BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Nord Kroatien,Vojvodina gehören nicht zum Balkan.

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 17.07.2006, 23:54 Uhr · 13 Antworten · 2.356 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Nord Kroatien,Vojvodina gehören nicht zum Balkan.

    Eigentlich beginnt der Balkan erst ab Rijeka/Lika(Zenztalkroatien),Nord BiH und Belgrad und geht über Zentralrumänien,Bulgarien,FYROM,Albanien und vieleicht noch Nordgriechenland.Unser Balkan sieht sehr schön aus.Die hohen Berge und die südeuropäische Flair machen uns zum schönsten Teil Europas.

    Man siehe Nordkroatien(Slawonien) und Vojvodina,Flach wie ein Brett.Man merkt das dieses Gebiet geschichtlich mal Ungarn war. Jedoch zählen sie heute geografisch trotzdem zum Balkan wie Slowenien/Griechenland/türkische Teil Europas auch.Jedoch passen diese Gebiet nicht zum Namen.


  2. #2
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Wo steht der Bus?


    Danzig gehörte auch "irgendwann" mal zu Deutschland...aber das juckt jetzt auch keinen mehr außer die Nazis :wink:

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    ivo2,Jastreb,Alen und co aus Vojvodina/Nordkroatien,seit ihr traurig das ihr keine richtigen Balkaner seit? 8) :P :wink: Findet ihr es angenehm in eurem Flachlandgebiet?

  4. #4
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Šumadinac
    ivo2,Jastreb,Alen und co aus Vojvodina/Nordkroatien,seit ihr traurig das ihr keine richtigen Balkaner seit? 8) :P :wink: Findet ihr es angenehm in eurem Flachlandgebiet?
    Manmanman...du kannst dich auch nicht ändern was...die drei sind kroaten...und kroatien gehört zum balkan...fertig!

    Ob das flachland ist oder nicht...das ist irrelevant!!!

    Die grenzen zeigen klar und deutlich wo HR aufhört!!! Und bis dort hin, gehört es zum balkan...punkt!

  5. #5
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gugica
    Wo steht der Bus?


    Danzig gehörte auch "irgendwann" mal zu Deutschland...aber das juckt jetzt auch keinen mehr außer die Nazis :wink:
    ja,aber es geht hier um den Namen und geografie. Balkan heisst ja übersetzt so was wie Bergland/Hohes Gebirge.Dazu gehören diese zwei gebiete nicht.Auserdem ist Jastreb Serbe,genauso wie Vojvodina.

    Deswegen wollte ich mal das Thema ankurbeln.Ich weiss das Slawonien/Vojvodina als Teil Kroatiens/Serbiens auch zum Balkanland gehören,aber die Gegend entspricht wirklich nicht dem wahren Balkan.

  6. #6
    Crane
    Der Balkan ist mittlerweile eh ein total fiktives Gebiet... es gibt keine eindeutige Grenze. Manche bezeichnen hierfür nur das Balkangebirge und nicht gleich die ganze Halbinsel.

    Die meißten Griechen fühlen sich nicht wirklich als dem Balkan zugehörig. Man ist nicht slawisch und hatte auch eine komplett andere Geschichte. Wirtschaftlich ist man auch auf einem anderen Niveau und Mitglied der EU. Es gibt nicht wirklich viel, was die Griechen mit den restlichen Balkanstaaten gemeinsam haben.

  7. #7
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Šumadinac
    ja,aber es geht hier um den Namen und geografie. Balkan heisst ja übersetzt so was wie Bergland/Hohes Gebirge.Dazu gehören diese zwei gebiete nicht.

    Deswegen wollte ich mal das Thema ankurbeln.Ich weiss das Sla als Teil Kroatiens/Serbiens auch zum Balkanland gehören,aber die Gegend entspricht wirklich nicht dem wahren Balkan.
    Nenn mir einen den das interessiert :P

  8. #8
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Und wenn du die sache so siehst...was ist dann mit dem serbischen flachland :wink:

    Das gehört dann auch nicht zum balkan sondern zu Rumänien/Ungarn :P

  9. #9
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Hellenic
    Der Balkan ist mittlerweile eh ein total fiktives Gebiet... es gibt keine eindeutige Grenze. Manche bezeichnen hierfür nur das Balkangebirge und nicht gleich die ganze Halbinsel.

    Die meißten Griechen fühlen sich nicht wirklich als dem Balkan zugehörig. Man ist nicht slawisch und hatte auch eine komplett andere Geschichte. Wirtschaftlich ist man auch auf einem anderen Niveau und Mitglied der EU. Es gibt nicht wirklich viel, was die Griechen mit den restlichen Balkanstaaten gemeinsam haben.
    Stimmt wiederrum,wobei ich selber auch die ganze Halbinsel bis Istanbul als Balkan bezeichne. Vieleicht kann man das bergige Nordgriechenland(Makedonia) dazuzählen?

    ps: Albaner und Rumänen sind auch keine Slawen und zählen sich von sich aus zum Balkan.

  10. #10
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Nord Kroatien,Vojvodina gehören nicht zum Balkan.

    Das ist ja alles gut und schön, nur zeigt deine Karte nicht das eigentliche Balkangebirge.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:49
  2. Balkan Länder gehören in die EU
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 18:19
  3. Kroatien gehört nicht zum Balkan?????
    Von Vera im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 10:30
  4. Ungarische Minderheiten in nord Serbien(Vojvodina)?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 23:47