BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 22 ErsteErste ... 91516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 213

Wie "orientalisch" ist der Balkan und welche Vor- und Nachteile bringt das mit sich

Erstellt von Lahutari, 29.07.2012, 17:15 Uhr · 212 Antworten · 9.915 Aufrufe

  1. #181
    Kejo
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich, Albaner haben für Kroaten in 1. Linie keine Bedeutung, also im Sinne, dass man sich groß mit ihnen beschäftigt und in 2. Linie ist es kein positives Bild das man von ihnen hat und man macht ja auch Witze über sie.
    Was für ein Lügner Du bist. Auch politisch verstehen sich Kroatien und Albanien sehr gut. Das passt dem Pan-Slawen natürlich nicht in den Kram.

  2. #182
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich, Albaner haben für Kroaten in 1. Linie keine Bedeutung, also im Sinne, dass man sich groß mit ihnen beschäftigt und in 2. Linie ist es kein positives Bild das man von ihnen hat und man macht ja auch Witze über sie.
    Für uns Albaner aus MKD seit ihr Shkavells = das gleiche wie Serben...= kein unterschied...

  3. #183
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Was für ein Lügner Du bist. Auch politisch verstehen sich Kroatien und Albanien sehr gut. Das passt dem Pan-Slawen natürlich nicht in den Kram.
    Guck doch in seine Signatur, dann weißt du was er über Albaner denkt- auch wenn es nur ein Zitat ist aber einfach so stellt es niemand rein.

  4. #184
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Was für ein Lügner Du bist. Auch politisch verstehen sich Kroatien und Albanien sehr gut. Das passt dem Pan-Slawen natürlich nicht in den Kram.
    Warum sollten sie sich politisch nicht gut verstehen? wo wären reibungspunkte? ich räume hier nur mal mit dem missverständnis auf, dass kroaten und albaner freunde sind, weil beide unter den "pöhsen" serben leiden mussten, dem ist nicht so.

  5. #185
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Nein, ernst.

    Heraclius
    eine reise nach prizren ist sehr empfehlenswert, von der altstadt in shadravan das eine wunderschöne architektur der osmanen bietet, über die zupa region in der unzählige dörfer auf unzähligen bergspitzen liegen bis hin zum zentrum wo alles neu bebaut ist und sich die moderne wiederspiegelt! ganz zu schweigen von dem multi kulti leben in prizren, da treffen albaner auf serben, torbeshen, boshnjaken, goranen, türken, araber, bulgaren, romas und co. genau so siehts mit den religionen aus und den gotteshäuser, alles ist vertretten und eine reise wert. die stadt ist sehr offen und warmherzig, aber auch traditionel sehr sitten orientiert!

    eines der lägendersten dinge in prizren ist der kreisverkehr statdeinwärts, jeder fährt nach lust und laune und das tempo ist der formel1 angepasst, und die polzei steht neben dem kreisverkehr uns sieht in aller ruhe zu und isst bei 40grad im schatten warmen und fettigen burek

  6. #186
    Kejo
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Warum sollten sie sich politisch nicht gut verstehen? wo wären reibungspunkte? ich räume hier nur mal mit dem missverständnis auf, dass kroaten und albaner freunde sind, weil beide unter den "pöhsen" serben leiden mussten, dem ist nicht so.
    Du solltest beim Aufräumen der Missverständnisse bei dir selbst anfangen. Deine Aussagen binden weder alle Kroaten noch sind sie in irgendeiner Form allgemeingültig. Wessen Fake Du bist, kriegen wir eh noch raus.

  7. #187
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    @ Oh mann, der name passt zu dir jeder der doch kennen lernt denkt sich als erstes oh mann was für ein lauch

  8. #188
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Ljubizhdali Beitrag anzeigen
    eine reise nach prizren ist sehr empfehlenswert, von der altstadt in shadravan das eine wunderschöne architektur der osmanen bietet, über die zupa region in der unzählige dörfer auf unzähligen bergspitzen liegen bis hin zum zentrum wo alles neu bebaut ist und sich die moderne wiederspiegelt! ganz zu schweigen von dem multi kulti leben in prizren, da treffen albaner auf serben, torbeshen, boshnjaken, goranen, türken, araber, bulgaren, romas und co. genau so siehts mit den religionen aus und den gotteshäuser, alles ist vertretten und eine reise wert. die stadt ist sehr offen und warmherzig, aber auch traditionel sehr sitten orientiert!

    eines der lägendersten dinge in prizren ist der kreisverkehr statdeinwärts, jeder fährt nach lust und laune und das tempo ist der formel1 angepasst, und die polzei steht neben dem kreisverkehr uns sieht in aller ruhe zu und isst bei 40grad im schatten warmen und fettigen burek
    Das Ergebnis ist am Ende Alarm im Darm

  9. #189
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Du solltest beim Aufräumen der Missverständnisse bei dir selbst anfangen. Deine Aussagen binden weder alle Kroaten noch sind sie in irgendeiner Form allgemeingültig. Wessen Fake Du bist, kriegen wir eh noch raus.
    lol, jeder Kroate, der keine Albaner mag, ist also Serbe bzw. ein Fake?

  10. #190
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Ljubizhdali Beitrag anzeigen
    eine reise nach prizren ist sehr empfehlenswert, von der altstadt in shadravan das eine wunderschöne architektur der osmanen bietet, über die zupa region in der unzählige dörfer auf unzähligen bergspitzen liegen bis hin zum zentrum wo alles neu bebaut ist und sich die moderne wiederspiegelt! ganz zu schweigen von dem multi kulti leben in prizren, da treffen albaner auf serben, torbeshen, boshnjaken, goranen, türken, araber, bulgaren, romas und co. genau so siehts mit den religionen aus und den gotteshäuser, alles ist vertretten und eine reise wert. die stadt ist sehr offen und warmherzig, aber auch traditionel sehr sitten orientiert!

    eines der lägendersten dinge in prizren ist der kreisverkehr statdeinwärts, jeder fährt nach lust und laune und das tempo ist der formel1 angepasst, und die polzei steht neben dem kreisverkehr uns sieht in aller ruhe zu und isst bei 40grad im schatten warmen und fettigen burek


    Man müsste halt öfters mal Ferien nehmen können. Es wäre schön eine längere Reise machen zu können durch die ganze Region.


    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 17:50
  2. Albaner bringt Senioren Breakdance bei "Thema Intigrität"
    Von @rdi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 12:14
  3. Teenagerin in den USA bringt Neunjährige "nur so" um
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 23:48
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 02:23