BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 28 ErsteErste ... 1622232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 276

Neugriechen = hellenisierte Albaner und Slawen?

Erstellt von Albanesi2, 11.01.2006, 21:03 Uhr · 275 Antworten · 17.143 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    @ Temeteron
    Siehst du eigentlich den Thementitel ? Es geht hier um die Neugriechen, also erzähl mal.Was genau hat der sogenannte "Neugrieche" zu vermelden? Aufzählungen von Entwicklungen oder Nobelpreisträgern, Wissenschaftlichen Entdeckungen oder Wirtschaftlichen Themen sind gern gesehen.Davon abgesehen steht da oben irgendetwas von Albanern und Slawen, und das diese Hellenesiert seien und sich nun Griechen nennen.Na komm Dimi.Erzähl mal. Falls es wahr ist würde ich gerne wissen, wieviel Albaner und Slawe in dir steckt , kein Spaß, die frage ist ernst gemeint.
    Der Titel verdient auch nichts weiteres! Die Ironie an der ganzen Sache ist aber, dass ausgerechnet ein Türke hier irgendwas über Herkunft erzählen will

  2. #252
    pipolori
    und ich habe nichts geleugnet. ich habe dir sogar echt gegeben das es unterdrückung gab. was nicht wieso du lügst. du betrüger

  3. #253
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    doch ich kenne cyptochristen griechen wollen eben immer die steuern umgehen haha. das ist steuerbetrug des mittelalters made.
    Hauptsache sie haben das Osmanische Reich geschadet. Wie es weiterging kennen wir ja bereits:

  4. #254
    pipolori
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Der Titel verdient auch nichts weiteres! Die Ironie an der ganzen Sache ist aber, dass ausgerechnet ein Türke hier irgendwas über Herkunft erzählen will
    den türken ist ihre genetische herkunft egal auch wenn wir grichen sind oder hunnen ooder was weiss ich was wir sind türken leben eine türksiche kultur und sprechen die türkische sprache. wir sind keine rassiten. deshalb ist das nicht ironisch wie du sagst. das du die wortkombination ausgerechnet und türke benutz zeigt das du auf türken hrabsiehst. das ist faschistisch und rassistisch. hör auf rassisctisch zu sen wie die antiken griechen.

  5. #255
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    und ich habe nichts geleugnet. ich habe dir sogar echt gegeben das es unterdrückung gab. was nicht wieso du lügst. du betrüger
    Was jetzt? Gab es Unterdrückung oder nicht?

  6. #256
    pipolori
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Hauptsache sie haben das Osmanische Reich geschadet. Wie es weiterging kennen wir ja bereits:
    siehst du? dir geht es nur darum. nichts als hass zerstörung und gewalt hast du im sinn. das or war das toleranteste reich seiner zeit. konnten in europa juden muslime und christen nebeneinander leben? nein

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Was jetzt? Gab es Unterdrückung oder nicht?
    lies beitrag nr 247 erster satz

  7. #257
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    den türken ist ihre genetische herkunft egal auch wenn wir grichen sind oder hunnen ooder was weiss ich was wir sind türken leben eine türksiche kultur und sprechen die türkische sprache. wir sind keine rassiten. deshalb ist das nicht ironisch wie du sagst. das du die wortkombination ausgerechnet und türke benutz zeigt das du auf türken hrabsiehst. das ist faschistisch und rassistisch. hör auf rassisctisch zu sen wie die antiken griechen.
    nein, du bist kein Rassist. Erzählst nur irgendwas über "wenn wir wollten, gäbe es keine Griechen" und son Schwachsinn. Leugnest die Unterdrückung usw.

    Du bist wahrlich ein toleranter Mitbürger Deutschlands.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    siehst du? dir geht es nur darum. nichts als hass zerstörung und gewalt hast du im sinn. das or war das toleranteste reich seiner zeit. konnten in europa juden muslime und christen nebeneinander leben? nein

    - - - Aktualisiert - - -



    lies beitrag nr 247 erster satz
    Wieso erzählst du dann, dass es tolerant war? Also was war das Osmanische Reich nicht tolerant?! Gut, endlich hast es eingesehen.

