BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 103

Der Ochi-Tag

Erstellt von El Greco, 01.11.2008, 20:12 Uhr · 102 Antworten · 5.150 Aufrufe

  1. #81
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Warum bist du beleidigt ?du bist doch ein nachkomme der Illyrer und smit kein ALbaner aslo brauchts garnich angesprochen fühlen =)

    Du bist ein Versager.

  2. #82
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Die Griechen waren und sind es mächtiges Volk.Sie haben sich immer gewehrt,was die Geschichte ganz klar beweist.Genauso,wie wir Serben haben die Griechen 500 Jahre lang in einem schwarzen Raum ohne Fenster gehockt,wurden geschlagen und vergewaltigt aber die Griechen haben Ausdauer und Mut bewiesen dieses Mertyrium ausgehalten.Viele andere Völker haben den alten Mulucken noch das Arschloch ausgeluscht und nach paar Jahren sich ihnen völlig hingegeben.Siehe Albanien oder Bosnien.

    Du bist genau wie deine Orthodoxischen brüder aus dem Süden.

    Man was wäre denn schon ein Griechenland ohne uns Albaner?? Ein Land das verloren war, das auf schultern von Albanern das licht wieder erblickte.
    Wer seit ihr Serben denn schon gewesen ??? Ihr mit euren Lazar und sonst zurecht gesabelten Märchen......

    Wir brauchen uns nicht mehr mit euch auszugeben.
    Hinterhältiger und verlogener als eure Politik kann keine auf dieser Welt sein. Ihr habt keine Ehre, frei nach dem Motto ich bin dir nicht gewachsen, dann ramm ich dir das Messer in den Rücken.

  3. #83
    El Greco
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Du bist ein Versager.
    Bin aber kein albaner wie kann ich bitte dan ein versager sein? =(

  4. #84
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Bin aber kein albaner wie kann ich bitte dan ein versager sein? =(
    Du bist ein Versager.

  5. #85
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Ich bitte dich willst du etwa sagen,dass nur die Arvaniten gekämpft haben?Mein Großvater war an der Metaxa Linie und der war kein Arvanite.

    Ja sie war die die den meisten verdienst daran hatten.

  6. #86
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Warum bist du beleidigt ?du bist doch ein nachkomme der Illyrer und smit kein ALbaner aslo brauchts garnich angesprochen fühlen =)

    Du hast keine Ahnung von Albanern du versager.
    Und über meine Herkunft must dir keine sorgen machen du arvanitisch-vlaho armenischer orthodoxer Neugrieche.....

  7. #87
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ja sie war die die den meisten verdienst daran hatten.

    Warst du dabei, das du das behauptest?

  8. #88
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Du bist genau wie deine Orthodoxischen brüder aus dem Süden.

    Man was wäre denn schon ein Griechenland ohne uns Albaner?? Ein Land das verloren war, das auf schultern von Albanern das licht wieder erblickte.
    Wer seit ihr Serben denn schon gewesen ??? Ihr mit euren Lazar und sonst zurecht gesabelten Märchen......

    Wir brauchen uns nicht mehr mit euch auszugeben.
    Hinterhältiger und verlogener als eure Politik kann keine auf dieser Welt sein. Ihr habt keine Ehre, frei nach dem Motto ich bin dir nicht gewachsen, dann ramm ich dir das Messer in den Rücken.

    Ihr habt bis jetzt in militärischer Hinsicht nur zurück gesteckt und wart iergendwie nie was bedeutendes in der Welt

    Ich sag mal so im Endeeffekt,kannst du es den Serben und Griechen den türkenfreien Balkan verdanken.

  9. #89
    Opala
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen

    Man was wäre denn schon ein Griechenland ohne uns Albaner?? .
    Glaub mir wir Griechen haben genug Geschichte geschrieben,genug worauf wir stolz sein können ob dir das nun passt oder nicht ist mir egal.

    Nicht wir Griechen sind es die heutzutage versuchen krankhaft die Geschichte umzuschreiben,denn wir wussten schon immer wer wir waren und wer wir sind.

  10. #90

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die Griechen sind sicherlich stolz sich Italienern gestellt zu haben....
    wenn man es mit nüchternen augen betrachtet, war und ist GR nie für die deutschen ein hindernis gewesen.

    ihr vergleicht GR mit dem damaligen albanien, das albanien, was von GR, TR, Serbien und CG fast vollkommen ausgerottet wurde.
    es gab auch nach der Unabhängigkeit des Landes Albanien besetzte Gebiete im Norden durch die Serben und Montis, im Süden durch die Griechen.
    Sogar Frankreich hat einige Jahre einen Teil im Süden besetzt gehalten.

    Albanien wurde durch die Verbündeten der Serben (Russland) und der Griechen
    (deutsches Reich/GB) aufgeteilt.

    Kosova an Serbien, die chameria an GR.
    tausende albaner wurden durch griechen oder serben/montis ermordet und vertrieben.

    bis zum 2wk wurden albaner in den genannten ländern verfolgt,
    ähnlich den juden während der nazi-herrschaft.
    ihr land wurde enteignet, sie wurden gejagt und massakriert,
    ob frauen kinder oder ältere...
    Tatsache ist,
    als die deutschen nazis kamen,
    wurde diese unterdrückungs-machinerie gegen die albaner vorerst in serbien und GR gestoppt.
    Nach den Nazis wurden wieder albaner ermordet und vertrieben.
    diesmal warf man ihnen vor, mit den nazis zusammen gearbeitet zu haben,
    vorher wegen den osmanen/türken...

    ohne Unterstützung der aliierten hätten euch die italiener geschluckt.

    Der Afrika Feldzug:
    Die Italiener hatten den Versuch gestartet, Ägypten zu erobern und waren wieder einmal gescheitert. Sie hatten versucht, den Engländern eine wichtige Nachschublinie abzuschneiden. Sie mussten wieder von deutschen Truppen unterstützt werden, welche bis kurz vor Alexandria vorstießen. Die Engländer erkannten die Gefahr und konzentrierten alle verfügbaren Truppen in diesem Gebiet. Schließlich gelang es ihnen die deutschen Truppen, unter Befehl von Rommel, zu schlagen. Rommel hatte einen Rückzug vorgeschlagen, doch Hitler hatte andere Pläne und Befahl den Angriff fortzuführen. Er hatte damit den Untergang des Afrikakorps besiegelt. Hitler war davon ausgegangen, dass seine Armee auch diesmal wieder siegt und seine Taktik sicherlich aufgehen würde, doch als die Amerikaner und die Briten in Tunis landeten, wurden die Verbündeten Italiens und Deutschlands in einen Zweifrontenkrieg gedrängt und mussten sich schließlich ergeben.
    Der Zweite Weltkrieg

    gibt es auch einen nein-tag in Ägypten??

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ochi chernye
    Von phαηtom im Forum Musik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 23:46