BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

"Nieder mit der roten Bourgeoisie!" - Der Zerfall Jugoslawiens

Erstellt von Mastakilla, 30.10.2008, 15:14 Uhr · 41 Antworten · 3.588 Aufrufe

  1. #11
    Esseker
    Gegen Tito hab ich ja nix... der hat das eh gut gegmacht, aber das kann nicht gut gehen. du kannst nicht israel, irak und jordanien vereinen und erwarten dass sie alle freundlich herumhopsen,

  2. #12
    Popeye
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    hehehe watet nur, die nächste Krise wird kommen und dann werdet ihr um Nahrung winseln und euch an meine Worte erinnern
    sprach der 14-jährige Tito-Bewunderer, der Jugosklawien Jugosklawien schreit, aber noch nicht mal diese Zeit erlebt hat.

  3. #13
    Esseker
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    hehehe watet nur, die nächste Krise wird kommen und dann werdet ihr um Nahrung winseln und euch an meine Worte erinnern

    Ähm.. welche krise? höchstens kann es passiren dass bosnien in eine kleine krise kommt, aber USA wird sich schon bosnien kümmern wie es sich um albanien kümmert, sonst sind wir wirtschaftlich stärker als jugoslawien.

  4. #14
    Esseker
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    sprach der 14-jährige Tito-Bewunderer, der Jugosklawien Jugosklawien schreit, aber noch nicht mal diese Zeit erlebt hat.


  5. #15

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    sprach der 14-jährige Tito-Bewunderer, der Jugosklawien Jugosklawien schreit, aber noch nicht mal diese Zeit erlebt hat.
    Ist das nun das Standartargument geworden?

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Ähm.. welche krise? höchstens kann es passiren dass bosnien in eine kleine krise kommt, aber USA wird sich schon bosnien kümmern wie es sich um albanien kümmert, sonst sind wir wirtschaftlich stärker als jugoslawien.

    Wir haben gesehen, wie die Welt an der Börse gezittert hat.
    Das wird nicht die letzte Krise sein, die nächste wird weitaus schlimmere Folgen haben. Hunger Leid und Krieg.

  7. #17
    Esseker
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wir haben gesehen, wie die Welt an der Börse gezittert hat.
    Das wird nicht die letzte Krise sein, die nächste wird weitaus schlimmere Folgen haben. Hunger Leid und Krieg.

    Ich wette dass du dir jeden abend videos reinziehst, wo menschen im jugo-krieg sterben und getötet werden, stimmt doch oder?
    DAS nennen wir mediziner der psychatrie "GEISTESKRANK"!

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    sprach der 14-jährige Tito-Bewunderer, der Jugosklawien Jugosklawien schreit, aber noch nicht mal diese Zeit erlebt hat.
    Zum Glück warst du da und hast alles miterlebt.

  9. #19

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Ich wette dass du dir jeden abend videos reinziehst, wo menschen im jugo-krieg sterben und getötet werden, stimmt doch oder?
    DAS nennen wir mediziner der psychatrie "GEISTESKRANK"!
    Bist du behindert?
    Wieso sollte ich so etwas tun?

  10. #20
    cro_Kralj_Zvonimir
    Tito selber hatte doch mit dem Kommunismus nicht viel zu tun.

    Lebte in Luxus VIllen a la´ Brijuni seinem Bonzen Sommersitz.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 20 Jahre seit dem Zerfall Jugoslawiens
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 00:22
  2. Die Angst vor dem "roten Drachen"
    Von Leo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 18:33
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:11
  4. zerfall jugoslawiens zu ende fürhren!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 19:02