BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 60 von 70 ErsteErste ... 1050565758596061626364 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 691

Oluja 16 Jahrestag

Erstellt von Josip Frank, 04.08.2011, 15:56 Uhr · 690 Antworten · 37.481 Aufrufe

  1. #591
    Babsi
    Zitat:
    Mile Martic naredjuje da Srbi napuste svoje domove

    Unatoc tome i teroristicke jedinice, takozvani vojnici ili civilni teroristi pod oruzjem takozvane RSK, ali i neduzni civili u skladu sa odlukom o evakuaciji svog «predsjednika» Milana Martica napustaju svoje domove, oglusivsi se na pozive njihovog legalnog predsjednika dr. Franje Tudjmana.

    Morali su, Mile Martic je jos tamo bio «zakon». Morali su poslusati zapovjed o evakuaciji.

    KROATISCHE QUELLE

  2. #592
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Vidi ga Babica kako se promenio...

    In diesem Video geht es nicht um die OLUJA, Babic redet von den Verbrechen an den Kroaten.

    Kommt mal runter, sonst muss ich glauben dass die Serben auch für die Hungersnot in Afrika zuständig ist.

    In diesem Video sehe ich dass der SERBE durchaus bereit ist um Vergebung zu bitten (um die Intension geht es gar nicht).
    nein da haben sie keine schuld.....

  3. #593
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Nein, akzeptiere ich nabsolut nicht dass man die Serben für die Vertreibung verantwortlich macht.

    Stellt euch vor, ihr (Kroate) seid in Serbien, Krieg,,,gleiches Szenario anders rum, und MILOSEVIC sagt im Radio, GEHT nicht!


    Lächerlich,,,,,natürlich wärt ihr gegangen, VOR ANGST!"!!!

    UND genau das hatten die übrig gebliebenen serbischen Zivilisten.
    Lass gut sein. Sich in die Lage anderer zu versetzen geht hier nicht. Es wird einfach relativiert und verschönert. So wie es Legija mit den Massakern an Kroaten und Bosniaken macht (und dort sogar noch bei einem Genozid).

  4. #594
    Ego
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Mile Martic naredjuje da Srbi napuste svoje domove

    Unatoc tome i teroristicke jedinice, takozvani vojnici ili civilni teroristi pod oruzjem takozvane RSK, ali i neduzni civili u skladu sa odlukom o evakuaciji svog «predsjednika» Milana Martica napustaju svoje domove, oglusivsi se na pozive njihovog legalnog predsjednika dr. Franje Tudjmana.

    Morali su, Mile Martic je jos tamo bio «zakon». Morali su poslusati zapovjed o evakuaciji.

    KROATISCHE QUELLE

    Wie glaubwürdig

  5. #595
    Esseker
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Nein, akzeptiere ich nabsolut nicht dass man die Serben für die Vertreibung verantwortlich macht.

    Stellt euch vor, ihr (Kroate) seid in Serbien, Krieg,,,gleiches Szenario anders rum, und MILOSEVIC sagt im Radio, GEHT nicht!


    Lächerlich,,,,,natürlich wärt ihr gegangen, VOR ANGST!"!!!

    UND genau das hatten die übrig gebliebenen serbischen Zivilisten.
    Und stell du dir die ungekehrte Situation vor, dass nationalistische kroatische Soldaten 1/3 von Serbien okkupieren, wahllos bombardieren und viele Zivilisten noch dazu bewaffneten um noch mehr Gefahr auszustrahlen.
    Stell dir vor, sie wären in jugoslawischen Panzern gekommen mit Ustasa-Zeichen drauf und übernehmen 1/3 Serbien einfach so, weil sie glauben, sie könnten ein Großkroatien erschaffen.

    Was würdest du als General zum Beispiel tun? Würdest du die Kroaten bitten, dass sie aufhören könnten? Oder würdest du ne Operation durchführen, die nationalistischen kroatischen Soldaten zu bekämpfen?
    Die Operation forderte Menschenopfer die überhaupt nichts dafür konnten, aber der Krieg und Bombem können nicht auf Zivilisten aufpassen, leider.

