BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 19 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 186

organisierte Nervengas Angriff 1990-Kosovo

Erstellt von MIC SOKOLI, 12.04.2009, 00:00 Uhr · 185 Antworten · 7.991 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Von meiner Cousine deren Schwiegermutter hat zum damaligen Zeitpunkt als Lehrerin in Gjilan gearbeitet, zu dem Zeitpunkt war sie auch noch schwanger gewesen... ihre Tochter kam mit behinderungen zu Welt, nun leben die zwar in Deutschland aber ein normales Leben wird das Mädchen wohl niemals führen können.
    Mal ne Frage am Rande!

    Ich denke alle albanischen Lehrer wurden von öffentlichen Ämtern entlassen weil sie Albaner waren?

  2. #132
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Von meiner Cousine deren Schwiegermutter hat zum damaligen Zeitpunkt als Lehrerin in Gjilan gearbeitet, zu dem Zeitpunkt war sie auch noch schwanger gewesen... ihre Tochter kam mit behinderungen zu Welt, nun leben die zwar in Deutschland aber ein normales Leben wird das Mädchen wohl niemals führen können.
    Das ist sehr traurig. Und es tut mir leid für die Tochter der Schwiegermutter deiner Cousine

    Sind die Umstände ihrer Behinderung näher untersucht worden? Ich meine, besteht ein nachweislicher Zusammenhang zwischen den vom Threadsteller in den Raum gestellten Vorwürfen und den Behinderungen dieses Mädchens?

    Falls ja, will sich die Mutter des Kindes dann auch an einer Klage beteiligen?

  3. #133
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage am Rande!

    Ich denke alle albanischen Lehrer wurden von öffentlichen Ämtern entlassen weil sie Albaner waren?

    Zu dem Zeitpunkt wohl noch nicht so genau weiß ich das selbst nich, 1990 habe ich zwar noch in Ks gelebt, aber war da grad mal 2 Jahre alt
    aber ich kann mich ja mal näher erkundigen deswegen...

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das ist sehr traurig. Und es tut mir leid für die Tochter der Schwiegermutter deiner Cousine

    Sind die Umstände ihrer Behinderung näher untersucht worden? Ich meine, besteht ein nachweislicher Zusammenhang zwischen den vom Threadsteller in den Raum gestellten Vorwürfen und den Behinderungen dieses Mädchens?

    Falls ja, will sich die Mutter des Kindes dann auch an einer Klage beteiligen?

    Weiß ich nicht, habe die bisher nur ein einziges mal getroffen, und das war bei der Verlobung letztes Jahr, wie es dazu kam usw. darüber haben wir uns nicht näher unterhalten.

  4. #134
    Avatar von Brilliance_Eagle

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ruhig Blut, meine Lieben. Warum gehen wir das Thema nicht praktisch an statt sich gegenseitig zerfleischen zu wollen?

    Dieser Giftgasanschlag fällt ja unter die Kategorie krimineller Akt. Demzufolge muss es auch eine Untersuchung zu diesem Fall gegeben haben.

    Lieber Threadsteller, da ich Youtube-Videos (so unterhaltsam manche auch sein mögen) in keinster Weise als Beweismittel zähle, hier meine berechtigte Frage nach offiziellen Untersuchungsergebnissen zu dem FAll dieser Kinder. Wenn nicht von jugoslawischer Seite, vielleicht hat ja die albanische Seite (die ja -deinen Aussagen nach- damals bereits aktiv war dank Rugova) Untersuchungen angestellt, Beweise gesammelt, die derart Hieb und Stichfest sind, dass sie vor Gericht Bestand haben.

    Falls dem so sein sollte, bitte ich die Quellen für diese anzugeben. Werden dort explizit SERBEN erwähnt oder JUGOSLAWIEN? Wer waren die Drahtzieher? Welche Einheit hat dies durchgeführt? Wie war der Ablauf? Wer informierte die serbische Zivilbevölkerung? Und warum wurde die serbische Zivilbevölkerung informiert, wenn du doch kurz zuvor angebracht hast, es sei eine albanische Schule gewesen (oder habe ich das falsch verstanden?)?

    Und bitte verschont mich jetzt mit Mutmaßungen und Annahmen und Reden a la "zuzutrauen wärs denen und jenen". Ich hätte gerne FAKTEN. Danke.
    Ach jetzt kommt noch diese Schiene von der ach so tollen Rechtstaatlichkeit und dem Vergleich mit exekutiven und judikativen Moralaposteln wie man sie in Europa trifft.

