BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 220 ErsteErste ... 222829303132333435364282132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 2200

Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

Erstellt von DZEKO, 09.05.2013, 18:59 Uhr · 2.199 Antworten · 119.231 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232

  2. #312
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Die Ungarn nahmen den Kroaten die Krone schon 300 Jahre vor den Osmanen.
    Die haben doch nicht den ältesten Sohn geholt. Die haben kleine Jungen mitgenommen und keine Jugendlichen mehr.
    Wen ich ein armer Bauer wär (die meisten Bauern waren damals arm wie im ganzen übrigen Europa oder wieso gab es dort Bauernaufstände und wie endeten diese?) hätte ich nichts dagegen wen Türken meinem Sohn ne gute Schulbildung bieten würden. Diese wurden ja nicht nur zu ELITESoldaten sondern auch zu Beamten ausgebildet die sogar zum Pasa werden konnten. Konnte im Übrigen Europa ein Bauernsohn sich so hocharbeiten? Bestimmt nicht.
    Picke ti, ti nisi normalan.
    Die Krone wurde in Solin aufbewahrt und Anfangs trugen sie die ungarischen Könige, bis sie dann selbst eine Krone hatten.
    Ich hoffe du wolltest gerade nicht die Ungarn mit den Türken vergleichen Die Madjaren haben unseren Fürsten ihre Rechte und ihre Länder gelassen, sie haben nicht versucht unsere Kultur auszuradieren und vorallem haben sie nicht die kroatischen Kinder gestohlen.

    Nein man konnte nicht aufsteigen, aber lieber das als einen Sohn zu verlieren.

  3. #313

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    Picke ti, ti nisi normalan.
    Die Krone wurde in Solin aufbewahrt und Anfangs trugen sie die ungarischen Könige, bis sie dann selbst eine Krone hatten.
    Ich hoffe du wolltest gerade nicht die Ungarn mit den Türken vergleichen Die Madjaren haben unseren Fürsten ihre Rechte und ihre Länder gelassen, sie haben nicht versucht unsere Kultur auszuradieren und vorallem haben sie nicht die kroatischen Kinder gestohlen.

    Nein man konnte nicht aufsteigen, aber lieber das als einen Sohn zu verlieren.
    Hätte man wirklich versucht die Kultur auszuradieren hätte das in mehreren Jahrhunderten Herrschaft auch funktioniert.

    Hör bitte auf mit solchen Theorien die auf keinerlei Quellen außer deinem Geist gründen.

  4. #314
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Die Ungarn nahmen den Kroaten die Krone schon 300 Jahre vor den Osmanen.
    Die haben doch nicht den ältesten Sohn geholt. Die haben kleine Jungen mitgenommen und keine Jugendlichen mehr.
    Wen ich ein armer Bauer wär (die meisten Bauern waren damals arm wie im ganzen übrigen Europa oder wieso gab es dort Bauernaufstände und wie endeten diese?) hätte ich nichts dagegen wen Türken meinem Sohn ne gute Schulbildung bieten würden. Diese wurden ja nicht nur zu ELITESoldaten sondern auch zu Beamten ausgebildet die sogar zum Pasa werden konnten. Konnte im Übrigen Europa ein Bauernsohn sich so hocharbeiten? Bestimmt nicht.
    Ja, Schlaumeier, aber dagegen Stand verwundet oder getötet zu werden irgendwo, wo man für die schwulen Interessen von irgendwelchen Arschlöchern kämpfen musste

  5. #315
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Hrapovic Beitrag anzeigen
    Hätte man wirklich versucht die Kultur auszuradieren hätte das in mehreren Jahrhunderten Herrschaft auch funktioniert.

    Hör bitte auf mit solchen Theorien die auf keinerlei Quellen außer deinem Geist gründen.
    Quellen ? Wie gesagt die kroatische Kirche in Solin, Wiege der kroatischen Kultur, zerstört. Die Osmanen konnten nicht das ganze Banat einnehmen und deswegen blieb der kroatische Geist bestehen. Jedoch wird vermutet das in der Kirche auch Dokumente enthalten waren und deswegen stehen heute so viele Fragen zu den kroatischen Königen offen.
    Du redest von den orthodoxen Ländern, die wurden in Ruhe gelassen da sie kein Gegner mehr waren. Die Katholiken hingegen wurden unterdrückt, ganze Bevölkerungen wurden verkarrt um die Macht der Papstes in dem jeweiligen Land zu vermindern.

  6. #316

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    Quellen ? Wie gesagt die kroatische Kirche in Solin, Wiege der kroatischen Kultur, zerstört. Die Osmanen konnten nicht das ganze Banat einnehmen und deswegen blieb der kroatische Geist bestehen. Jedoch wird vermutet das in der Kirche auch Dokumente enthalten waren und deswegen stehen heute so viele Fragen zu den kroatischen Königen offen.
    Du redest von den orthodoxen Ländern, die wurden in Ruhe gelassen da sie kein Gegner mehr waren. Die Katholiken hingegen wurden unterdrückt, ganze Bevölkerungen wurden verkarrt um die Macht der Papstes in dem jeweiligen Land zu vermindern.
    Mytomania in croatia style

  7. #317
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Mytomania in croatia style
    If you think so, still I kind of doubt that you even looked up my example of the coronation church in Solin. I guess it's just easier for you to call bullshit upon those realities Anyway I'd like to know what part of my post is/was a myth ?

    Hvaljen bog ljudi...

