BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 70 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 691

Oluja 16 Jahrestag

Erstellt von Josip Frank, 04.08.2011, 15:56 Uhr · 690 Antworten · 37.418 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    kaum ist man im Büro und noch müde, wird man wach.
    Bin schon seit um halb drei wach. Es gibt Leute die fangen etwas früher an zu arbeiten. Der frühe Vogel fängt den Wurm! Obwohl, wenn ich das aus Wurm seine Perspektive sehe... Siehst du überall das gleiche. Sogar in diesem Spruch spiegelt sich das ware Leben, den einen freut es und den anderen nicht.

  2. #282
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Immer wieder wird erzählt wie kroatien in schutt und asche geschossen wurde. Ist ja auch richtig. bloss vergessen viele, dass alle Waffen und bomben hatten. viele vergessen, dass alle gemordet und vertrieben haben. Es gibt viele user hier, die einfach nur in eine richtung denken können. ein fataler denkfehler. hass wird nicht abgebaut. im gegenteil.
    Menschen sind gestorben. Das ist euch noch nicht bewusst!
    Denkt mal darüber nach.

    Außerdem wollen einige Freaks hier den Balkankrieg erklären als ob es eine Gutenachtgeschichte ist. Ala Rotkäpchen und der böse Wolf. Aber Kriege werden am Verhandlungtisch gefürt. Damit es besser rüberkommt müssen Menschen sterben. Den Tudjmans, slobos, Gotovinas, Alijas, Arkans, Radovans und wie sie alle heissen ist es scheiss egal wieviele Menschen sterben. Sind ja nich ihre Söhne die ne Kugel im Kopf bekommen. Sind ja nicht ihre Töchter, die vergewaltigt werden. Sind ja nicht ihre Häuser, die zerstört werden.
    Der Krieg ist eine Schande für Europa, für die Welt gewesen. Aber nun ist zum Glück Frieden. Und so soll es auch bleiben.


    Sprüche wie: hätten die Serben nicht angefangen will ich nicht hören. Das ist billiges Stammtischgelaber. Wie gesagt, Kriege sind keine Gute Nacht Geschichten. Nach Schema F.

    Und zu guter letzt hoffe ich, dass der Gedenktag friedlich verlaufen ist.

  3. #283
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Immer wieder wird erzählt wie kroatien in schutt und asche geschossen wurde. Ist ja auch richtig. bloss vergessen viele, dass alle Waffen und bomben hatten. viele vergessen, dass alle gemordet und vertrieben haben. Es gibt viele user hier, die einfach nur in eine richtung denken können. ein fataler denkfehler. hass wird nicht abgebaut. im gegenteil.
    Menschen sind gestorben. Das ist euch noch nicht bewusst!
    Denkt mal darüber nach.

    Außerdem wollen einige Freaks hier den Balkankrieg erklären als ob es eine Gutenachtgeschichte ist. Ala Rotkäpchen und der böse Wolf. Aber Kriege werden am Verhandlungtisch gefürt. Damit es besser rüberkommt müssen Menschen sterben. Den Tudjmans, slobos, Gotovinas, Alijas, Arkans, Radovans und wie sie alle heissen ist es scheiss egal wieviele Menschen sterben. Sind ja nich ihre Söhne die ne Kugel im Kopf bekommen. Sind ja nicht ihre Töchter, die vergewaltigt werden. Sind ja nicht ihre Häuser, die zerstört werden.
    Der Krieg ist eine Schande für Europa, für die Welt gewesen. Aber nun ist zum Glück Frieden. Und so soll es auch bleiben.


    Sprüche wie: hätten die Serben nicht angefangen will ich nicht hören. Das ist billiges Stammtischgelaber. Wie gesagt, Kriege sind keine Gute Nacht Geschichten. Nach Schema F.

    Und zu guter letzt hoffe ich, dass der Gedenktag friedlich verlaufen ist.
    nö, die einen waren die "besseren" oder die "guten" mörder.
    aber welche waren es?

    (ironisch)

  4. #284
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Logisch! Alle hatten Waffen und Bomben! Deswegen hat man 4 JAhre gewartet um das LAnd vom militärischen Besatzer befreien zu können und die Kroaten sind ja bekannt dafür das sie gerne ihre eigenen Städte und Dörfer kaputtbomben.....Vollpfosten!

  5. #285
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647

  6. #286
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen

    Zur Sache: Heute ist es unsinnig darüber zu streiten inwiefern die Operation Oluja nötig oder unnötig war für die Befreiung Kroatiens (ich mag das Wort "Loslösung" um einiges lieber, aber okey). Es ist müssig darüber zu diskutieren, dass wenn der Serben an sich nicht angefangen hätte, der Kroate nicht zu dieser Maßnahme gezwungen gewesen wäre, etc. pp.
    natürlich war es eine befreiung, war doch von serben militärisch besetzt.

  7. #287
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Alles richtig, bestreitet auch niemand. Nur gehst du nicht auf den Grund der Tragödie. Hätte die serbische Seite die sicherlich den Hauptteil an Schuld und Sühne trägt nicht mit der Scheiße angefangen, hätte sie sich ein Beispiel an den anderen gleichzeitig zerfallenen Staaten genommen, Sowjetunion und Tschechoslowakei, die sich ohne einen einzigen Schuß getrenn haben genommen. Dann hätte es auch keine Opfer gegeben, nirgendwo.
    Aber NEIN, die serbische Seite meinte einen zerfallenden Staat mit Waffengewalt zusammenhalten zu müßen.
    nein, zusammenhalten war das nicht....vertreibung, ausradierung anderer religion war das.

  8. #288
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ja neznam sto uopste ulazite sa dezurnim provokatorom u stalne diskusije babsi, njemu uopste nije stalog do bilo kakvog dijaloga, vidis da se iza svake njegove rijecenice krije skrivena poruka, smrdljivog sadrzaja (sad smo i nacisti i samo kolateralna steta).
    a ti si dezurni "advokat" ????

  9. #289
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    natürlich war es eine befreiung, war doch von serben militärisch besetzt.
    o.k gehen wir mal von deiner "befreiung" aus.

    und da darf man dann morden?


    @ cobra
    kannst du mir bitte irgendwo eine verwarnung geben, damit ich im diskussionsthread wieder mit lesen kann?

    ich muss doch jetzt niemand beleidigen, damit du den threadbann wieder auflößt?
    oder doch?

  10. #290
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    allissa, was ist deine persönliche begründung, daß bei der "befreiung" menschen umgebracht wurden?

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag des Massakers von Ahmici
    Von Baksuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 09:28
  2. 15 Jahrestag Oluja 4-7 August
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:23
  3. 95. Jahrestag der Schlacht von Cer
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 02:03
  4. 11.Jahrestag vom beginn der Oluja Offensive!
    Von SAmo_JoSip im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 09:01
  5. 10 Jahrestag Operation ! Oluja
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 10:00