BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 276

Neugriechen = hellenisierte Albaner und Slawen?

Erstellt von Albanesi2, 11.01.2006, 21:03 Uhr · 275 Antworten · 17.134 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Partibrejker


    HAHAHAHAHAHAHA......

    Jetzt sind neuerdings englische Woerter auch albanische Woerter....

    BRUUUUUUUUUUHAHAHAHAHAHA....
    Selbst die Araber hatten eine Meinung über die Al-Baner..das sollte man zu denken geben....denn ich glaube der Name "Albanien" ist in der Zeit entstanden als die arabisch-islamische Kultur ihren Höhepunkt geschafft hat nämlich im 11.Jahundert..in der Zeit ...trat der Teil-Illyrische Stamm der Albanoi ....in denn hohen Bergen Albaniens hervor in denn Anfängen ihrer Geschichte.

    Das was die albanische Sprache birgt..ist zu gefährlich wie ein Atomkrieg...besonders für die Slawen und für die Griechen.

    Selbst in denn Weltsprachen wimmeln albanische Wörter..

  2. #22
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474
    Zitat Zitat von komunist
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Albanesi2

    ....denn Nationalnamen (Greek ist albanisches Wort) damit diese weiterhin eurem Land in aller Welt einen großen Namen machen....


    HAHAHAHAHAHAHA......

    Jetzt sind neuerdings englische Woerter auch albanische Woerter....

    BRUUUUUUUUUUHAHAHAHAHAHA....
    Klaro! Weisst du denn noch nicht, dass alle Sprachen ihren Ursprung in diesem Entwicklungsland haben?

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAHAHHAHAHAHAHAHAHAAHAHAAHA HAHAHA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!


  3. #23
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Gugica
    Wenns nach albanesis meinung geht ist sogar der mann im mond albanischer herkunft!!!

    Ach und die Amerikaner sowieso!!! Immerhin fangen beide länder Mit A an und das volk hört in beiden fällen mit "ner" auf
    Drauf solltest du stolz sein..mein halbalbanischer Bruder.


    BRUAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA


    Stolz sein...auf was denn???

    Auf die UCK-Nazischweine die Familienvätern vor den Augen ihrer Kinder und ihrer Frau die Kehle Durchschneiden wegen einer Beschissenen Tasse Zucker???

    Oder auf die Träume von Nazidreckspack die sich ein Großalbanien wünschen???

    Am besten auf beides was kleiner???

  4. #24

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Gugica
    Wenns nach albanesis meinung geht ist sogar der mann im mond albanischer herkunft!!!

    Ach und die Amerikaner sowieso!!! Immerhin fangen beide länder Mit A an und das volk hört in beiden fällen mit "ner" auf
    Drauf solltest du stolz sein..mein halbalbanischer Bruder.


    BRUAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA


    Stolz sein...auf was denn???

    Auf die UCK-Nazischweine die Familienvätern vor den Augen ihrer Kinder und ihrer Frau die Kehle Durchschneiden wegen einer Beschissenen Tasse Zucker???

    Oder auf die Träume von Nazidreckspack die sich ein Großalbanien wünschen???

    Am besten auf beides was kleiner???
    Kroaten und Serben sind niemals Halbalbaner!!

  5. #25

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Kroaten und Serben sind niemals Halbalbaner!!
    Oh sorry...die Kroaten sind echte "Barbaren"..bzw Mischung aus Slawen , Germanen , Iraner , Hunnen....

    Sie nahmen denn katholischen Glauben...an ....wie die Ungarn...

    Der katholosche Glaube ist nun mal die ältere.....ich gehe davon aus..das die Serben von denn Kroaten sich trennten..seid der Kirchenspaltung....dadurch sie ihre nationale Indetität erlanten...

    PS.Serben entstanden nicht unweit von Albanien/Montenegro/Kosovo......bzw gelannten in uralbanischen Gebiet....dann kann es auch der Fall sein..das diese Slawen sich mit denn Albanern sich vermischten und zum Neuvolk der Serben bildete.....

    Serben sehejn ohnehin nicht so aus wie Kroaten.....eher sind Serben südländisch...besonders die Montenegriner.....

  6. #26
    Avatar von komunist

    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Kroaten und Serben sind niemals Halbalbaner!!
    Oh sorry...die Kroaten sind echte "Barbaren"..bzw Mischung aus Slawen , Germanen , Iraner , Hunnen....