  8. #318
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    Quellen ? Wie gesagt die kroatische Kirche in Solin, Wiege der kroatischen Kultur, zerstört. Die Osmanen konnten nicht das ganze Banat einnehmen und deswegen blieb der kroatische Geist bestehen. Jedoch wird vermutet das in der Kirche auch Dokumente enthalten waren und deswegen stehen heute so viele Fragen zu den kroatischen Königen offen.


    Du redest von den orthodoxen Ländern, die wurden in Ruhe gelassen da sie kein Gegner mehr waren. Die Katholiken hingegen wurden unterdrückt, ganze Bevölkerungen wurden verkarrt um die Macht der Papstes in dem jeweiligen Land zu vermindern.

    ahdnama_fojnica.jpg


    ”On (tj. Bog) je jedini pomoćnik. (Tugra) Mehmed, sin Murad-hanov, vazda pobjedonosan! Zapovijed časnog, uzvišenog sultanskog nišana (znak) i svijetle carske tugre, osvajača svijeta je slijedeće:
    Ja, sultan Mehmed-han, stavljam do znanja cijelom svijetu (svom puku i odličnicima) da se prema posjednicima ovog carskog fermana bosanskim redovnicima pojavila moja velika milost, pa zapovijedam slijedeće: Neka niko spomenutim (kaluđerima) i njihovim crkvama ne pravi smetlje i neka ih niko ne uznemiruje. Neka oni bezbrižno stanuju u mome carstvu. A oni koji su izbjegli (pobjegli i otišli) neka su slobodni i sigurni. Neka dođu i neka bez straha stanuju u zemljama moga carstva. Neka se nastane u svojim manastirima i neka niko, ni moje visoko veličanstvo, ni iko od mojih vezira, ni od mojih sluga, ni od mojih podanika, niti iko od stanovnika moga carstva, – ne vrijeđa i ne uznemiruje spomenute. Neka im ne upada i neka ih ne ugrožava i ne vrijeđa ni njih, ni njihove duše (živote), ni njihov imetak, niti njihove crkve. Isto tako neka im je dopušteno da dovedu čovjeka sa strane (iz tuđine) u zemlje moga carstva. Zbog toga spomenutim veledušno podarujem carsku zapovijed i zaklinjem se slijedećim teškim zakletvama: Tako mi Stvoritelja zemlje i neba, koji hrani sva stvorenja, i tako mi sedam mushafa, i tako mi našeg velikog vjerovjesnika (Muhameda), i tako mi sablje koju pašem, – niko se neće protiviti onome što je napisano sve dokle god mi oni budu služili, dok se budu pokoravali i dok budu odani mojoj zapovijedi."



    ... und das vor den Franzosen und vor dem Papst. So viel zu der Unterdrückung der Katholiken in Bosnien

  9. #319
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen





    ahdnama_fojnica.jpg


    ”On (tj. Bog) je jedini pomoćnik. (Tugra) Mehmed, sin Murad-hanov, vazda pobjedonosan! Zapovijed časnog, uzvišenog sultanskog nišana (znak) i svijetle carske tugre, osvajača svijeta je slijedeće:
    Ja, sultan Mehmed-han, stavljam do znanja cijelom svijetu (svom puku i odličnicima) da se prema posjednicima ovog carskog fermana bosanskim redovnicima pojavila moja velika milost, pa zapovijedam slijedeće: Neka niko spomenutim (kaluđerima) i njihovim crkvama ne pravi smetlje i neka ih niko ne uznemiruje. Neka oni bezbrižno stanuju u mome carstvu. A oni koji su izbjegli (pobjegli i otišli) neka su slobodni i sigurni. Neka dođu i neka bez straha stanuju u zemljama moga carstva. Neka se nastane u svojim manastirima i neka niko, ni moje visoko veličanstvo, ni iko od mojih vezira, ni od mojih sluga, ni od mojih podanika, niti iko od stanovnika moga carstva, – ne vrijeđa i ne uznemiruje spomenute. Neka im ne upada i neka ih ne ugrožava i ne vrijeđa ni njih, ni njihove duše (živote), ni njihov imetak, niti njihove crkve. Isto tako neka im je dopušteno da dovedu čovjeka sa strane (iz tuđine) u zemlje moga carstva. Zbog toga spomenutim veledušno podarujem carsku zapovijed i zaklinjem se slijedećim teškim zakletvama: Tako mi Stvoritelja zemlje i neba, koji hrani sva stvorenja, i tako mi sedam mushafa, i tako mi našeg velikog vjerovjesnika (Muhameda), i tako mi sablje koju pašem, – niko se neće protiviti onome što je napisano sve dokle god mi oni budu služili, dok se budu pokoravali i dok budu odani mojoj zapovijedi."



    ... und das vor den Franzosen und vor dem Papst. So viel zu der Unterdrückung der Katholiken in Bosnien
    Ah koji k ce mi to ? Geh doch nachschauen, Gott hat dich mit dem Internet gesegnet.
    Desweiteren würde ich gerne wissen was so lustig daran sein soll das diese Dokumente jetzt fehlen ?

  10. #320

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    naja, die Bosniaken sind hart ausgedrueckt eine tuerkische Erfindung, schon klar dass man da wirre Theorien erfinden muss. Ich finde Bosnien als Staat cool, aber paar männliche Diaspora Typen sollten sich vom Stockholm Symton befreien , eure Frauen und Mädels sind auch davon nicht identifiziert gewesen.

Ähnliche Themen

  1. Neues gigantisches Skigebiet in der Türkei
    Von TinaVonn im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:05
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Neues Gesetz in Bosnien
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:35
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:36