rascepljeni itd. I srbi su bili prvo dunavski slavoni pre toga negde sa istoka dosli. I švabe su bili germani pre togs neki kelti itd.

    Sa svim respektom
    Pozz
    Bosnien hatte zum Zeitpunkt des Osmanischen Angriffs ein eigenes Königreich mit einen Katholischen König.

    Das Bosnische Königreich war Katholisch dann haben sie sich rine eigene Kirche gebildett änlich wie die Serben.
    Auf druch von Rom sind sie wieder Katholisch
    geworden.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen das die Menschen freiwillig den islamischen Glauben übernommen haben weil sie als Moslem besser da Standen.
    Es gibt heute noch Bosnische Türken.

    Unser Volk war da unser gemeinsames nicht nur das Serbische wie die Serben gerne Sagen.

    Hast du gewust das es das Königreich Kroatien vor dem Serbischen gab.

Ähnliche Themen

  1. Neues gigantisches Skigebiet in der Türkei
    Von TinaVonn im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:05
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Neues Gesetz in Bosnien
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:35
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:36