    Sie nahmen denn katholischen Glauben...an ....wie die Ungarn...

    Der katholosche Glaube ist nun mal die ältere.....ich gehe davon aus..das die Serben von denn Kroaten sich trennten..seid der Kirchenspaltung....dadurch sie ihre nationale Indetität erlanten...

    PS.Serben entstanden nicht unweit von Albanien/Montenegro/Kosovo......bzw gelannten in uralbanischen Gebiet....dann kann es auch der Fall sein..das diese Slawen sich mit denn Albanern sich vermischten und zum Neuvolk der Serben bildete.....

    Serben sehejn ohnehin nicht so aus wie Kroaten.....eher sind Serben südländisch...besonders die Montenegriner.....
    Wie Albaner sehen die Serben aber allemal nicht aus, das merkst du auch, oder?

  7. #27
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Ej Grieche schwafel nicht so ein scheiß. Ihr seit keine götter und außerdem habt ihr auch zahnlose Bauern und was du da erzählst. Komm mal von deinem hohen Ros runter. Wenn wir albaner nicht wären, hättet ihr immer noch in den höllen Kretas gelebt, da wo euch die Europäer nach der Unabhängigkeit gefunden. Die Arvaniten lassen Grüssen. Eure Volkstracht und euer Volkstanz Sirtakis sind nicht Griechischem Ursprung, sondern Albanischem Ursprung. Ein Griechischer Schriftsteller, bedenke ein GRIECHISCHER SCHRIFTSTELLER, meinte mal, ich erkenne nicht mehr die Griechen, sie haben sich seit der Antike verändert. Der heutige Grieche hatt nicht nur Hellenische Vorfahren sondern auch Albanische (Arvanitische) und Slavische. Und außerdem vergeleiche niemals ein Albanischen Moslem mit einem Arabischen Moslem. Das sind zwei verschieden paar schuhe. In erster linie sind wir Albaner die Nachfahren der Illyrier. Und das du behauptest die einen sind 1,60 groß und die anderen 1,90, dass ist so was von dumm. Ich habe nichts gegen euch oder sonst was, aber mich kotzt es an, dass ihr denkt ihr wärt jemand. Bedenke in der Antike hattet iht Vielleicht die Klügeren Philosophen, aber wir hatten die Stärkeren Krieger, sowie Alexander, Pyrro usw. ................

  8. #28
    pqrs
    port80 hört sich an wie ein 8jähriger an, sowas hör ich nur von meine kleine Cousins ("ach wir brauche nur 12 Min um dies und das einzunehmen")

    -----


    Ich sehe das als möglich, dass sie albanische und slawische Vorfahren haben, nur ich habe mal gehört, dass 60% des Volkes albanische Vorfahren haben sollen, also nur gehört, aber ob ich es glaube, weiss ich nicht..

  9. #29
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Shabazz
    aber ob ich es glaube, weiss ich nicht..
    Das kannst nur Du wissen, ob Du es glaubst oder nicht!

    Ich denke schon, daß ind en Neugriechen genealogisch betrachtet so einiges an Albanern, Slawen, Türken usw. drinsteckt.

  10. #30
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Ej Grieche schwafel nicht so ein scheiß. Ihr seit keine götter und außerdem habt ihr auch zahnlose Bauern und was du da erzählst. Komm mal von deinem hohen Ros runter. Wenn wir albaner nicht wären, hättet ihr immer noch in den höllen Kretas gelebt, da wo euch die Europäer nach der Unabhängigkeit gefunden. Die Arvaniten lassen Grüssen. Eure Volkstracht und euer Volkstanz Sirtakis sind nicht Griechischem Ursprung, sondern Albanischem Ursprung. Ein Griechischer Schriftsteller, bedenke ein GRIECHISCHER SCHRIFTSTELLER, meinte mal, ich erkenne nicht mehr die Griechen, sie haben sich seit der Antike verändert. Der heutige Grieche hatt nicht nur Hellenische Vorfahren sondern auch Albanische (Arvanitische) und Slavische. Und außerdem vergeleiche niemals ein Albanischen Moslem mit einem Arabischen Moslem. Das sind zwei verschieden paar schuhe. In erster linie sind wir Albaner die Nachfahren der Illyrier. Und das du behauptest die einen sind 1,60 groß und die anderen 1,90, dass ist so was von dumm. Ich habe nichts gegen euch oder sonst was, aber mich kotzt es an, dass ihr denkt ihr wärt jemand. Bedenke in der Antike hattet iht Vielleicht die Klügeren Philosophen, aber wir hatten die Stärkeren Krieger, sowie Alexander, Pyrro usw. ................

