BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 70 ErsteErste ... 44450515253545556575864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 691

Oluja 16 Jahrestag

Erstellt von Josip Frank, 04.08.2011, 15:56 Uhr · 690 Antworten · 37.471 Aufrufe

  1. #531
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.857

  2. #532
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    ich hab die augen offen und denke logisch nach....unter der rubrik kriegsverbrechen kommt bei mir : zivilsten vertreiben, töten etc....


    Klar. Aber dennoch sollte man die Oluja nicht als Kriegsverbrechen sehen.

    Und zu den anderen wieso vergeicht ihr Vukovar mit Knin???

  3. #533
    Esseker
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    es geht nicht um vukovar
    Na wazu gabs denn die Oluja, hm? Einfach so aus Spaß oder wie? Knin, Vukovar, Osijek, Vinkovci, Dubrovnik, Split,... All das sind Städte die hier reingehören.

  4. #534

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Unter Oluje


    Kriegsverbrechen [Bearbeiten]

    200.000 Serben flohen auf Grund eines Befehls durch die Oberbefehlshaber der RSK vor den anrückenden kroatischen Kräften vor und während der Operation. Unter den Verbleibenden kam es im Anschluss an die Operation zur Tötung von, nach serbischen Angaben, 700 - 1.200 serbischen Zivilisten. Nach einem Bericht des kroatischen Helsinki-Komitees kamen während und nach der Offensive insgesamt 400 bis 800 Serben durch marodierende kroatische Truppen ums Leben.[5] Serbischen Quellen zufolge galten jedoch 2005 noch 2.669 Personen als vermisst.
    Während der Operationen Oluja und Maestral kam es zu Rache- und Vergeltungsaktionen sowie Übergriffen auf die serbische Zivilbevölkerung. Das Tribunal in Den Haag spricht von Mord, Plünderungen, Brandschatzungen, Zerstörungen, unmenschlicher Behandlung, Demütigung, Verfolgung ethnischer Gruppen, ethnischer Säuberung sowie anderen unmenschlichen Handlungen, im Sinne von Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Laut dem Jahresbericht 1996 von Amnesty International wurden die meisten außerhalb von Kampfhandlungen getöteten Serben Opfer von Brandschatzungen, Misshandlungen, Racheakten oder außergesetzlichen Hinrichtungen. Dies wurde von einem Untersuchungsteam der UNO festgestellt.




    Wikipedia.org

  5. #535
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.857
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    es geht nicht um vukovar
    noch mal einer!

    magst die anderen städte auch haben?
    kein problem.

  6. #536

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Na wazu gabs denn die Oluja, hm? Einfach so aus Spaß oder wie? Knin, Vukovar, Osijek, Vinkovci, Dubrovnik, Split,... All das sind Städte die hier reingehören.
    ja dann poste gleich osijek vinkovic und all die städte...wir waren beim thema oluja, zivilisten etc. und nicht war die serben iin vukovar gemacht haben

  7. #537
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.588
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Na wazu gabs denn die Oluja, hm? Einfach so aus Spaß oder wie? Knin, Vukovar, Osijek, Vinkovci, Dubrovnik, Split,... All das sind Städte die hier reingehören.
    Genau ,das sind alles Städte Kroatiens ,wo sich das Leid der Menschen angestaut hat und zu einem Geschwür gebildet .

    OLUJA war eine Operation dieses üblen Geschwürs, und Genesung und Befreiung kroatischen Volkes !!

  8. #538

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    ''Srbe na vrbe'' u

    ich poste auch mal sinnloses zeug wie ihr

  9. #539
    Esseker
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    Unter Oluje


    Kriegsverbrechen [Bearbeiten]

