BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 65 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 648

Novi Pazar war albanisch 1904

Erstellt von Mbreti, 15.04.2009, 02:37 Uhr · 647 Antworten · 33.073 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Doch doch..
    Denke ich nicht.




    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Ich hab die Fähigkeit mich ziemlich gut anzupassen.
    Dann erhöhen wir mal das Niveau, mal schauen wie da mitkommst.

    Kosovo wird in der Fachliteratur auch Altserbien genannt. Was meinst du weshalb?
    Als Urheimat der Albaner wird der Mat angegeben. Wie stehst du zu den zwei Aussagen und argumentiere mal sachlich kompetent.

    Soviel zum Thema Kosovo und Südserbien.

  2. #282
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Denke ich nicht.
    Keine Widerrede, junger Mann!


    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen

    Dann erhöhen wir mal das Niveau, mal schauen wie da mitkommst.

    Kosovo wird in der Fachliteratur auch Altserbien genannt. Was meinst du weshalb?
    Als Urheimat der Albaner wird der Mat angegeben. Wie stehst du zu den zwei Aussagen und argumentiere mal sachlich kompetent.

    Soviel zum Thema Kosovo und Südserbien.
    Das nennst du erhöhen? Auf dieser Höhe schwirren wir die ganze Zeit rum

    Welche "Fachliteratur"?
    Wenn du mit "Fachliteratur" umherwirfst, so solltest du paar Quellen posten. Diese Quellen werden dann von mir höchstpersönlich überprüft und du bekommst natürlich eine kompetente Antwort.

  3. #283
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Keine Widerrede, junger Mann!
    Mit Sicherheit bin ich älter als du.

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen


    Wenn du mit "Fachliteratur" umherwirfst, so solltest du paar Quellen posten. Diese Quellen werden dann von mir höchstpersönlich überprüft und du bekommst natürlich eine kompetente Antwort.
    Du konntest darauf also keine kompetente Antwort liefern. Gut, mal schauen wie das weitergeht.

    Ich erwähnte schon Peter Bartl und seine Publikation.

    Ich zitiere für dich weiter.

    Zum Vilayet Kosovo gehörten, außer den beiden nördlichen Sancak Novi Bazar und Plevlje das sogenannte Altserbien und der nördliche Teil von Makedonien.
    Diese einstmals ausschließlich slavisch bediedelten Gebiete hatten seit dem 17. Jahrhundert eine starke albanische Einwanderung erfahren. Durch diese Siedlungsausbreitung wurden die Serben nach Norden abgedrängt. Die albanischen Einwanderer behielten die slavischen Orts-, Fluß- und Bergnamen bei. Von den Türken begünstigt, dauerte diese Siedlungsbewegung bis ins 19. Jahrhundert an.

    Albanische Forschungen
    Peter Bartl
    Die albanischen Muslime zur Zeit der nationalen Unabhängigkeitsbewegung
    Damit du auch genau weisst wer das ist.

    Verleihung der albanischen Dankbarkeitsmedaille an Peter Bartl

    Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Albaniens, hat der albanische Präsident Bujar Nishani am 27. November den deutschen Wissenschaftler Peter Bartl als herausragenden Albanologen und Kenner der albanischen Geschichte mit der Dankbarkeitsmedaille geehrt. Namhafte albanische Historiker, Albanologen und Linguisten wohnten der feierlichen Verleihung in der Präsidialresidenz bei.
    Zu den Gästen zählte auch der Geschäftsführer des Verlags Dituria, bei dem zwei Werke von Peter Bartl in albanischer Übersetzung erschienen sind: Der Westbalkan zwischen spanischer Monarchie und osmanischem Reich und Die albanischen Muslime zur Zeit der nationalen Unabhängigkeitsbewegung (1878-1912).
    Wir könnten auch mit Georg Stadtmüller weitermachen und seinem Werk: Forschungen zur albanischen Frühgeschichte

    Lächerlich das du überhaupt irgendetwas überprüfen willst.

  4. #284
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.525
    oh je, die Schlinge zieht sich langsam aber sicher zu ...

  5. #285
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    oh je, die Schlinge zieht sich langsam aber sicher zu ...
    Ist nur die Frage für wen.

  6. #286
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    und warum waren diese serben auf nis aus und haben die altalbaner verdrängt?

  7. #287
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Mit Sicherheit bin ich älter als du.
    Sowas entscheide ich!


    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Du konntest darauf also keine kompetente Antwort liefern. Gut, mal schauen wie das weitergeht.
    Wie kann man auf eine schmierrerei eine kompetente Antwort erwarten? Diese dreistheit, mein Freund, gefällt mir garnicht.


    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Ich erwähnte schon Peter Bartl und seine Publikation.
    In der Tat, das hast Du.


    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Ich zitiere für dich weiter.

    Der Herr hat vergessen zu erwähnen, von wem das Gebiet als "Altserbien" betitelt wurde. Von den Serben? Verständlich.
    Zu der "Siedlungsausbreitung der Albaner" sag ich mal nichts. Der Herr war entweder auf Drogen oder es war nur ein - wie es unser BlackJack sagen würde - Vodkaeinfluss.
    Das beste beispiel für die "einst serbischen Namen die man jedoch beibehielt" ist Ferizaj. Ferizaj - Ferizovic (immernoch nicht Serbisch genug?) - Urosevac


    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Damit du auch genau weisst wer das ist.



    Wir könnten auch mit Georg Stadtmüller weitermachen und seinem Werk: Forschungen zur albanischen Frühgeschichte

    Glückwunsch.


