BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 65 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 648

Nordepirus (Südalbanien)

Erstellt von pqrs, 06.10.2008, 16:12 Uhr · 647 Antworten · 25.809 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    66.000 Menschen, nicht sehr viel
    Volle minderheitsrechte? zeig mal paar quellen, so viel ich weiss ist es eigentlich unbekannt wie diese dort behandelt werden

    66000 viel hahahha! in presheva und umgebung leben auch soviele albananer was für rechte bekommen garkeine also labber nicht diese griechen würden nicht mal ein ganzes stadion füllen

  2. #82

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Fragen wir lieber Arvanitis, denn er hat das Pic hier reingepostet.

    Wo hast Du das her und was soll das bedeuteten?

  3. #83
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Protokoll von Korfu - Autonomie innerhalb Albaniens [Bearbeiten]

    Ende April 1914 stimmte Albanien Verhandlungen über den künftigen Status für Nordepirus zu. Im Mai 1914 wurde von Griechenland, Albanien und den Großmächten das Protokoll von Korfu unterzeichnet, das zwar das Ende der vollen staatlichen Unabhängigkeit des Nordepirus bedeutete, jedoch eine weitreichende Autonomie - unter der Souveränität Albaniens - vorsah. Nordepirus erhielt das Recht, eigene Streitkräfte auszurüsten, und als Amtssprache wurde Griechisch festgelegt. Nach wie vor wurden eigene Briefmarken verausgabt.






    Nordepirus ? Wikipedia






    damals lebten dort mehr griechen als albaner wo sind diese ganzen griechen hin????es heisst ja immer die albaner wurden dezimiert vertrieben etc meine frage wo sind die ganzen griechen hin????????

  4. #84
    Pejani1
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Protokoll von Korfu - Autonomie innerhalb Albaniens [Bearbeiten]

    Ende April 1914 stimmte Albanien Verhandlungen über den künftigen Status für Nordepirus zu. Im Mai 1914 wurde von Griechenland, Albanien und den Großmächten das Protokoll von Korfu unterzeichnet, das zwar das Ende der vollen staatlichen Unabhängigkeit des Nordepirus bedeutete, jedoch eine weitreichende Autonomie - unter der Souveränität Albaniens - vorsah. Nordepirus erhielt das Recht, eigene Streitkräfte auszurüsten, und als Amtssprache wurde Griechisch festgelegt. Nach wie vor wurden eigene Briefmarken verausgabt.








    Nordepirus ? Wikipedia






    damals lebten dort mehr griechen als albaner wo sind diese ganzen griechen hin????es heisst ja immer die albaner wurden dezimiert vertrieben etc meine frage wo sind die ganzen griechen hin????????
    Ich seh da keinen Satz, der sagt, dass mehr Griechen dort lebten. Ihr wart immer 3% in ganz Albanien. Also könnt ihr schlecht eine Mehrheit im halben Land bilden.

  5. #85
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von *-Ardian-* Beitrag anzeigen
    Ich seh da keinen Satz, der sagt, dass mehr Griechen dort lebten. Ihr wart immer 3% in ganz Albanien. Also könnt ihr schlecht eine Mehrheit im halben Land bilden.
    ardian musst du dir schon durchlesen

    hier aus wikipedia

    1913 wurde die historische Region Epirus zwischen Griechenland und Albanien geteilt. Die griechische Bevölkerung im nunmehr albanischen Norden rief 1914 eine eigene Republik „Autonomes Epirus“ aus,


    eig woltle ich keine diskussion entfachen wollte nämlich nur wissen wieviele griechen noch im nordepirus leben mehr nicht.......


    ps:willkommen zurück

  6. #86

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von *-Ardian-* Beitrag anzeigen
    Ich seh da keinen Satz, der sagt, dass mehr Griechen dort lebten. Ihr wart immer 3% in ganz Albanien. Also könnt ihr schlecht eine Mehrheit im halben Land bilden.
    Ja, aber dass das "Autonome Epirus" sich mit Griechenland verbünden wollte..

  7. #87
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    was ich nicht checke wieso sich immer mehr "albaner" oder albanisierte griechen????im nord epirus als griechen bekennen ihren muslimischen namen ablegen und nen orthodoxen nehmen

    quelle:wikipedia


    Daraus folgt, dass ihre Abwanderung häufig vor allem durch die schlechten wirtschaftlichen Verhältnisse motiviert ist. Seit den 1990er Jahren ist zu beobachten, dass sich immer mehr Menschen im Süden Albaniens als Griechen bekennen und sogar ihren muslimischen Namen gegen einen christlichen tauschen.





    aber wir zwingen natürlich alle griechen zu werden und assymilieren alle

  8. #88
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    was ich nicht checke wieso sich immer mehr "albaner" oder albanisierte griechen????im nord epirus als griechen bekennen ihren muslimischen namen ablegen und nen orthodoxen nehmen

    quelle:wikipedia


    Daraus folgt, dass ihre Abwanderung häufig vor allem durch die schlechten wirtschaftlichen Verhältnisse motiviert ist. Seit den 1990er Jahren ist zu beobachten, dass sich immer mehr Menschen im Süden Albaniens als Griechen bekennen und sogar ihren muslimischen Namen gegen einen christlichen tauschen.





    aber wir zwingen natürlich alle griechen zu werden und assymilieren alle
    das machen in letzter zeit sogar viele albaner in kosovo ich habe auch schon daran gedacht aber der aufwand ist mir zu hoch ich müsste dann alles umschreiben führerschein, pass, ausweiss das macht viel arbeit ist also kein anzeichen das albaner griechen sein wollen

  9. #89
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    das machen in letzter zeit sogar viele albaner in kosovo ich habe auch schon daran gedacht aber der aufwand ist mir zu hoch ich müsste dann alles umschreiben führerschein, pass, ausweiss das macht viel arbeit ist also kein anzeichen das albaner griechen sein wollen
    eeh kumpel liess dir genau den satz davor durch den du makiert hast da steht es doch

    und um ehrlich zu sein ist mir das auch alles egal ob die albaner bleiben doer griechen werden....nur will ich euch zeigen das nicht nur ihr überall die mehrheit wart und die region nur euch zusteht sondern wir auch evrtrieben wurden sind

    ich bin für ein friedliches zusammenleben aber manche albaner übertreiben es einfach hier

  10. #90
    Yunan
    Der Adler von 1925-28 sieht aus wie ein Lama

Seite 9 von 65 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechische Identität in Südalbanien
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:05
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 11:37
  3. Griechen und Nordepirus
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 15:35
  4. Saranda / Südalbanien
    Von Kusho06 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 01:51