  6. #596
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Lass gut sein. Sich in die Lage anderer zu versetzen geht hier nicht. Es wird einfach relativiert und verschönert. So wie es Legija mit den Massakern an Kroaten und Bosniaken macht (und dort sogar noch bei einem Genozid).
    nichts wird relativiert und schon garnicht verschönert. finde dich damit ab das es menschen gibt die es anders sehen als du.

  7. #597
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Und stell du dir die ungekehrte Situation vor, dass nationalistische kroatische Soldaten 1/3 von Serbien okkupieren, wahllos bombardieren und viele Zivilisten noch dazu bewaffneten um noch mehr Gefahr auszustrahlen.
    Stell dir vor, sie wären in jugoslawischen Panzern gekommen mit Ustasa-Zeichen drauf und übernehmen 1/3 Serbien einfach so, weil sie glauben, sie könnten ein Großkroatien erschaffen.

    Was würdest du als General zum Beispiel tun? Würdest du die Kroaten bitten, dass sie aufhören könnten? Oder würdest du ne Operation durchführen, die nationalistischen kroatischen Soldaten zu bekämpfen?
    Die Operation forderte Menschenopfer die überhaupt nichts dafür konnten, aber der Krieg und Bombem können nicht auf Zivilisten aufpassen, leider.
    Das ist hier doch nicht das Problem.

  8. #598
    Babsi
    E pa neces ga majci, dok se ne prizna krivica i s jedne i sa druge strane nece biti suzivota!

  9. #599
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen

    Vidi ga Babica kako se promenio...

    In diesem Video geht es nicht um die OLUJA, Babic redet von den Verbrechen an den Kroaten.

    Kommt mal runter, sonst muss ich glauben dass die Serben auch für die Hungersnot in Afrika zuständig ist.

    In diesem Video sehe ich dass der SERBE durchaus bereit ist um Vergebung zu bitten (um die Intension geht es gar nicht).
    die Oluja ist die logische Konsequenz. Ist das so schwer zuzugeben oder beleidigst du damit deine Landsleute ?


    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Nein, akzeptiere ich nabsolut nicht dass man die Serben für die Vertreibung verantwortlich macht.


    ob du es akzeptierst oder nicht. Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache

    Vesti online / Vesti / Ex YU / Milo

  10. #600
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Und stell du dir die ungekehrte Situation vor, dass nationalistische kroatische Soldaten 1/3 von Serbien okkupieren, wahllos bombardieren und viele Zivilisten noch dazu bewaffneten um noch mehr Gefahr auszustrahlen.
    Stell dir vor, sie wären in jugoslawischen Panzern gekommen mit Ustasa-Zeichen drauf und übernehmen 1/3 Serbien einfach so, weil sie glauben, sie könnten ein Großkroatien erschaffen.

    Was würdest du als General zum Beispiel tun? Würdest du die Kroaten bitten, dass sie aufhören könnten? Oder würdest du ne Operation durchführen, die nationalistischen kroatischen Soldaten zu bekämpfen?
    Die Operation forderte Menschenopfer die überhaupt nichts dafür konnten, aber der Krieg und Bombem können nicht auf Zivilisten aufpassen, leider.
    die meisten wollen einfach nicht sehen warum eine oluja überhaupt nötig war....ich bin keine kroatin, aber ich bin realistisch und sehe es so wie es war.

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag des Massakers von Ahmici
    Von Baksuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 09:28
  2. 15 Jahrestag Oluja 4-7 August
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:23
  3. 95. Jahrestag der Schlacht von Cer
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 02:03
  4. 11.Jahrestag vom beginn der Oluja Offensive!
    Von SAmo_JoSip im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 09:01
  5. 10 Jahrestag Operation ! Oluja
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 10:00