BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 65 ErsteErste ... 3238394041424344454652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 648

Nordepirus (Südalbanien)

Erstellt von pqrs, 06.10.2008, 16:12 Uhr · 647 Antworten · 25.778 Aufrufe

  1. #411
    Mudi
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    doch es gibt einen Unterschied, sie sind dunkler als die Griechen ansonsten von der Behaarung her könnte es hinhauen
    Ja aber durch die Behaarung haben die Griechen doch dann wieder ihren dunklen Tain oder nicht?

    Südländischer Tain because äxälhärs äm Rückän.

  2. #412
    Don
    Tungjatjeta meine Shqipes Komandant Don ist gekommen um euch gegen den Angriff der Forumsgriechen zu unterstützen.

  3. #413
    Mudi
    Shqipes, greift zu den Waffen mit vollen Akkus, eh ich meine voller Munition, es wird gewiss nicht leicht.




    Ich nehme mir die größte Waffe, like Rambo.

    1374140555.jpg

  4. #414
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695

  5. #415
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Shqipes, greift zu den Waffen mit vollen Akkus, eh ich meine voller Munition, es wird gewiss nicht leicht.




    Ich nehme mir die größte Waffe, like Rambo.

    1374140555.jpg

  6. #416
    Don
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Shqipes, greift zu den Waffen mit vollen Akkus, eh ich meine voller Munition, es wird gewiss nicht leicht.




    Ich nehme mir die größte Waffe, like Rambo.

    1374140555.jpg
    Bruder solche waffen???? Scheisse man meiner geht nur wenn er am Kabel angeschlossen ist scheisse man oh man omg !!!

  7. #417
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    und seit wann gibt es euch griechen ?
    seit dem zerfall des osmanischen reiches
    mit den ausgestorbenen hellenen habt ihr garnichts zu tun
    Es gab Griechen auch zu Beginn, zur Bluete und gegen Ende des osmanischen Reiches. Diese haben aktiv am Staat mitgewirkt. Davor gab es Griechen auch waehrend des byz. Reiches. ( Westl. Kaiser nannten den byz./ostroem. Kaiser veraechtlich "Koenig der Griechen" (man stritt um den Titel des roem. Kaisers)).

    Ein griechischer Nationalstaat entstand aber wirklich erst waehrend des Zerfalls des osm. Reiches...

    "mit den ausgestorbenen hellenen habt ihr garnichts zu tun"
    genetisch oder kulturell?

  8. #418
    Mudi
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Bruder solche waffen???? Scheisse man meiner geht nur wenn er am Kabel angeschlossen ist scheisse man oh man omg !!!
    Für dich, mein albanischer Bruder, habe ich passend zu deiner Waffe ein Stromaggregat, natürlich in den Farben unserer geliebten Flagge.

    Stromaggregat_Honda.jpg

  9. #419
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen

    "mit den ausgestorbenen hellenen habt ihr garnichts zu tun"
    genetisch oder kulturell?
    genetisch
    kulturell sowieso nicht

    hier sehr gut beschrieben nur hat fallmerayer vergessen die türken zu erwähnen:

    Das 1830 herausgegebene Werk Fallmerayers Geschichte der Halbinsel Morea während des Mittelalters (Peloponnes) löste kontroverse Reaktionen aus. Darin postulierte er eine einheitliche hellenische Ethnie im antiken Griechenland und stellte anhandslawischer bzw. albanischer Ortsnamen sowie der bereits früher umstrittenen Chronik von Monemvasia weiter die These auf, dass diese antiken Griechen im Mittelalter völlig ausgerottet worden seien, wörtlich schrieb er:

    „Das Geschlecht der Hellenen ist in Europa ausgerottet [...] Denn auch nicht ein Tropfen edlen und ungemischten Hellenenblutes fließt in den Adern der christlichen Bevölkerung des heutigen Griechenlands.“

    Mit der Folgerung, die Bewohner des griechischen Staates mit den Grenzen von 1830 seien lediglich hellenisierte Slawen und Albaner, hatte Fallmerayer die Philhellenen Westeuropas und griechische Patrioten gleichermaßen verärgert. Eine Übersetzung seiner heftigst umstrittenen Thesen ins Griechische kam nicht vor den 1980er Jahren zustande.
    Jakob Philipp Fallmerayer ? Wikipedia

  10. #420

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Der albanische Komplex ist gravierend, daß es so schlimm ist, war mir nicht bekannt.

    Da fast alle Moslems sind (in Kosovo ca. 98%, und somit fernab jeder freiheitlich-demokratischen Grundordnung,
    suchen aber in DE Asyl) trauern sie wahrscheinlich der islamischen Unterdrückung des Osmanischen Unterdrückerreiches nach.

Ähnliche Themen

  1. Griechische Identität in Südalbanien
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:05
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 11:37
  3. Griechen und Nordepirus
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 15:35
  4. Saranda / Südalbanien
    Von Kusho06 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 01:51