BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Auf ein Neues! Halbalbanische Brüder!

Erstellt von Taulle, 15.12.2006, 17:59 Uhr · 54 Antworten · 4.837 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Auf ein Neues! Halbalbanische Brüder!

    "Od braće Vasa i Krasa, iz Albanije, vode porijeklo - piše Marko - jaka plemena Vasojevići u Crnoj Gori i Krasnići "oko Drima i Prokletija arbanaškijeh... i druga plemena arbanaška, blizu Skadra, Kastrati i Šaljani navode se blizu s Kučima". O njihovim primjerima čojstva i junaštva, o njihovu prijateljstvu, patrijarhalnom i pastirskom životu, gostoprimstvu, "junačkoj siromaštini" i besi - govori on s divljenjem i poštovanjem, kao o najranijim Kučima i Crnogorcima. Otuda je Marko Miljanov i prijateljevao sa bliskim i odabranim Arbanasima i na slavama i u ratovima protiv Turaka, i on i njegovi Kuči (Vidi: "Pleme Kuči u narodnoj pjesmi i priči" i "Život i običaj Arbanasa", 1904)."

    http://www.rastko.org.yu/rastko-al/folklor/index_l.php

    Hier geht es um albanische Stämme welche sozusagen assmilisiert wurden.

    (Kuci , aber nur ein Teil, da im Kosovo auch Kuci´s gibt) , Piperi , Bjelopavlici (Pal Bardhajt) uvm.

    ---

    In dem Artikel geht es speziell um die Vasojevic's! Es gab 2 albanische Brüder Vasa(heute Vasojevic) und Krasa(Krasniqi)(Damals beide katholisch).
    Vasa hat zu Zeiten Nemanjas den orthodoxen Glauben angenommen und seine albanischen Nachfahren wurden mit der Zeit assmilisiert.

    Heutzutage gelten die Vasojevics als einer der anti-albanischsten Serben/Montenegriner, obwohl sie albanische Wurzeln haben.

  2. #2

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965

    Re: Auf ein Neues! Halbalbanische Brüder!

    Zitat Zitat von Taulant
    .............
    BRUDER!!!!

    Heutzutage gelten die Vasojevics als einer der anti-albanischsten Serben/Montenegriner, obwohl sie albanische Wurzeln haben.
    da habe ich aber was anderes gehört :? :?

  3. #3
    Avatar von Uros

    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    181
    ich stamme von vasojevic

  4. #4

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Die Montenegros sind alle mit Albanern verwant.
    Deswegen sehen viele von denen auch so aus. Ich kenne einen Monteneger der sieht aus wie Luan Krasniqi.

    Und da die meisten Serben von den Montenegern abstammen kann man das selbe auch von den Serben behaupten.

  5. #5

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Ma svi smo mi srbi!

  6. #6
    Avatar von AGRON

    Registriert seit
    13.11.2005
    Beiträge
    944
    jebo ti sebe

  7. #7
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Re: Auf ein Neues! Halbalbanische Brüder!

    Zitat Zitat von Taulant
    In dem Artikel geht es speziell um die Vasojevic's! Es gab 2 albanische Brüder Vasa(heute Vasojevic) und Krasa(Krasniqi)(Damals beide katholisch).
    Vasa hat zu Zeiten Nemanjas den orthodoxen Glauben angenommen und seine albanischen Nachfahren wurden mit der Zeit assmilisiert.

    Heutzutage gelten die Vasojevics als einer der anti-albanischsten Serben/Montenegriner, obwohl sie albanische Wurzeln haben.
    Hoffentlich haben die sich nicht verschrieben und meinten anstatt den Vasa den Sava...kleiner scherz....nur weil ich hab gelesen 2 Brueder usw....

  8. #8

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480

    Re: Auf ein Neues! Halbalbanische Brüder!

    Zitat Zitat von Taulant
    "Od braće Vasa i Krasa, iz Albanije, vode porijeklo - piše Marko - jaka plemena Vasojevići u Crnoj Gori i Krasnići "oko Drima i Prokletija arbanaškijeh... i druga plemena arbanaška, blizu Skadra, Kastrati i Šaljani navode se blizu s Kučima". O njihovim primjerima čojstva i junaštva, o njihovu prijateljstvu, patrijarhalnom i pastirskom životu, gostoprimstvu, "junačkoj siromaštini" i besi - govori on s divljenjem i poštovanjem, kao o najranijim Kučima i Crnogorcima. Otuda je Marko Miljanov i prijateljevao sa bliskim i odabranim Arbanasima i na slavama i u ratovima protiv Turaka, i on i njegovi Kuči (Vidi: "Pleme Kuči u narodnoj pjesmi i priči" i "Život i običaj Arbanasa", 1904)."

    http://www.rastko.org.yu/rastko-al/folklor/index_l.php

    Hier geht es um albanische Stämme welche sozusagen assmilisiert wurden.

    (Kuci , aber nur ein Teil, da im Kosovo auch Kuci´s gibt) , Piperi , Bjelopavlici (Pal Bardhajt) uvm.

    ---

    In dem Artikel geht es speziell um die Vasojevic's! Es gab 2 albanische Brüder Vasa(heute Vasojevic) und Krasa(Krasniqi)(Damals beide katholisch).
    Vasa hat zu Zeiten Nemanjas den orthodoxen Glauben angenommen und seine albanischen Nachfahren wurden mit der Zeit assmilisiert.

    Heutzutage gelten die Vasojevics als einer der anti-albanischsten Serben/Montenegriner, obwohl sie albanische Wurzeln haben.
    Es mag sein das ein Teil der Montenegriner Albanische Wurzeln haben, genauso wie einige Albaner slawische Wurzeln haben. Denn ich bezweifle das es auf dem Balkan ein zu 100% "reines" Volk gibt. Aber es sind immer nur Einzelfälle!!!

  9. #9

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965

    Re: Auf ein Neues! Halbalbanische Brüder!

    Zitat Zitat von ZAGOR
    Es mag sein das ein Teil der Montenegriner Albanische Wurzeln haben, genauso wie einige Albaner slawische Wurzeln haben. Denn ich bezweifle das es auf dem Balkan ein zu 100% "reines" Volk gibt. Aber es sind immer nur Einzelfälle!!!
    sehr kluger post!!!

  10. #10

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    37

    Re: Auf ein Neues! Halbalbanische Brüder!

    Zitat Zitat von ZAGOR
    Es mag sein das ein Teil der Montenegriner Albanische Wurzeln haben, genauso wie einige Albaner slawische Wurzeln haben. Denn ich bezweifle das es auf dem Balkan ein zu 100% "reines" Volk gibt. Aber es sind immer nur Einzelfälle!!!
    Die slawische Gene haben hat , manch ein Albaner nur von einer slawischen Urahnin zu verdanken
    Der Kanun untersagt einer Albanerin , die Mischehe , das hat sich bis heute so erhalten , in der Statistik von Ex-Jugoslawien haben 97% aller Albanerinnen einen Albaner geheiratet , während nur 80% Serbinnen , ihre Männer nur geheiratet haben

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gefühlt wie Brüder
    Von Marcin im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 13:08
  2. An meine muslimischen Brüder
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 22:52
  3. Türkei - Bosnien = Brüder?
    Von Samoti im Forum Rakija
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 20:57
  4. Die 2 Brüder
    Von Hajduk Mijat Tomic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 19:29