    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Lächerlich das du überhaupt irgendetwas überprüfen willst.
    Wie die alten Albaner in Novi Pazar es zu sagen pflegten: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.


    ps. Sarkasmus ist dir ein Begriff, oder?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    oh je, die Schlinge zieht sich langsam aber sicher zu ...

    Tut sie das?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Ist nur die Frage für wen.
    Die Frage aller Fragen

  8. #288
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Der Herr hat vergessen zu erwähnen, von wem das Gebiet als "Altserbien" betitelt wurde. Von den Serben? Verständlich.
    Zu der "Siedlungsausbreitung der Albaner" sag ich mal nichts. Der Herr war entweder auf Drogen oder es war nur ein - wie es unser BlackJack sagen würde - Vodkaeinfluss.
    So geiiil, es ist immer dasselbe. Du hast den Albanologen Peter Bartl mit einem Satz widerlegt. Nur Dünnschiss den du verbreitest. Hast du eigentlich auch Quellen für deine Behauptungen?

    Bist du etwa auch als herausragender Kenner der albanischen Geschichte sowie Sprache ausgezeichnet worden?

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Das beste beispiel für die "einst serbischen Namen die man jedoch beibehielt" ist Ferizaj. Ferizaj - Ferizovic (immernoch nicht Serbisch genug?) - Urosevac
    Ferizaj ist die jüngste Stadt des Kosovo, die ist gerade mal bissle älter als hundert jahre. Die nützt absolut nichts für einen Vergleich.


    Besser wären z.B Istok, Decan, Gracanica, Caklavica und die restlichen Dörfer des Kosovo. Schau dir einfach eine Karte des Kosovo an.




    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Glückwunsch.
    Danke, auch das hab ich gelesen. Du natürlich nicht.



    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Wie die alten Albaner in Novi Pazar es zu sagen pflegten: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
    Wie üblich, heiße luft sonst nichts. Bisher kam absolut nichts von dir. Schauen wir einfach weiter.

  9. #289
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    So geiiil, es ist immer dasselbe. Du hast den Albanologen Peter Bartl mit einem Satz widerlegt. Nur Dünnschiss den du verbreitest.


    Ja, er macht es einem halt nicht schwer. Ja, da stand wirklich viel Müll. "Albanische Siedlungsausbreitung"
    Die Hunderttausenden vertriebenen Albaner aus dem einst albanischen Siedlungsgebiet, der bis nach Nish ging, hat er wohl vergessen.
    Muhaxher dürfte dir ein Begriff sein.

    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Ferizaj ist die jüngste Stadt des Kosovo, die ist gerade mal bissle älter als hundert jahre. Die nützt absolut nichts für einen Vergleich.


    Unabhängig davon wie alt/jung die Stadt ist, es zeigt das Vorgehen der serbischen Besatzung. Diese Namensgeschichte Ferizaj's sagt einiges aus.





    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Wie üblich, heiße luft sonst nichts. Bisher kam absolut nichts von dir. Schauen wir einfach weiter.
    Du musst nur der teuflischen serbischen Propaganda abschwören und die Realität Akzeptieren.

    Mir fällt auf, du gehst Fragen aus dem Weg. Wieso?

    Und ja, schlag mal "Sarkasmus" nach. Ziemlich lustige Scheisse..

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich wünsche Dir noch eine gute Nacht und viel spass bis zur unserer nächsten - vor Kompetenz triefenden - Diskussion

  10. #290
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Ja, er macht es einem halt nicht schwer. Ja, da stand wirklich viel Müll.
    Sarkasmus, nicht wahr? Also, ich kann nicht wirklich glauben dass du wirklich denkst du hättest einen Albanologen widerlegt. Das ist lächerlich.


    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    "Albanische Siedlungsausbreitung"
    Natürlich, wenn die Urheimat der Albaner im Mat liegt dann muss sich das albanische Volk in alle Himmelsrichtungen ausgebreitet haben. Logische Schlussfolgerung.


    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon wie alt/jung die Stadt ist, es zeigt das Vorgehen der serbischen Besatzung. Diese Namensgeschichte Ferizaj's sagt einiges aus.
    Unabhänigi davon wieviel Scheiß du labberst bleiben die serbischen Ortschaften auch in osmanischen Dokumenten als solche. Komisch dass auch im Mittelalter die Dörfer serbische Namen hatten.

    Quelle: Der Mythos vom Wandervolk der Albaner
    Karl Kaser und Spiro Shkurti





    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Du musst nur der teuflischen serbischen Propaganda abschwören und die Realität Akzeptieren.
    Wie ich schon sagte, wen einem was nicht passt ist es gleich serbisch. Bloss Georg Stadtmüller, Peter Bartl, Shaban Demira und alle anderen Albanologen sehen das ein bischen anders als du und Konsorten.



    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Mir fällt auf, du gehst Fragen aus dem Weg. Wieso?
    Eher du. Du lieferst ja nichteinmal Quellen, geschweige denn fachliteratur.

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Ich wünsche Dir noch eine gute Nacht und viel spass bis zur unserer nächsten - vor Kompetenz triefenden - Diskussion
    Ebenso, bloss solltest du wissen das es bisher an deiner Kompetenz gemangelt hat und auch in zukunft höchstwahrscheinlich nicht besser werden wird. Vielleicht erwähntest du deswegen Sarkasmus

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 00:37
  2. PLS: Novi Pazar preuzeo vrh
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 22:30
  3. Die Vertreibung aus Novi Pazar
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 13:02
  4. novi pazar
    Von method im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 12:49
  5. Novi Pazar
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 02:08