    Seit wann sind Untersuchungen im Alt-Serbien fair und mit demokratischen Prinzipien verlaufen, vorallem wenn es darum ging die albanischen Rufe nach Freiheit im Keim zu ersticken? Man hat noch nicht mal in Kosova Statistiken über die albanischen Bevölkerungszahlen oder der Arbeitslosigkeit geführt und du möchtest "offizielle Untersuchungsergebnisse" sehen. Andere Frage, gibt es auch bei Arkans oder Zoran Djindic's Mordanschlag "offizielle Untersuchungsergebnisse" oder hat man dort auch den nächstbesten geschnappt um der Welt die "offiziellen Untersuchungsergebnisse" auf dem Servierteller zu präsentieren? Ich sage dir mal was, in einem Land wo Kriegsverbrecher als "Patrioten" gefeiert werden und auf Druck der EU eine Strafverfolgungsbehörde gebildet wird doch diese Strafverfolgungsbehörde von der Bevölkerung als Verräter bezeichnet und ihre Urteile von der obersten richterlichen Instanz wieder aufgehoben werden, gibt es keine Rechtsgleichheit, judikative Gerechtigkeit oder eine vernünftige Rechtsstaatlichkeit.

    Wir mussten um unser Leben fürchten, wenn wir nur schon unsere Stimme erhoben haben, und du verlangst, dass man dir hier Quellen und Untersuchungen von albanischer Seite aus verzerrbereit serviert. Meinst du die serbische Polizei damals, hätte uns in Ruhe unsere Untersuchungen und Beweissammlungen machen lassen, wenn sie schon bei friedlichen Demonstratioten und Protesten mit brutaler Gewalt und Gewehrsalven in die Menge antwortete? Ein bisschen naiv, findest du nicht?

    Du fragst dich wie man es schafft die ganzen serbischen Kinder zu informieren? Also wenn man es schafft eine serbische Siedlungspolitik im Kosova voranzutreiben und auf der Gegenseite von 1953 bis 1960 283'000 Albaner nach Türkei zu deportieren dann sind solch minutiös geplanten Giiftgasanschläge eine Leichtigkeit.

  5. #135

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Von meiner Cousine deren Schwiegermutter hat zum damaligen Zeitpunkt als Lehrerin in Gjilan gearbeitet, zu dem Zeitpunkt war sie auch noch schwanger gewesen... ihre Tochter kam mit behinderungen zu Welt, nun leben die zwar in Deutschland aber ein normales Leben wird das Mädchen wohl niemals führen können.
    Was sind denn das für Behinderungen?

    Bitte nicht falsch verstehen!
    Ich frage nur weil ich 2 Freunde aus dem KS haben, welche mit Deformationen geboren wurden.

  6. #136
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    Was sind denn das für Behinderungen?

    Bitte nicht falsch verstehen!
    Ich frage nur weil ich 2 Freunde aus dem KS haben, welche mit Deformationen geboren wurden.

    Habe sie selbst nicht gesehen, aber die kann weder richtig laufen noch reden und so weiter..

  7. #137
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Ach jetzt kommt noch diese Schiene von der ach so tollen Rechtstaatlichkeit und dem Vergleich mit exekutiven und judikativen Moralaposteln wie man sie in Europa trifft.
    bist bisschen verwirrt!?

    Man hat noch nicht mal in Kosova Statistiken über die albanischen Bevölkerungszahlen oder der Arbeitslosigkeit geführt
    Tja das kommt wohl daher das unsere albanischen Mitbürger im Kosovo sich nicht zählen lassen wollten seit 1980!

    Andere Frage, gibt es auch bei Arkans oder Zoran Djindic's Mordanschlag "offizielle Untersuchungsergebnisse" oder hat man dort auch den nächstbesten geschnappt um der Welt die "offiziellen Untersuchungsergebnisse" auf dem Servierteller zu präsentieren?
    Hast du irgendwelche Untersuchungsergebnisse vorzuweisen oder gar die wahren Attentäter??

    ch sage dir mal was, in einem Land wo Kriegsverbrecher als "Patrioten" gefeiert werden und auf Druck der EU eine Strafverfolgungsbehörde gebildet wird doch diese Strafverfolgungsbehörde von der Bevölkerung als Verräter bezeichnet und ihre Urteile von der obersten richterlichen Instanz wieder aufgehoben werden, gibt es keine Rechtsgleichheit, judikative Gerechtigkeit oder eine vernünftige Rechtsstaatlichkeit.
    Ich denke Serbien hat ne Menge Serben nach Haag ausgeliefert!! Oder?