  8. #258
    pipolori
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    nein, du bist kein Rassist. Erzählst nur irgendwas über "wenn wir wollten, gäbe es keine Griechen" und son Schwachsinn. Leugnest die Unterdrückung usw.

    Du bist wahrlich ein toleranter Mitbürger Deutschlands.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wieso erzählst du dann, dass es tolerant war? Also was war das Osmanische Reich nicht tolerant?! Gut, endlich hast es eingesehen.
    ich hab nicht gesagt wenn wir wollten sondern wenn or wirklich vorhatte zu islamisieren dann gäbs heute keine griechen serben kroaten usw. sie wären muslime. lüg laso nicht du betrüger. das or war tolerant gegenüber christen und juden. sie wurden toleriert also akzeptiert. in europa wurden juden und muslime abgeschlachtet wurden nicht toleriert. das or war eine monarchie in allen monarchien gibt es unterdrückung auch im or reich gab es unterdrckung das richtete sich aber nicht explizit gegen chrsten sondern gegen alle gleichermassen. die christen und juden mussten schutzsteuer zahlen mussten wurden aber nicht ins militär einberufen usw

  9. #259
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    siehst du? dir geht es nur darum. nichts als hass zerstörung und gewalt hast du im sinn. das or war das toleranteste reich seiner zeit. konnten in europa juden muslime und christen nebeneinander leben? nein

    - - - Aktualisiert - - -



    lies beitrag nr 247 erster satz
    Ist ja klar, dass die Türken sowas als Haß bezeichnen. Aber die Unterdrückung nennt man dann Toleranz..

  10. #260
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    @ Temeteron
    Siehst du eigentlich den Thementitel ? Es geht hier um die Neugriechen, also erzähl mal.Was genau hat der sogenannte "Neugrieche" zu vermelden? Aufzählungen von Entwicklungen oder Nobelpreisträgern, Wissenschaftlichen Entdeckungen oder Wirtschaftlichen Themen sind gern gesehen.Davon abgesehen steht da oben irgendetwas von Albanern und Slawen, und das diese Hellenesiert seien und sich nun Griechen nennen.Na komm Dimi.Erzähl mal. Falls es wahr ist würde ich gerne wissen, wieviel Albaner und Slawe in dir steckt , kein Spaß, die frage ist ernst gemeint.
    Hier cigo. Denn test macht heut zu tage jede Gynäkologie routinemäßig. Die Sterblichkeit bei Frauen durch Gebärmutterkrebs hat sich um zwei drittel reduziert das bedeutet Millionen und aber Millionen von Frauenleben gerettet mit großer wahrscheinlichkeit auch das leben von der einen oder anderen Frau in deinem näheren Umfeld oder in deiner Verwandtschaft. Hast du und "deines gleichen" (wie du ja selber sagst) was wertvolleres vorzuweisen??

    https://de.wikipedia.org/wiki/George...s_Papanicolaou
    "Seine wichtigste Entwicklung war der so genannte Papanicolaou-Abstrich (kurz: Pap-Abstrich), mit dem eine frühe zytologische Diagnose des Gebärmutterhalskrebses in Reihenuntersuchungen möglich wurde. Erstmals durchgeführt hat Papanicolaou den Abstrich 1923, jedoch veröffentlichte er erst 1928 die Ergebnisse.

    Die Häufigkeit des Gebärmutterhalskrebses wurde in Folge der Einführung des Pap-Tests in der gynäkologischen Praxis erheblich reduziert, die Sterblichkeit bei Gebärmutterhalskrebs ging um zwei Drittel zurück"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:54
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 17:34
  3. @Slawen
    Von Gentos im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 22:43
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 17:05
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 09:06