BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 65 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 648

Nordepirus (Südalbanien)

Erstellt von pqrs, 06.10.2008, 16:12 Uhr · 647 Antworten · 25.849 Aufrufe

  1. #141
    Don
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Thread: Rechte der Griechen in Albanien --> Thema geschlossen!


    Mit solchen Maßnahmen unterstützt man die Völkerverständigung auf jeden Fall!
    Ihr habt mehr Rechte in Albanien als die Albanischen Minderheiten in den Nachbarländern, versuch nicht zu Hetzen, Diskussion beendet, Thread kann geschlossen werden

  2. #142
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ihr habt mehr Rechte in Albanien als die Albanischen Minderheiten in den Nachbarländern, versuch nicht zu Hetzen, Diskussion beendet, Thread kann geschlossen werden

    Er hatte gestern mehr Rechte für Griechen in Mazedonien gefordert.....griechisch als Amtssprache Und konnte mir nicht mal sagen wie viele Griechen in Mazedonien leben.....

  3. #143
    Don
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Er hatte gestern mehr Rechte für Griechen in Mazedonien gefordert.....griechisch als Amtssprache Und konnte mir nicht mal sagen wie viele Griechen in Mazedonien leben.....
    Der ist krank im Kopf, was will der Mehr, in Albanien haben alle Minderheiten Rechte, und wenn wir dann rechte für die Albaner fordern kommt er mit "JA DIE CAMEN HABEN MIT NAZIS KOOPERIERT JA DIE CAMEN HABEN ALLE MIT DEN NAZIS GEKÄMPFT AUCH FRAUEN UND KINDER AUCH EIN 5 JÄHRIGER HAT MIT GEWEHREN GESCHOSSEN UND IST EINEN PANZER GEFAHREN BLABLABLA"

    Ihm ist nicht mehr zu helfen

  4. #144
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Ich möchte nicht wissen, wie ihr hier abgegangen wärt, wenn anstatt den Albanern Serben oder Griechen mit den Achsenmächten zusammengearbeitet hätten und die albanische Bevölkerung deswegen gelitten hätte.

  5. #145

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht wissen, wie ihr hier abgegangen wärt, wenn anstatt den Albanern Serben oder Griechen mit den Achsenmächten zusammengearbeitet hätten und die albanische Bevölkerung deswegen gelitten hätte.
    Ein Teil Griechenlands ist entrissen worden:

    "Kurz vor dem Ersten Weltkrieg schlugen die europäischen Mächte den Norden der griechischen Provinz Epirus zu Albanien, ohne einen Austausch der jeweiligen Bevölkerungsminderheiten zu veranlassen.

    Im Zweiten Weltkrieg holten sich griechische Truppen die Region gewaltsam zurück;
    die Alliierten aber setzten die Vorkriegsgrenze durch - Griechen gerieten unter die Diktatur des roten Enver Hodscha,"

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13690968.html

    Unter der Diktatur dieses kommunistischen Verbrechers.
    Das werden wir in den nächsten 400 Jahren nicht vergessen können.

  6. #146
    Don
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ein Teil Griechenlands ist entrissen worden:
    "Kurz vor dem Ersten Weltkrieg schlugen die europäischen Mächte den Norden der griechischen Provinz Epirus zu Albanien,
    ohne einen Austausch der jeweiligen Bevölkerungsminderheiten zu veranlassen.

    Im Zweiten Weltkrieg holten sich griechische Truppen die Region gewaltsam zurück;
    die Alliierten aber setzten die Vorkriegsgrenze durch - Griechen gerieten unter die Diktatur des roten Enver Hodscha,"


    In die Diktatur dieses Verbrechers.
    Das werden wir inden nächsten 400 Jahren nicht vergessen können.
    Er war der beste hahahahahaha


  7. #147
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ein Teil Griechenlands ist entrissen worden:
    "Kurz vor dem Ersten Weltkrieg schlugen die europäischen Mächte den Norden der griechischen Provinz Epirus zu Albanien, ohne einen Austausch der jeweiligen Bevölkerungsminderheiten zu veranlassen.

    Im Zweiten Weltkrieg holten sich griechische Truppen die Region gewaltsam zurück;
    die Alliierten aber setzten die Vorkriegsgrenze durch - Griechen gerieten unter die Diktatur des roten Enver Hodscha,"

    DER SPIEGEL 26/1994 - Räuberische Brüder

    Unter der Diktatur dieses kommunistischen Verbrechers.
    Das werden wir in den nächsten 400 Jahren nicht vergessen können.
    erwähn doch mal die Camen die umgebracht und vertrieben wurden nach albanien die haben 0 rechte !!!

  8. #148
    Don
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    erwähn doch mal die Camen die umgebracht und vertrieben wurden nach albanien die haben 0 rechte !!!
    shiko

  9. #149

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Wollen Teile der Albaner erneut mit den Nazi und Faschista zusammenarbeiten, gegen das griechische Volk?
    Die Antwort von Leonidas kennt inzwischen die ganze Welt.

  10. #150
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wollen Teile der Albaner erneut mit den Nazi und Faschista zusammenarbeiten, gegen das griechische Volk?
    Die Antwort von Leonidas kennt inzwischen die ganze Welt.
    komisch was wahren denn die griechen die alle albaner vertrieben haben ? / Dritt stärkste partei der griechen nazis !

Ähnliche Themen

  1. Griechische Identität in Südalbanien
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:05
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 11:37
  3. Griechen und Nordepirus
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 15:35
  4. Saranda / Südalbanien
    Von Kusho06 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 01:51