BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Novgorod - Boomtown des Mittelalters

Erstellt von Friedrich der Große, 01.02.2012, 16:34 Uhr · 12 Antworten · 1.254 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.636

    Novgorod - Boomtown des Mittelalters



    Ich zietiere aus Wikipedia:
    Nowgorod war im Hochmittelalter neben Konstantinopel die einzige Stadt in Europa, in der nicht nur der Adel und der Klerus, sondern auch das einfache Volk lesen und schreiben konnte. Das bezeugen heute unter anderem die über 1000 bei archäologischen Ausgrabungen gefundenen, auf Birkenrinde in einem Altnowgoroder Dialekt geschriebenen Briefe (sogenannte Birkenrindenurkunden). Diese berichten vom Alltag in der mittelalterlichen Stadt. Am 26. Juli 1951 wurden bei Grabungen von Nina Akulowa in der Welikaja Straße die ersten Birkenrindenfragmente entdeckt.[8] Mittlerweile sind mehr als tausend Birkenrindenfragmente bekannt.[9]

  2. #2
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    4.863
    Die Oberschicht der Wikinger hat die verfasst

  3. #3

    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.141
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Die Oberschicht der Wikinger hat die verfasst
    Weil Wikinger auch "schreiben" konnten . Ich glaube kaum, dass die Briefe in nordgermanischer Runenschrift verfasst wurden.

  4. #4
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    4.863
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Weil Wikinger auch "schreiben" konnten . Ich glaube kaum, dass die Briefe in nordgermanischer Runenschrift verfasst wurden.
    Um genau zu sein Waräger
    Der Begriff Waräger (altnord. Væringjar von altnord. várar: „Schwur“) oder Rus ist nach heutigem allgemeinem Verständnis eine Bezeichnung für Skandinavier (siehe auch Wikinger), die in Kontakt mit den slawischen Völkern Osteuropas und dem byzantinischen Reich standen. Die Waräger wurden zuerst in der Nestorchronik erwähnt.



    Die Herkunft dieser Siedler wird aufgrund der linguistischen Auswertung der Birkenrindenfragmente aus dem Bereich des heutigen Polen und des nördlichen Deutschlands angenommen

  5. #5

    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.141
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Um genau zu sein Waräger

    Nichts neues für mich. Und was willst du mir damit jetzt sagen?

    Wenn die Siedler aus Norddeutschland und Polen waren, ist es unwahrscheinlich, dass es Wikinger waren. Jedenfalls fehlt die Zeitangabe, um darüber eine Aussage zu machen.

  6. #6
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    4.863
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Nichts neues für mich. Und was willst du mir damit jetzt sagen?

    Wenn die Siedler aus Norddeutschland und Polen waren, ist es unwahrscheinlich, dass es Wikinger waren. Jedenfalls fehlt die Zeitangabe, um darüber eine Aussage zu machen.
    Könnte sein ,ist aber wohl doch eher unwahrscheinlich

  7. #7

    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.141
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Könnte sein ,ist aber wohl doch eher unwahrscheinlich
    Was ist unwahrscheinlich, reden wir jetzt vom selben?

  8. #8

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    17.199
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Nichts neues für mich. Und was willst du mir damit jetzt sagen?

    Wenn die Siedler aus Norddeutschland und Polen waren, ist es unwahrscheinlich, dass es Wikinger waren. Jedenfalls fehlt die Zeitangabe, um darüber eine Aussage zu machen.
    Es soll auch Wikinger in Russland gegeben haben.:=k

  9. #9

    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.141
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es soll auch Wikinger in Russland gegeben haben.:=k
    Natürlich, aber es ging um die Siedler aus Norddeutschland und Polen.

  10. #10
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.568
    Sehr interessant; war Bestandteil meiner Hausarbeit in Geschichte dieses Semester.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Limassol - Lemesos die neue Boomtown
    Von Alexandros im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 23:39
  2. Fustanella auf bosnischen Grabmälern des Mittelalters
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 19:56