    Wir mussten um unser Leben fürchten, wenn wir nur schon unsere Stimme erhoben haben, und du verlangst, dass man dir hier Quellen und Untersuchungen von albanischer Seite aus verzerrbereit serviert
    Ja Albaner wurden nur geschlagen wenn sie schon albanisch in der Öffentlichkeit sprachen......Märchenstunde!!

    Man kann doch wohl mal ein paar Beweismaterialien von albanischer Seite erwarten, wenn schon die Weltöffentlichkeit weggeschaut hat bei diesem Anschlag! Waren wohl Verbündete Slobos!

    Meinst du die serbische Polizei damals, hätte uns in Ruhe unsere Untersuchungen und Beweissammlungen machen lassen, wenn sie schon bei friedlichen Demonstratioten und Protesten mit brutaler Gewalt und Gewehrsalven in die Menge antwortete? Ein bisschen naiv, findest du nicht?
    Hätte Europa nicht auf eine Untersuchung dieser Vorfälle bestehen sollen?

    Ach ja stimmt! Die waren ja mit wichtigeren Dingen beschäftigt!

    Du fragst dich wie man es schafft die ganzen serbischen Kinder zu informieren? ......dann sind solch minutiös geplanten Giiftgasanschläge eine Leichtigkeit.
    Wie überlebt man eigentlich einen Giftgasanschlag!8O

  8. #138
    Avatar von Brilliance_Eagle

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich rate dir dich zu zügeln. Nur weil man an Fakten interessiert ist hast du noch lange nicht das Recht jemanden als faschistoid geprägt oder als Kriegsverbrecherverherrlicher zu bezeichnen.

    Wo sind die harten Fakten zu diesem Giftgasanschlag? Alle seriösen Quellen sind willkommen und werden dann -das garantiere ich dir- auch ernsthaft diskutiert.
    Es ist ein echtes Beschämnis, dass man noch die Anmassung besitzt, die Leugner hier zu schützen und sie als harmlose Fakteninteressierte zu bezeichnen obwohl du genau weisst wie diese Leute hier ticken. Du sprichst von seriösen Quellen obwohl du genau weisst, dass 1990 in Kosova der Notstand ausgerufen wurde/existierte und nichts mehr mit Rechten Dingen zu und her ging.

    Aber weisst du was? Badet ihr euch weiterhin in Weihwasser ein und sucht nach euren seriösen Quellen! Denn wie es scheint reicht noch nicht mal ein lebendes Beweis dafür.

  9. #139
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Zu dem Zeitpunkt wohl noch nicht so genau weiß ich das selbst nich, 1990 habe ich zwar noch in Ks gelebt, aber war da grad mal 2 Jahre alt
    aber ich kann mich ja mal näher erkundigen deswegen...

    Wie jetzt? 1990 war doch Ausnahmezustand und Albaner wurden angeblich massenweise von ihren Ämtern entlassen?

  10. #140
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Brilliance_Eagle Beitrag anzeigen
    Es ist ein echtes Beschämnis, dass man noch die Anmassung besitzt, die Leugner hier zu schützen und sie als harmlose Fakteninteressierte zu bezeichnen obwohl du genau weisst wie diese Leute hier ticken. Du sprichst von seriösen Quellen obwohl du genau weisst, dass 1990 in Kosova der Notstand ausgerufen wurde/existierte und nichts mehr mit Rechten Dingen zu und her ging.

    Aber weisst du was? Badet ihr euch weiterhin in Weihwasser ein und sucht nach euren seriösen Quellen! Denn wie es scheint reicht noch nicht mal ein lebendes Beweis dafür.
    Wieso erregte der Giftgasanschlag Saddam Husseins auf die kurdische Bevölkerung weltweit entsetzen und wurde dokumentiert aber der hier im Kosovo war nicht bekannt?

Ähnliche Themen

  1. Angriff auf Kirche in Kosovo
    Von SchwarzeMamba im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 22:21
  2. Serbien: Angriff auf Kirche in Kosovo
    Von TigerS im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 07:56
  3. Serbien: Angriff im Kosovo
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 19:04
  4. Wieder Angriff auf Serben im Kosovo.
    Von Najed im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 12:33