BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 220 ErsteErste ... 81415161718192021222868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 2200

Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

Erstellt von DZEKO, 09.05.2013, 18:59 Uhr · 2.199 Antworten · 119.441 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Lol.

  2. #172

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Lol.

    Lolilol

  3. #173
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    können hier bitte nur Bosniaken und Türken posten?

  4. #174

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    können hier bitte nur Bosniaken und Türken posten?
    Ich bin Moslem, also für die Serben ein Türke, deswegen darf ich das

  5. #175
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Ich bin Moslem, also für die Serben ein Türke, deswegen darf ich das
    ich anerkennen diese billige Ausrede an

  6. #176
    Kıvanç
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Ich bin Moslem, also für die Serben ein Türke, deswegen darf ich das
    Was? Ich dachte die ganze Zeit, mitmachte dachte Albaner war, und jetzt doch nicht mitmachte dachte?

  7. #177
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.027

    AW: Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

    Haters, schaut und erstickt..


  8. #178
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    In Sarajevo wurde eine neue Tekija eröffnet, die von der Stadt Konya gebaut wurde. Eröffnet haben sie Izetbegovic und Davutoglu.

    Davutoglu: "Diese Tekija ist ein Symbol unserer ewigen Freundschaft".

    "Wen man mit dem dem Mund zum Ohr spricht braucht man einen übersetzer. Aber wen man mit dem Herzen spricht ist dieser unnötig. Bosnier und Türken sprechen seit Jahrhunderten mit dem Herzen".

    Auch sagte er: "Selbst wen alle anderen Städte zerstört wären, könnte man da wieder eine neue Zivilsation beginnen".

    Anhang 38280

    Anhang 38281

    Anhang 38282

    Selam in die Türkei.

    selam nach bosnien wir werden unsere freunde und brueder wo es geht unterstutzen


  9. #179
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich haben auch wir Türken viel Blut an unseren Händen kleben und nicht alles war schön auch wenn man uns im Geschichtsunterricht versucht hat das Gegenteil zu erzählen.

    Dennoch denke ich,dass man mit ehemaligen Besatzern frieden schließen kann und auch frieden schließen muss! Schau dir mal Frankreich und Deutschland an.Konflikte aus der Vergangenheit müssen wir hinter uns lassen,denn ansonsten wird das bis zum jüngsten Tag so weiter gehen.Das wünscht sich doch keiner?



    Wenn dies das Kriterium ist, dann würden praktisch alle Völker an der "Prüfung" durchfallen. Es hat nun mal fast jeder in der Geschichte gemordet, und Schuld auf sich geladen. Geschichtsbücher sind ebenfalls allgemein immer "mit Vorsicht zu genießen", egal in welchem Land der Welt. Wenn ich mir nur gewisse Dinge in diesem Forum hier durchlese. Stell dir vor solche Leute würden auch noch Geschichtsbücher schreiben.

    Gegen diese bosnisch-türkische Freundschaft gibt es ja nichts grundsätzliches einzuwenden. Immerhin haben sich die Bosniaken damals zum Islam bekehren lassen, unter Druck oder nicht lassen wir mal außer Acht. Was mich etwas stört ist dieses Protektionistische, um nicht zu sagen "kolonialistische", was bei manchem Türken aus dem rechten politischen Spektrum bzgl. Bosnien oder anderen muslimisch bewohnten Gebieten des Balkans bisweilen durchschimmert. Ich muss insgeheim zwar immer schmunzeln, wenn die Grauen Wölfe jeweils einen auf "Hinterhof" machen wollen. Wenn es die USA ist, dann sprechen wir immerhin von der einzigen noch verbliebenen Supermacht. Bei einem Land wie der Türkei sieht es aber eher aus wie der berühmte Dackel der sich für einen Wolf hält.


    Heraclius

  10. #180

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Ich finde das devote Arschkriechen amüsant, auch wenn es von einer Minderheit kommt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Haters, schaut und erstickt..

    Ersticken nicht. Musste schon nach 10 Sekunden aufhören. Ich bin eher der Genuss/Ästhetik Mensch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Schon komisch das die Freundschaft zwischen der Türkei und Bosnien (Bosniaken) sovielen Kroaten und Serben ein Dorn im Auge ist.
    Ist es den Bosniaken auch ein Dorn im Auge wenn bosnische Serben enge freundschaftliche Beziehungen zu Russland oder Griechenland haben oder die bosnischen Kroaten zu den Italienern,Österreichern/Deutschen?
    Es ist eher witzig. Interessant wennn man sich die Bosniaken ansieht, die dieses Geschleime betrifft. Immer die gleiche Spezies . Bosnische Kroaten und Bosnische Serben haben Kroatien und Serbien als Freunde und Brueder, was daran liegt dass diese Völker samt Gebräuchen und Kultureigenschaften nicht von einem Drittvolk erfunden wurden, sondern sich normal herauskristallisieren wie etw Spanier, Iren und Polen. Die Bosniakische Identität, die hier von einigen gelebt wird, wurde mit dem Eintreffen der Türken quasi erfunden.

Ähnliche Themen

  1. Neues gigantisches Skigebiet in der Türkei
    Von TinaVonn im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:05
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Neues Gesetz in Bosnien
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:35
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:36