BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 85

Oglou Nachname

Erstellt von Greko, 11.02.2010, 17:56 Uhr · 84 Antworten · 14.892 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Kollege heißt mit Nachnamen Fotoglou. Also Sohn von Fotios.
    Hier haben wir die schöne Kombination eines altgriechischen Namens mit einer türkischen Endung.

    Die etwas mehr hellenisierte Endung -oglis ist übrigens auch von -oglou abgeleitet.

  2. #22
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    war eine Frage und keine Aussage.
    Ich meinte es auch als Antwort. Dass man um eingebürgert zu werden seinen Namen ändern muss ist Blödsinn.

  3. #23
    Pejani1
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich meinte es auch als Antwort. Dass man um eingebürgert zu werden seinen Namen ändern muss ist Blödsinn.
    Dann finde ich's aber komisch, dass Sotir Nini auf einmal Sotiris Ninis heisst. Erklär das mal.

  4. #24
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Dann finde ich's aber komisch, dass Sotir Nini auf einmal Sotiris Ninis heisst. Erklär das mal.
    Keine Ahnung. Aber ich kenne einen griechischen Journalisten der Terence Quick heißt (Τέρενς Κουίκ). Sein Sohn heißt Richard. Erklär das mal.

  5. #25
    Pejani1
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Aber ich kenne einen griechischen Journalisten der Terence Quick heißt (Τέρενς Κουίκ). Sein Sohn heißt Richard. Erklär das mal.
    Keine Ahnung. Aber ich kenne einen griechischen Gewichtheber der Pyrros Dimas heisst (Πύρρος Δήμας). Zuvor hiess er aber Pirro Dhima. Erklär das mal.

  6. #26
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Aber ich kenne einen griechischen Gewichtheber der Pyrros Dimas heisst (Πύρρος Δήμας). Zuvor hiess er aber Pirro Dhima. Erklär das mal.
    Lustig ist, dass Namen wie Sotir oder Pirro so griechisch sind, wie sie griechischer nicht sein könnten. Dass die in Griechenland dann auch griechisch dekliniert werden, ist keine Namensänderung. Eine Namensänderung wäre, wenn der Pyrros Dimas den Namen Klaus Kunibert annehmen würde.

    Und nun mal ernst: Mein Beispiel mit dem Reporter, der nun wirklich einen absolut ungriechischen Namen (Vor- und Nachname) hat, sollte dir bewiesen haben, dass es Blödsinn ist, dass man für die Statsbürgerschaft griechische Namen annehmen muss. Da kannst du mir jetzt noch 100 Albaner griechischer Herkunft mit griechischen Namen aufzählen, bei denen ihr im Albanischen einfach die griechischen Endungen weglasst.

  7. #27
    Pejani1
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Lustig ist, dass Namen wie Sotir oder Pirro so griechisch sind, wie sie griechischer nicht sein könnten. Dass die in Griechenland dann auch griechisch dekliniert werden, ist keine Namensänderung. Eine Namensänderung wäre, wenn der Pyrros Dimas den Namen Klaus Kunibert annehmen würde.

    Und nun mal ernst: Mein Beispiel mit dem Reporter, der nun wirklich einen absolut ungriechischen Namen (Vor- und Nachname) hat, sollte dir bewiesen haben, dass es Blödsinn ist, dass man für die Statsbürgerschaft griechische Namen annehmen muss. Da kannst du mir jetzt noch 100 Albaner griechischer Herkunft mit griechischen Namen aufzählen, bei denen ihr im Albanischen einfach die griechischen Endungen weglasst.
    Danke.

  8. #28
    Kelebek
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Das hängt mit der Politik der Türken gegenüber Minderheiten zusammen...und der dazugehörigen, planmässigen Assimilierungspolitik. Hauptsächlig im Gebiet Pontos, Smyrnas (izmir) und Konstantinopels (Istanbuls).
    Lobenswert

  9. #29
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    kannst doch deinen namen wieder reinwaschen !
    jetzt würde dir keiner mehr den kopf abhacken wenn er nicht türkisch klingt !
    lass deinen namen wieder schön klingen

  10. #30
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Die Endung -idis oder -iadis hat im Griechischen die gleiche Bedeutung wie die -oglu Endung im Türkischen: "Sohn von".
    Es gibt da zB diesen Türken, der eben die griechische Endung hat:

    Lefter Küçükandonyadis ? Wikipedia


    "Andonyadis" (bzw Antoniadis) bedeutet nichts anderes als Sohn von Antonios. Das ist übrigens eine für Pontos-Griechen übliche Endung (muss aber nicht sein). Mein Nachname endet auch auf -iadis
    Küçük dagegen ist rein türkisch.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Woher kommt euer Nachname?
    Von Zmaj im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 634
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 11:41
  2. Nachname?
    Von Dukagjin im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 16:27
  3. Woher kommt mein Nachname?
    Von Idemo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 21:58
  4. Woher welcher Nachname kommt
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 23:10