BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 72 von 220 ErsteErste ... 226268697071727374757682122172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 2200

Neues Band zwischen Bosnien und Türkei

Erstellt von DZEKO, 09.05.2013, 18:59 Uhr · 2.199 Antworten · 119.165 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Osmanen im 14 Jahrhundert hatten mehr Ehre als die HB Kroaten 93.

  2. #712
    Yashar
    Man kann über das Osmanische Rech sagen was man will.

    Zum erobern töteten sie natürlich aber die muslimische Bevölkerung innerhalb der eroberten Gebiete wurde verdammt gut behandelt.
    Das lag daran, dass man andere auch dazu motivieren wollte zum Islam zu konvertieren.

    Auch den muslimischen Albanern ging es sehr gut im osmanischen Reich, bis man viel zu hohe Steuern auferlegte, was die Albaner dazu bewegte für Unabhängigkeit zu kämpfen.

    Im Osmanischen Reich konnte man als Albaner wenigstens von Kumanovë nach Shkodër ohne irgendwelche Grenzen...

  3. #713

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.891
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ein Hauch von einer Kritik am Kroatien (Identätskrise) und Du läufst Amok... Einfach einmal drauf losgebissen, ohne den/die User/-in zu kennen. Das ist eines zivilisierten Menschen unwürdig, eines Administrators eines Diskussionsforums noch viel mehr.

    Zu Deutschland kann man Danke sagen, wenn man Deutschland was zu danken hat. Weisst Du von jedem User (im konkreten Fall dayko2) ob er/sie Deutschland zu Dank verpflichtet ist?

    Btw: Auch ich spreche Deutsch (und andere Sprachen). Dennoch weiß ich nicht wofür ich Danke sagen sollte um danach weiter zu ziehen...

  4. #714
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Man kann über das Osmanische Rech sagen was man will.

    Zum erobern töteten sie natürlich aber die muslimische Bevölkerung innerhalb der eroberten Gebiete wurde verdammt gut behandelt.
    Das lag daran, dass man andere auch dazu motivieren wollte zum Islam zu konvertieren.

    Auch den muslimischen Albanern ging es sehr gut im osmanischen Reich, bis man viel zu hohe Steuern auferlegte, was die Albaner dazu bewegte für Unabhängigkeit zu kämpfen.

    Im Osmanischen Reich konnte man als Albaner wenigstens von Kumanovë nach Shkodër ohne irgendwelche Grenzen...
    Du beschreibst es immer noch zu brutal. Das OR war ein Gottes Segen Bruder. In Kürze ist Bayram und da werden wir eine Fatiha für die toten Osmanischen Sehids sprechen.

  5. #715
    Yashar
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du beschreibst es immer noch zu brutal. Das OR war ein Gottes Segen Bruder. In Kürze ist Bayram und da werden wir eine Fatiha für die toten Osmanischen Sehids sprechen.
    Ja. Es war halt teilweise schon rassistisch. z.B die Tatsache das Nicht-Muslime höhere Steuern zahlen mussten und manchmal töteten sie auch höhere Personen aber im Vergleich zu den folgenden Jahren unter Serbischer Herrschaft war es das Paradies!

  6. #716

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du beschreibst es immer noch zu brutal. Das OR war ein Gottes Segen Bruder. In Kürze ist Bayram und da werden wir eine Fatiha für die toten Osmanischen Sehids sprechen.
    Das du nicht kotzen musstest als du das geschrieben hast

  7. #717
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Ja. Es war halt teilweise schon rassistisch. z.B die Tatsache das Nicht-Muslime höhere Steuern zahlen mussten und manchmal töteten sie auch höhere Personen aber im Vergleich zu den folgenden Jahren unter Serbischer Herrschaft war es das Paradies!
    Immer noch Bruder.

  8. #718

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.891
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du beschreibst es immer noch zu brutal. Das OR war ein Gottes Segen Bruder. In Kürze ist Bayram und da werden wir eine Fatiha für die toten Osmanischen Sehids sprechen.
    Manch einer will nicht wahr haben, dass Bosniaken den Islam freiwillig angenommen haben.
    Wenn es eine aufgezwungene Religion waere, würden meine Vorfahren Richtung Anatolien nicht flüchten müssen.

  9. #719
    Yashar
    NIEMAND wurde im Osmanischen Reich direkt dazu gezwungen den Islam anzunehmen.
    Man hatte einfach weniger steuern zu zahlen und viel grössere Chancen in der Armee aufzusteigen.

  10. #720
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Manch einer will nicht wahr haben, dass Bosniaken den Islam freiwillig angenommen haben.
    Wenn es eine aufgezwungene Religion waere, würden meine Vorfahren Richtung Anatolien nicht flüchten müssen.
    Wir haben tausende Geschwister verloren weil wir Muslime sind. Was für ein Beweis möchten diese Kjafirs noch?

Ähnliche Themen

  1. Neues gigantisches Skigebiet in der Türkei
    Von TinaVonn im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:05
  2. Unterschiede zwischen Türkei und EU
    Von Hakan im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:37
  3. Neues Gesetz in Bosnien
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:35
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:36