BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 65 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 648

Nordepirus (Südalbanien)

Erstellt von pqrs, 06.10.2008, 16:12 Uhr · 647 Antworten · 25.751 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046



  2. #322
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Albanischen Stamm der Kastrati heisst
    Interessant, das klingt mir sehr dannach als koennte es das sein. Wie lautet das albanische Wort fuer Festung, Burg und/oder Befestigung?

  3. #323
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Interessant, das klingt mir sehr dannach als koennte es das sein. Wie lautet das albanische Wort fuer Festung, Burg und/oder Befestigung?
    castrum^^

  4. #324
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    castrum^^
    Ernsthaft? Mit der Endung?

  5. #325
    Don
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Interessant, das klingt mir sehr dannach als koennte es das sein. Wie lautet das albanische Wort fuer Festung, Burg und/oder Befestigung?

    Skanderbeg stammt also aus dem Kastrati stamm nur mal so zu erwähnen ^^

  6. #326
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Skanderbeg stammt also aus dem Kastrati stamm nur mal so zu erwähnen ^^
    Kastrati klang mir hallt sehr nach Latein, die Endung -iotis, ist eine sehr haeufige im Griechischen (nicht nur bei Personen/Namen).
    Das las sich,als waeren die Byzantiner-griechen oder Venezianer.
    Aber wenn ihr das Wort castrum auch habt, erklaert sich das auch anders.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Skanderbeg stammt also aus dem Kastrati stamm nur mal so zu erwähnen ^^
    Das habe ich mir gedacht, wenn der Kastr - ioti heisst. Auf (alt)griechisch etwa: Kastr -ianer...

  7. #327
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Skanderbeg

    Wenn er "Kastrioti" mit Nachnamen heisst ("Georgios"/"Georg" Gjorgi George... ist ja unter Christen der meisten Nationen kein seltener Name) stehen die Chancen wirklich nicht schlecht, dass zumindest der (Nach)Name mit einiger Sicherheit griechischen Urpsrungs ist.
    Es gibt auch den albanischen Namen "Kastriot".

  8. #328
    Don
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Kastrati klang mir hallt sehr nach Latein, die Endung -iotis, ist eine sehr haeufig im Griechischen (nicht nur bei Personen/Namen).
    Das las sich als waeren die Byzantiner-griechen oder Venezianer.
    Aber wenn ihr das Wort castrum auch habt, erklaert sich das auch anders.
    Hier die Inschrift auf Skanderbegs Helm übersetzt
    „Jesus von Nazareth segnet dich (Skanderbeg), Prinz von Mat, König von Albanien, Terror der Ottomanen, König von Epirus“.
    Hier kannst du mehr nachlesen, dort steht auch dass der Ziegenkopf auf dem Helm als Illyrisches Herrschaftssymbol galt ^^
    Helm des Skanderbeg

  9. #329
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Es gibt auch den albanischen Namen "Kastriot".
    Was uebersetzt die Festungs---?("die aus der Festung") heisst (sry, dass ich frage, will nur mal sichergehen)?

  10. #330
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Mein Gott. Dann sollen andere halt glauben dass Skenderbeg Grieche/Serbe/Türke/Magjup/Engländer war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Interessant, das klingt mir sehr dannach als koennte es das sein. Wie lautet das albanische Wort fuer Festung, Burg und/oder Befestigung?
    Keshtjella oder Kalaja. Und wieso muss der Name von Festung kommen? ^^

Ähnliche Themen

  1. Griechische Identität in Südalbanien
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:05
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 11:37
  3. Griechen und Nordepirus
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 15:35
  4. Saranda / Südalbanien
    Von Kusho06 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 01:51