Der Soundtrack der Eingemauerten. Klänge zwischen Stacheldraht und Plattenbau. Welche Songs dröhnten aus den Ladas und Trabis? Zu welchen Klängen explodierte der Tschernobyl-Reaktor und wie kam eigentlich die Disco nach Nordkorea? In diesem Thread orientieren wir uns nur scheinbar ostwärts.





Zum Anfang:

Sowjetunion, späte Breschnew-Ära. Eine Disco wie man sie damals nicht nur dort hörte. Der Afghanistan-Krieg hatte bereits begonnen und sog die ersten jungen Rekruten auf.



DDR, späte 70er. "Ich würde wenn ich wüsste dass ich könnte" - zweideutige Texte, spätestens klar, als die Interpreten in den 80ern in die Bundesrepublik übersiedelten. Das Leben der Anderen Soundtrack.



Polen 1987. General Jaruzelski an der Macht. Wahrscheinlich hörte der Gute aber ganz andere Sachen, Chopin womöglich.



Tschechoslowakei 1986. Zwischen Tschernobylfallout und Madonna entstand dort damals dieses Synthesizerstück.


- - - Aktualisiert - - -

Rumänien 1987. Die Kugeln mit denen Ceausescu später erschossen werden sollte lagen schon in irgendeinem Magazin. Aber bis dahin sollten diese Mädels noch einige flotte Songs machen - darunter viele Modern Talking Remakes. Womöglich kam Dieter Bohlens "Youre my heart youre my soul" über diesen Umweg nach Nordkorea.








- - - Aktualisiert - - -

Das soll ja hier ein "Balkanforum" sein (was immer das sein soll) und wie wir wissen, gab/gibt es auch in diesem Erdteil viele Staaten, die furchtbar öde und grau waren/sind - aber eben nicht unbedingt zum klassischen Ostblock zugerechnet werden. Anders ist das mit Bulgarien. Todor Schiwkow gab hier über Jahrzehnte eisern den Ton an. Es gab einen Witz damals: "In Sofia reißen sie überall die Straßen auf. Warum? Sie suchen Todor Schiwkows Abiturzeugnis" (es gab dieses Gerücht, er sei nicht der hellste gewesen - erwiesenermaßen falsch!)

Hier ein gräßlicher Song aus Bvalgarija - der selbst für mich zu hart/mies ist. Ich widme ihn..Gushter! Ehrenvolle Grüße Brate.



Die Bulgaren zur damaligen Zeit waren sich übrigens zu weiten Teilen sicher, das beste Programm in ihrem Fernsehen sei noch das Testbild.



Der Song der hier im Hintergrund läuft, gefällt mir im Gegensatz zum Vorherigen wirklich:

https://ok.ru/video/81481894494

ОЛЬГА ЗАРУБИНА - переведи часы назад