BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 84

Odvratni Srbi, marš napolje!

Erstellt von Grdelin, 01.11.2012, 15:09 Uhr · 83 Antworten · 3.482 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Malena Odvrajt ^^

  2. #72

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Da hatte sie wirklich wahnsinniges Glück, wenn man bedenkt dass Serbien in der Zeit judenfrei gemacht wurde.
    mhm,,da war kroatien schon laengst judenfrei...

  3. #73
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.011
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Das Leben und der Zufall. Während des zweiten Weltkrieges war ihr Vater ein Botschafter u.a. in Belgrad, bzw. sie wurde von den Belgradern gerettet, vor allem wenn man bedenkt, dass sie jüdische Vorfahren hatte (später wurden sie zu Christen) und Belgrad von den Deutschen besetzt war.
    hat dies was mit der Kosovo und Balkan Politik Serbiens zu tun ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    mhm,,da war kroatien schon laengst judenfrei...

    das ist ein Gerücht.....das nur deine Landsleute pflegen...

  4. #74
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    hat dies was mit der Kosovo und Balkan Politik Serbiens zu tun ?
    Ich erzähle gerne Anekdoten

  5. #75
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670

  6. #76
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.011
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ich erzähle gerne Anekdoten
    ja ...das merke ich...

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Serbien als Staat gab es damals de facto nicht. Hitler's Deutschland hatte das Sagen, aber nicht in anderen Teilen Serbiens (Kosovo, und ein Teil der Vojvodina die unter der Kontrolle der Ungaren war). Erst 1944 als die Wehrmacht auch diesen Teil okkupiert hat, wurden dort ebenfalls Juden systematisch getötet, bzw. wo sie anfangs dort Zuflucht fanden. Das berühmte Judenlager Semlin wurde auch von den Deutschen errichtet. Das es serbische Kollaborateure gab, will ich gar nicht leugnen, wozu auch? Ein gutes Beispiel ist doch gerade Nedic als Minister seiner "Regierung der nationalen Rettung".
    war der Kosovo nicht schon 41 unter deutscher Kontrolle ?



  7. #77
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    war der Kosovo nicht schon 41 unter deutscher Kontrolle ?
    Nicht ganz. Den grössten Teil von Kosovo hat das damalige Königreich Italien annektiert. Der kleinere Teil von Kosovo hingegen wird von den Deutschen und Bulgaren besetzt. Erst nach Italiens Kapitulation von 1943, wird das Kosovo vollständig von der Wehrmacht besetzt.

  8. #78
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.587
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    mhm,,da war kroatien schon laengst judenfrei...
    Nein. definitiv nicht.

    Zum Nachlesen:

    Serbien ist judenfrei: Amazon.de: Walter Manoschek: Bücher

  9. #79
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Das Problem an der ganzen Sache ist, du ziehst bewusst Sachen aus dem Kontext, wie deine vorherige Aussage. "Nedics Serbien" hat de facto nie existiert, bzw. nie und nimmer im Sinne von "unabhängiger", "freier" Staat. Serbien wurde von der Wehrmacht besetzt (Belgrad war unter ihrer Kontrolle), ein kleines Gebiet der Vojvodina war sogar ein Teil des dritten Reiches, die Bulgaren hatten die Kontrolle vorallem in Ost- und Südserbien, und die Italiener im Kosovo. Jetzt kannst du dir selber ausrechnen, wie viel die Serben im damaligen "Serbien" zu melden hatten.

  10. #80
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.587
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Das Problem an der ganzen Sache ist, du ziehst bewusst Sachen aus dem Kontext, wie deine vorherige Aussage. "Nedics Serbien" hat de facto nie existiert, bzw. nie und nimmer im Sinne von "unabhängiger", "freier" Staat. Serbien wurde von der Wehrmacht besetzt (Belgrad war unter ihrer Kontrolle), ein kleines Gebiet der Vojvodina war sogar ein Teil des dritten Reiches, die Bulgaren hatten die Kontrolle vorallem in Ost- und Südserbien, und die Italiener im Kosovo. Jetzt kannst du dir selber ausrechnen, wie viel die Serben im damaligen "Serbien" zu melden hatten.
    Sie hatten ja die Juden zu melden.Ohne Hilfe aus der Bevölkerung hätten die Besatzer die nicht alle ausfindig machen können.

    Und Nedics Serbien, hab ich nie gesagt.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Protestni marš na Tajlandu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 17:00
  2. U Rigi održan marš “SS-ovaca“
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 18:30
  3. Kolumbija: Protestni marš de?aka
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 16:00
  4. Delije: "Uprava napolje odmah!"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 17:00
  5. Letonija zabranila marš SS veterana
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 19:00