    Du bist wirklich ein ungebildeter Bauer...wahnsinn was du von dir hergibst...die griechen und die perser sind die wiege der Menscheit und der Zivilisation...nur weil ihr in höllen gelebt habt heisst es nicht das wir auch das gemacht haben.. bring mir mal dein beweiss das es 2550 v.chr albaner gegeben hat. weisst du wann ihr auf dem Balkan gekommen seit???? das sollst du beatworten bitte.
    Die Arvaniten lassen grüssen???? weisst du was das überhaupt ist...oder redest du einfach so los was dir im Kopf kommt.
    Von welchen alexander redest du...weisst du überhaupt auf was sich Alexanders reich stützt....du bist so hol.... auf die Ptolomäa Natürlich...aber sicher weisst du garnicht was das ist.Heute wird in Universitäten Griechisch unterichte..von Antike bis Moderne...kein wort von Albanern.Du tuest dich doch selber als Grieche bezeichnen wenn du sagst ihr hattet die besseren Krieger.....Heute wird Weltweit in hoche Universitäten über Griechenlads Alexander geredet und studiert....sogar ein Film wurde darüber gedrecht....das ist kein wort von euch....
    Nachfahren der Ilirer loooooooooooooooooolllllllllllllllllllllllll lach mich kaputt hier...erzähle ja bloss das niemanden den die lachen dich nur aus junge....du hast doch keine achnung was Ilirer sind...sogar auf dem Zeichen ist ein Griechische Transport oder Kriegsgaläre zu sehen....abgesehen davon das Ilirer vom Griechischen abstam.

    Ich habt ers im 5 oder 7 Jahrhunter den Balkan besiedelt ihr Trotteln....jetzt willst du eins auf Geschichte machen....wer hat dir überhaupt ne Schule gegeben....also überal auf der Welt wird klar und eindeutig unterrichten wer was ist...jetzt kommst du der nie ne Schule hatte und redest von den Ilirer?????...man ich lach mich kaputt...wie alt bist du überhaupt....welchen Schulabschluss hast du??? garkeinen da wette ich...den sonst würdest du dich nicht vor der Ganze Welt im Internet Lächerlich machen.....ich werde mal bei gelegenheit den Beitrag in einem Kulturforum der Uni Dortmund Posten, obwohl ich mich damit lächerlich mache, weil die leute dort sich sagen "mit wem dummen gibt er sich überhaupt ab"
    man oh man sehr sehr sehr schwach.....schade um dich..

    Das beste ist aber " die arvaniten

    aber ok ich kläre dich auf
    Die Arvaniten, waren Griechen des Byzantinischen Reiches, welche im Nordwesten des Reiches Siedelten um den Türkenverfolgung zu entkommen Als das Gebiet später von den Albanern besiedelt wurde, wurden diese Griechen als ARVANITEN bezeichnet 1821 kämpften Sie wie Kriegerpoeten für die Freiheit Griechenlands.


    Im 13. bis 15. Jahrhundert wanderten erste albanische Gruppen aus Südalbanien nach Griechenland ein. Die so genannten Arvaniten siedeln in Böotien, Attika, auf der Peloponnes und auf einigen Ägäisinseln: (Euböa, Hydra (Begriffsklärung)). Bei der griechischen Staatsgründung soll die Hauptstadt Athen (damals ein kleiner Marktflecken) mehrheitlich von Arvaniten bewohnt gewesen sein. Die heutige Zahl der Arvaniten ist schwer zu schätzen. Seit der Mitte des 20. Jahrhunderts assimilieren sie sich zunehmend an das Griechentum, zumal der griechische Staat albanische Minderheiten nie anerkannt hat und es deshalb auch keinen albanischen Schulunterricht gab.
    also keine spur von Arvanite im jahr 2500 v.c bis ca.1500 n.CHr.


    Die Arvaniten lassen grüssen... das ist das wort des tages echt wahnsinn

Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:54
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 17:34
  3. @Slawen
    Von Gentos im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 22:43
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 17:05
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 09:06