BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 63 von 70 ErsteErste ... 1353596061626364656667 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 691

Oluja 16 Jahrestag

Erstellt von Josip Frank, 04.08.2011, 15:56 Uhr · 690 Antworten · 37.518 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    mach dir keine sorgen ich begreife schon....wer begriffsstutzig ist, bist du !
    In dem Fall kratzen Dich die toten Zivilisten nicht die Bohne, richtig?

    Genau so relativieren auch serbische Nationalisten die Verbrechen an Deinen Leuten. "Hätten sie nicht" oder "Wären sie" oder "Wäre nicht" sind keine Argumente, wenn jemand Unschuldiges umgebracht, vertrieben oder sonstwas wird. Das wende ich Für Bosniaken sowie Kroaten an, ist es so schwer für Dich, das auch für Serben anzuwenden?

    EDIT: Und zudem zeugen solche "Begründungen" von Unfähigkeit, auch mal die eigenen Verbrechen zu beleuchten. Ich kann das, wer von Euch kann das auch, na?

  2. #622
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    So gross war Oluja gar nicht. Für Balkanverhältnisse, ja. Aber es gab schon grössere, die ohne Kriegsverbrechen von statten gingen. So in etwa fast alle Operationen der Amerikaner in Afghanistan und Irak waren sauber (die meisten Verbrechen passierten nicht während Operationen). Jetzt mal eine aus Wikipedia:

    Operation Anaconda
    Tu mir einen Gefallen und komm mir jetzt nicht mit der Kindergartennummer!

    Du vergleichst eine Operation wo 2000 Soldaten + 1000 Milizen gegen gegen 1000 Talibankrieger "kämpfen"? IN EINEM TAL! Mit einer Operation wie der Oluja deren Kampfhandlungen einen Berreich von über 10.000 km2 umfassten? Mit über 250.000 Soldaten!

    Offenbar hat sich hier kein Mensch mit der Thematik jemals befasst..

  3. #623
    Babsi
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    In dem Fall kratzen Dich die toten Zivilisten nicht die Bohne, richtig?

    Genau so relativieren auch serbische Nationalisten die Verbrechen an Deinen Leuten. "Hätten sie nicht" oder "Wären sie" oder "Wäre nicht" sind keine Argumente, wenn jemand Unschuldiges umgebracht, vertrieben oder sonstwas wird. Das wende ich Für Bosniaken sowie Kroaten an, ist es so schwer für Dich, das auch für Serben anzuwenden?

    EDIT: Und zudem zeugen solche "Begründungen" von Unfähigkeit, auch mal die eigenen Verbrechen zu beleuchten. Ich kann das, wer von Euch kann das auch, na?
    Das traurige ist, dass du als junger Mensch die Frage an ältere stellst. Und wir älteren müssten es ja besser wissen...

    traurig

  4. #624
    Esseker
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    nö ey, den kann ich nicht leiden :
    Oja oja! Lieb haben!

  5. #625
    Babsi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Tu mir einen Gefallen und komm mir jetzt nicht mit der Kindergartennummer!

    Du vergleichst eine Operation wo 2000 Soldaten + 1000 Milizen gegen gegen 1000 Talibankrieger "kämpfen"? IN EINEM TAL! Mit einer Operation wie der Oluja deren Kampfhandlungen einen Berreich von über 10.000 km2 umfassten? Mit über 250.000 Soldaten!

    Offenbar hat sich hier kein Mensch mit der Thematik jemals befasst..
    Cobra, du hast doch Beispiele gefordert, von Größe der umkämpften Gebiete und Soldatenanteil war nicht die rede...

  6. #626
    Babsi
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Oja oja! Lieb haben!
    wir zwei konnten uns doch auch nicht leiden
    ich kann dich mittlerweile leiden

    (jetzt kommt bestimmt ein; ich dich aber nicht!! , aber das lass ich genauso wenig gelten, ich weiß dass du mich leiden magst )

  7. #627
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Cobra, du hast doch Beispiele gefordert, von Größe der umkämpften Gebiete und Soldatenanteil war nicht die rede...
    Komm Babsi, lass es bitte. Wenn du keine Ahnung von der MAterie hast lass es. Wo waren denn dort bitte Zivilisten??? Irgendwo mitten in den BErgen bei den Talibans? Kinderkacke!

    Hast meinen Post nicht beantwortet.

    Hätten die Aliirten Deutschland nicht angreifen sollen weil es klar war das auch Zivilisten sterben werden?

  8. #628
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Tu mir einen Gefallen und komm mir jetzt nicht mit der Kindergartennummer!

    Du vergleichst eine Operation wo 2000 Soldaten + 1000 Milizen gegen gegen 1000 Talibankrieger "kämpfen"? IN EINEM TAL! Mit einer Operation wie der Oluja deren Kampfhandlungen einen Berreich von über 10.000 km2 umfassten? Mit über 250.000 Soldaten!

    Offenbar hat sich hier kein Mensch mit der Thematik jemals befasst..
    Sagt der, der mit Zahlen spielt. Es waren ca. 160 000 Soldaten und es wurde grob von 2 Seiten angegriffen gegen einen Gegner, der sich eh schon in die Hose gemacht hat und unvorbereitet war.

    Anaconda: AIRLIFTOPERATION IN FEINDLICHES GEBIET mit 2000 Soldaten mit DIREKTEM Kontakt in benachteiligter Position OHNE schwere Bodenunterstützung und Versorgungsapparat über Landwege in einem Gebiet, das extrem gefährlich für Hubschrauber war gegen sehr gut ausgerüstete, vorbereitete und eingegrabene Gegner.
    Oluja war schön und gut und für Balkanverhältnisse gross und erfolgreich aber an die Ops der Amis kommt sie NIE ran.

    EDIT: Ergo war sie grösser, allein schon vom generellem Aufwand her.

  9. #629
    Esseker
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    wir zwei konnten uns doch auch nicht leiden
    ich kann dich mittlerweile leiden

    (jetzt kommt bestimmt ein; ich dich aber nicht!! , aber dass las ich genauso wenig gelten, ich weiß dass du mich leiden magst )
    Oja ich mag dich eh

  10. #630
    bolan
    irgendwie redet ihr aneinander vorbei...

    die einen geben ja zu das die oluja notwendig war... nur können sie die kriegsverbrechen auch net ausser acht lassen...

    die andere seite sagt ja es gab welche usw...


    irgendwie sehn aber dann alle das was se sehn möchten von ihrem diskussionpartner



    na ja mir egal weiter so... hab eh grad nix zu tun

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag des Massakers von Ahmici
    Von Baksuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 09:28
  2. 15 Jahrestag Oluja 4-7 August
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:23
  3. 95. Jahrestag der Schlacht von Cer
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 02:03
  4. 11.Jahrestag vom beginn der Oluja Offensive!
    Von SAmo_JoSip im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 09:01
  5. 10 Jahrestag Operation ! Oluja
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 10:00