BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 220 ErsteErste ... 192526272829303132333979129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 2200

Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

Erstellt von DZEKO, 09.05.2013, 18:59 Uhr · 2.199 Antworten · 119.470 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Was soll das denn sein ?
    die federacija!

  2. #282

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.720
    He Crytek warst du oder willst du mal nach Bosnien?
    Ich hatte schon paar Arkadas bei mir zu besuch und denen hat es allen gefallen.
    Und sonst alle Türken die ich kenne die mal dort waren fanden es super und waren begeistert.

  3. #283
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030

    AW: Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

    Zitat Zitat von Novljanin Beitrag anzeigen
    die federacija!
    Uff ich glaub der ist Horovate, wird ihm nicht gefallen.

  4. #284

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    He Crytek warst du oder willst du mal nach Bosnien?
    Ich hatte schon paar Arkadas bei mir zu besuch und denen hat es allen gefallen.
    Und sonst alle Türken die ich kenne die mal dort waren fanden es super und waren begeistert.
    Ich war mal in Mostar.

  5. #285

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.720
    Crytek

    Ich war mal in Mostar
    Cool Sache man. Wieso warst du den da? Wie hat es dir dort gefallen?

  6. #286
    Kıvanç
    Kıskananlar çatlasın amıniym.

  7. #287

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Kıvanç Beitrag anzeigen
    Kıskananlar çatlasın amıniym.
    Du ignorierst mich noch immer in der ShoutBox.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Cool Sache man. Wieso warst du den da? Wie hat es dir dort gefallen?
    Ich war nur zwei Tage dort, als ich in die Türkei gefahren bin. Dort habe ich auch das erste mal cevape gegessen.

  8. #288

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.720
    Crytek
    Ich war nur zwei Tage dort, als ich in die Türkei gefahren bin. Dort habe ich auch das erste mal cevape gegessen.
    Wie kammst du auf Mostar?Alle die ich kenne machten in Sarajevo ihren Zwischenstop.
    Hoffentlich warst du in einer guten Cevapcinca. Schon was anderes als euer Köfte(weiß nicht genau wie es geschrieben wird

  9. #289

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Wie kammst du auf Mostar?Alle die ich kenne machten in Sarajevo ihren Zwischenstop.
    Hoffentlich warst du in einer guten Cevapcinca. Schon was anderes als euer Köfte(weiß nicht genau wie es geschrieben wird
    Meine Eltern wollten es mit ihren eigenen Augen sehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und ich war damals 12 Jahre alt.

  10. #290
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Wie kommst du den darauf das sie alle unter den Osmanen hungerten? Willst doch uns nicht erzählen das es in den ´christlichen Ländern wo man nicht nur dem Herrscher und noch der Kirche zahlen musste nicht gehungert wurde.
    Wen der Balkan so fortschrittlich war wieso baute man dan noch unter der Osmanen so viéle Brücken, Karavansereien, Uhrtürme, usw.
    Das mit der Knabenlese war bestimmt nicht einfach für die Eltern.
    Es wurden ja nicht alle Jungen mitgenommen den dan gebe es ja keine Christen heute mehr auf dem Balkan.
    Die Jungen wurden von Landleuten geholt und auch nur wen sie mehrere Söhnen hatten.
    Den Jungen wurde so größten Teils ein besseres Leben geboten als es ihnen ihre Eltern ermöglichten.
    Wo hätten den sonst normal Sterblich zur damaligen Zeit zum Beamten oder gar zum Pasa aufsteigen können?
    Schwabo wieder Wie ich sehe gilt bei den bosnischen Usern allgemein die Annahme das die Kulturen der Balkanländer unterentwickelt waren, man könnte sie gar mit Untermenschen vergleichen. Lass mich dich erleuchten... Die Balkanländer hatten durchaus Kulturen. Bevor die Osmanen kamen gab es Könige, welche weit, weit toleranter und entwickelter waren als die Osmanen. König Dmitar Zvonimir hat während seiner Regentszeit die Leibeigentschaft ( Sklaverei ) abgeschafft, neben dem König regierte auch noch der Sabor welcher ihn absetzen und wählen konnte, das alles als die Türken noch Seldschuken gennant wurden. Man hat Kirchen, Straßen, Brücken und ganze Städte errichtet.
    Eine der wunderbarsten Stellen, an der man die kroatische Kultur bewundern kann wäre die Krönungs Kirche der heiligen Petrus und Moses in Solin, WARTE !
    Ich vergaß, sie wurde geplündert und gebranntschatzt, von den achso toleranten Osmanen. Die Krone der kroatischen Könige mit inbegriffen
    Die Kirchensteuer musste nicht separat gezahlt werden, man gab dem Landesherren eine allgemeine Steuer ab. Dieser musste dann einen Teil an die Kirche abgeben und manchmal wie im Falle Karl des Großen übernahm der Landesherr die ganze Steuer und kümmerte sich selbst um die Erhaltung der Kirchen, Klöster und Gemeinden. Aber was hat das eigentlich mit den Balkanländern zu tun ? In mittelalterlichen Kroatien gibt es keine Anhaltspunkte für eine Kirchensteuer, auch wenn es von Katholiken regiert wurde. Kirchen wurden von den Königen finanziert, vorallem Dmitar Zvonimir bemühte sich darum. Da ich mit der orthodoxen Kirche nicht so vertraut bin, will ich mich nicht zu einer Steuer aüßern Ich könnte noch Scheiße labern.
    Wo habe ich gesagt das ihnen alle Jungen weggenommen wurden ? Wichtig ist das ihnen die Jungen weggenommen wurden, und weil die Leute immer Kinder produzieren mussten um ihren Hof am Laufen zu halten, gab es auch wohl kaum eine Familie die verschont wurde. Das Problem ist das die ältesten weggenommen wurden und es blieben Kinder die nicht mithelfen konnten. Hunger und Not war die Folge. Am schlimmsten ist dann natürlich der Gedanke das Janitscharen ihre eigenen Landsmänner umbringen mussten, wenn sie noch die eigenen Dörfer ausrauben wahrscheinlich auch ihre Familien.
    Was ist das für ein Argument ? Würdest du deinen Sohn dafür weggeben ?

Ähnliche Themen

  1. Neues gigantisches Skigebiet in der Türkei
    Von TinaVonn im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:05
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Neues Gesetz in Bosnien
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:35
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:36