    200.000 Serben flohen auf Grund eines Befehls durch die Oberbefehlshaber der RSK vor den anrückenden kroatischen Kräften vor und während der Operation. Unter den Verbleibenden kam es im Anschluss an die Operation zur Tötung von, nach serbischen Angaben, 700 - 1.200 serbischen Zivilisten. Nach einem Bericht des kroatischen Helsinki-Komitees kamen während und nach der Offensive insgesamt 400 bis 800 Serben durch marodierende kroatische Truppen ums Leben.[5] Serbischen Quellen zufolge galten jedoch 2005 noch 2.669 Personen als vermisst.
    Während der Operationen Oluja und Maestral kam es zu Rache- und Vergeltungsaktionen sowie Übergriffen auf die serbische Zivilbevölkerung. Das Tribunal in Den Haag spricht von Mord, Plünderungen, Brandschatzungen, Zerstörungen, unmenschlicher Behandlung, Demütigung, Verfolgung ethnischer Gruppen, ethnischer Säuberung sowie anderen unmenschlichen Handlungen, im Sinne von Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Laut dem Jahresbericht 1996 von Amnesty International wurden die meisten außerhalb von Kampfhandlungen getöteten Serben Opfer von Brandschatzungen, Misshandlungen, Racheakten oder außergesetzlichen Hinrichtungen. Dies wurde von einem Untersuchungsteam der UNO festgestellt.




    Wikipedia.org
    Unter dem Befehl der RSK oder wie? :claps:

    Während der Operationen Oluja und Maestral kam es zu Rache- und Vergeltungsaktionen sowie Übergriffen auf die serbische Zivilbevölkerung. Das Tribunal in Den Haag spricht von Mord, Plünderungen, Brandschatzungen, Zerstörungen, unmenschlicher Behandlung, Demütigung, Verfolgung ethnischer Gruppen, ethnischer Säuberung sowie anderen unmenschlichen Handlungen, im Sinne von Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
    Und dagegen sagt auch keiner etwas. Aber ES KAM zu Kriegsverbrechen, was individuelle Fehler waren und nicht das Fundament der Oluja.

  10. #540
    Gast829627
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ein paar Stunden??? Junge du hängst schon den ganzen Tag hier drin, bist jeder Zeit auf vielen Seiten im Bf zu sehen, wie willst du da noch Zeit haben das Leben zu genießen??? Ich bin neu hier und war am Anfang bisschen neugierig und habe mich auch für ein paar Stunden reingehängt, aber ganz ehrlich auf die Dauer wird es mir zuviel. Vor allem weil viele hier nur auf Provokation sind. Habe gestern auch mit Ironie und teilweise mit Beleidigungen
    auf manche Beiträge reagiert ( was eigentlich nicht meine Art ist ) um zu sehen, wann einer von Verantwortlichen sagt, dass ich langsam die Handbremse anziehen muß. Das ist aber nicht passiert, die haben nur zugeschaut, so nach dem Motto: haut ihr euch ruhig die Köpfe ein. Das hier, zumindest wenn es um's ex-Yu geht, ist wirklich die unterste Schublade. Das ist bei sehr vielen ( so wie bei dir ) kein Meinungsaustausch, sondern Hass und Beleidigungsaustausch und macht auf die außenstehende einen sehr schlechten Eindruck was Balkan angeht. Kannst jetzt auf das hier was ich geschrieben habe, wieder mit Beleidigungen reagieren, aber an deiner Stelle würde ich das lassen. Du kannst mich damit auf keinesfalls berühren, ist also reine Energiewerschwendung. Mich können nur Menschen berüren. Hier im Bf wären das Kiko, Indianer, Babsi, Alekks, Dadi und manch ein anderer aber du auf keinem Fall. Viel Spaß noch.


    du kannst dir gern deine rossette pudern dämlicher fake....den ganzen tag bin ich ganz sicher net drin und das sehen die mods wie auch die admins ,schon allein so ne aussage aus der luft gegriffen um mich behindert anzulutschen disqualifiziert dich für jedes weiter gespräch nur daumenlutscher bringen solche aussagen um den anderen ins lächerliche zu ziehen .....und wenn ich den ganzen tag drin wäre würd ich dazu stehen hab net die geringsten komplexe im leben,hat ich auch net wo ich vom büro aus den ganzen tag das bf verfolgt habe...aber jetzt bin ich nur spuralisch drin..... hätt sie auch net wenn ich n hartz 4 mensch wäre und die zeit dazu hätt.....aber hauptsache ich hab deinen nerv getroffen bello.....srbija nikad jugoslavija.....

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag des Massakers von Ahmici
    Von Baksuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 09:28
  2. 15 Jahrestag Oluja 4-7 August
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:23
  3. 95. Jahrestag der Schlacht von Cer
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 02:03
  4. 11.Jahrestag vom beginn der Oluja Offensive!
    Von SAmo_JoSip im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 09:01
  5. 10 Jahrestag Operation ! Oluja
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 10:00