BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 30 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 299

Neustrukturierung Bosnien-Herzegowinas

Erstellt von Zurich, 22.05.2007, 23:09 Uhr · 298 Antworten · 14.606 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Ich mein, wie kannst du von jemanden wie unserem Cetnik "Volksfürsorger" erwarten, dass er sich den ganzen Text durchliest?
    Überfordere ihn nicht!!
    Für euch ist wohl auch ein serbischer Hund ein Cetnik (damit will ich sagen, das ihr alle so Cetnik-Rufer seit wie zB Fake-Rufer)

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ich verstehe einfach nicht wie man eine Vernichtende Niederlage , in einen
    Sieg ummünzen kann.
    Entweder wollt ihr es nicht glauben, oder könnt es nicht glauben... Wir haben nix verloren, 600 Jahre waren wir zwar unter der Osmanischen-Terrorherrschaft, aber man kann stolz sein, das 600 Jahre eine verbotene Religion bestanden hat!
    Desweiteren, hat Serbien den "Murad" getötet und somit geschwächt und ein totaler Sieg war es auch nicht, denn wir haben ja 600 Jahre unser Land ge"türkt" gehabt...

  2. #32
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    eure frauen können wir auch so ****** egal ob rs oder net

  3. #33
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Brazzo Beitrag anzeigen
    eure frauen können wir auch so ****** egal ob rs oder net
    Warum dann die Mühe um die "Kantöne"?

  4. #34

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Wenn man Moslems einen Staat zum Regieren gibt , kann man ihn ja gleich in die Tonne kloppen.

  5. #35
    bosmix
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das ist was ähnliches (mein Vorschlag). Einfach in 5 grosse Kantone bzw. Provinzen. Eine gewisse Identität muss man als "Kompromiss-Lösung" eben lassen.
    5 provinzen für BiH, viel zu phantasie voll mein lieber.

    bosnien und hercegowina bekommt ein ;

    zentrales staatswesen sitz in sarajewo,

    alle drei ehtnien ; moslems, christen, orthodoxe bekommen ihren sitzt.

    BiH wird nie unter den moslems als ( herrscher) regiert , das ist auch von der bevölkerungszahl unrealistisch, bosnien wird dann nicht von serben, kroaten, bosniaken sondern von bosniern regiert, und wenn man ein bosnier ist ist es egal welcher relligion man angehört.

    wiegesagt mit zentral-regierung in sarajewo meine ich abschaffung der RS und federation.

    großprojekt starten also viel geld dann investieren in die bosnische jugend,
    nationalistische gedankengut wird dann rechtswidrig bestraft.

    neue verfassung das ein bürger von BiH als bosnier bezeichnet wird.

    zürich @

    deine 5 provinzen glaubst du wirklich daran?
    oder gehört das nur deiner phantasie , meinst du das jetzt völlig ersnst mit den 5 provinzen?

    und zurich du kannst aus ein geteilten bosnien und hercegowina nicht noch mehr ein geteiltes land machen.dieses land geht es jetzt schon nicht gut siehe RS , dort haben die menschen garnichts, denkst du dann durch dieses nationalistische 5 provinz system wird es noch besser, dein plan ist nationalistisch, und gerade dieses system herrscht in BiH , und dann soll es noch nationalistischer zu gehen?

  6. #36
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Rake Beitrag anzeigen
    Du hast dass alles schön erklärt, aber mit nationalistischen Serben/Kroaten/Bosniaken meinst du damit die Hälfte, oder wenn auch nicht mehr, der Bewohner.
    Wir wissen alle, dass die RS-Serben eine unabhängige RS anstreben, genauso Kroaten, die Herceg-Bosna.

    Und zu den Bosniaken: Die Gemeinden würden zwar unter der Macht Sarajevos stehen, aber das wäre nur ein demokratisches BiH. Oder habt ihr Angst, dass wir Moslems euch etwas antun würden?
    "Antun" sicherlich nicht. Aber in Sachen Strassennamen, Kirchen- und Moscheenbauten, sonstige Bauten, Gemeindenahmen, Gemeindewappen, Sprache, Kultur, Schulwesen (Unterricht), Polizei,...etc....etc....etc...(und vielen anderen Dingen) hätte Sarajevo das grösste Sagen. Und das Zentralismus nur Ärger bringt hat die Weltgeschichte mehrmals gezeigt!

    Ausserdem wäre dies eben keine Kompromiss-Lösung zwischen den jeweiligen Bestrebungen der Bosniaken, Serben und Kroaten, sondern eben eine Einseitige.

  7. #37
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917

    Reden

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wenn man Moslems einen Staat zum Regieren gibt , kann man ihn ja gleich in die Tonne kloppen.

    NA aber vorher lassen wir die Amis da nochmal einmarschieren,
    was Bin Laden wollte kriegt ihr auch nicht

  8. #38
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Volksfürsorger Beitrag anzeigen
    Überfordern, sorry das schafft hier keiner...

    Ich kann nich mehr :iconbiggrin::iconbiggrin:


    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Brazzo... Es geht um eine Kompromiss-Lösung. Die meissten moslemischen Bosnier tendieren eher zu Zentralismus unter Sarajevo (wär ja auch logischerweise das Beste für Euch). Nationalistische Serben und Kroaten würden am liebsten eine Unabhängigkeit haben oder gar die angliederung zu Serbien bzw. Kroatien.

    Man kanns nicht allen Recht machen und man darf auch nichts aufzwingen, da sonst Unruhen ausbrechen könnten, und das will niemand!
    Die von mir vorgeschlagenen 5 Provinzen (oder meitetwegen auch "Kantone") sind als Kompromiss-Lösung ideal!
    Keine 30 Kantone, die etwas grösser als die Gemeinden sind, dann wäre es fast das Gleiche wie nur Gemeinden und dann wäre es ein zentralismus-ähnliches Bild.
    Ausserdem haben wir in BiH eine ganz andere Situation als in der Schweiz.

    Die Lösung an sich ist nicht schlecht, jedoch bedarf es noch an Feinarbeit.
    Viele Bosniaken würde der Begriff "Srpski Kanton", oder "Herceg Bosna" störne und die serbische und kroatischen Fahne überhaupt....
    Die Ljiljani müssen nicht sein, aber der serbische Adler ebenso wenig.

    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Für euch ist wohl auch ein serbischer Hund ein Cetnik
    Hund und Cetnik? Wo ist der Unterschied?

  9. #39

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Zitat Zitat von Volksfürsorger Beitrag anzeigen
    NA aber vorher lassen wir die Amis da nochmal einmarschieren,
    was Bin Laden wollte kriegt ihr auch nicht

    Dachte die wären schon drin.
    Bin Laden hat sowieso einen Bosnischen Pass.

  10. #40
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wenn man Moslems einen Staat zum Regieren gibt , kann man ihn ja gleich in die Tonne kloppen.
    Erstens, stimmt nicht.

    Zweitens, kann Bosnien und Herzegowina nie nur von Moslems/Bosniaken regiert werden.


Seite 4 von 30 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 567
    Letzter Beitrag: 15.10.2017, 14:40
  2. Schönste Stadt Bosnien-Herzegowinas?
    Von Zurich im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 16:56
  3. Die Juden Bosnien und Herzegowinas
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 12:46
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 19:09
  5. Regierung Bosnien-Herzegowinas?
    Von Gummo im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 01:37