BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 66 von 220 ErsteErste ... 165662636465666768697076116166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 2200

Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

Erstellt von DZEKO, 09.05.2013, 18:59 Uhr · 2.199 Antworten · 119.496 Aufrufe

  1. #651
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Zurück zum Thema!!

  2. #652
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    ImageUploadedByTapatalk1402829190.084084.jpg

    Auf gehts Drachen. Viel Erfolg heute.

  3. #653
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.143
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ImageUploadedByTapatalk1402829190.084084.jpg

    Auf gehts Drachen. Viel Erfolg heute.
    Insallah Zafer.

  4. #654
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034


    Fatihs Traum.


  5. #655
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    meine landsmänner und brüder



    - - - Aktualisiert - - -

    hoppaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ayde breeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee



  6. #656
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Heute gibt es in Visoko ein gemeinsames Fastenbrechen mit den Brüdern aus der Türkei. Eine Delegation aus Bayrampasa/ Istanbul ist angereist. Organisiert von der ersten Bürgermeisterin mit Kopftuch Amra Babic.

    ImageUploadedByTapatalk1404317655.125823.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317665.957083.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317675.831127.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317685.777158.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317697.221693.jpg

  7. #657

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Heute gibt es in Visoko ein gemeinsames Fastenbrechen mit den Brüdern aus der Türkei. Eine Delegation aus Bayrampasa/ Istanbul ist angereist. Organisiert von der ersten Bürgermeisterin mit Kopftuch Amra Babic.

    ImageUploadedByTapatalk1404317655.125823.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317665.957083.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317675.831127.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317685.777158.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1404317697.221693.jpg

    danke für deine schönen Beiträge

  8. #658

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.722
    Ist das in Visoko?

  9. #659
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Aham.

  10. #660
    Amarok
    Ich habe einfach mal aus Interesse 66 Seiten rekapituliert und das ist meine Erkenntnis.

    Kroatien:
    Die Kroaten verstehen die Welt nicht mehr hauptsächlich sind sie auch teilweise die einzigen die über eine solche Annäherung schlecht reden bzw. es gar nicht verstehen und verstehen wollen. Auch hauptsächlich die, die nur stumpf und Wild unnützes Zeug schreiben.

    Bosnier:
    Einige sehen es eher nüchtern, einige auch nicht wirklich als positives Element.

    Türken:
    Haben nichts gegen diese Annäherung, begrüßen diese sogar. Für einige wurde es auch lange fällig könnte man denken.

    Meine Meinung:
    Die Türkei hat außer Bosnien/Kosovo/Makedonien und eventuelle Splittergruppen aus Albanien die sich in der Türkei niedergelassen haben keine Freunde auf dem Balkan sieht sich dennoch als Freund des Balkans und versucht auch zum Teil ohne Erfolg Beziehungen zu den Balkan-Staaten aufzubauen vor allem aber zu der muslimischen Bevölkerung da diese offener ist als die christliche, die doch und das merkt man hier auch im Forum selbst wenn es der netteste Türke auf der Welt wäre nichts mit ihm zutun habe möchte aufgrund seiner Religion die er vertritt. In der Türkei gelten die Menschen aus Bosnien Herzegowina egal ob sie nun Ethnische Kroaten, Bosniaken/Bosnier oder Serben sind nicht nur als glaubens Brüder sondern auch Verbündete. In der Türkei spricht man wenn BIH spielt auch von den "Blauen Türken" auch wenn sie halt keine sind. Für die Türken in der Türkei gelten Bosnier als nette Menschen und sind ob sie nun Christen/Orthodoxe oder Muslime sind gern gesehen auch so die Albaner ob sie nun aus dem Kosovo oder Albanien kommen. Leider trifft das aber sehr oft umgekehrt nicht zu in Albanen schätzt nur die muslimische Bevölkerung die Türken ebenso ist es auch in Makedonien soweit ich das beurteiln kann. In Serbein, Kroatien wird das Wort "Türke" auch mal als Schimpfwort benutzt wobei das eigentlich nichts schlimmes ist sondern sogar eine Ehre sein kann so genannt zu werden. Hat man oft wenn Athener Mannschaft gegen PAOK beispielsweise spielen.

    Die Türkei in seiner naivität sieht den Balkan als Freund bzw. den mitteteil.
    Der Balkan jedoch grenzt sich selber ab, selbst von seinen Nachbarn.

Ähnliche Themen

  1. Neues gigantisches Skigebiet in der Türkei
    Von TinaVonn im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:05
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Neues Gesetz in Bosnien
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:35
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:36