BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 17 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 164

Orthodoxe Albaner...

Erstellt von Feuerengel, 16.07.2005, 19:22 Uhr · 163 Antworten · 12.091 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    cka s'ka te na shqiptaret
    wie kann man sich als albaner freiwillig so ein "ovski" dran hängen^^

  2. #92

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wie kann man sich als albaner freiwillig so ein "ovski" dran hängen^^
    naja freiwillig ist das wohl nicht passiert
    glaube nicht dass die Sängerinnen Edita Abdieski oder Leonora Poloska freiwillig diese ski ska Nachnamen tragen

  3. #93
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    naja freiwillig ist das wohl nicht passiert
    glaube nicht dass die Sängerinnen Edita Abdieski oder Leonora Poloska freiwillig diese ski ska Nachnamen tragen
    bei leonora poloska könnten aber auch die vorfahren slawisch gewesen sein. selbst wenn du das "ska" entfernst, würds kein albanischer name sein.

  4. #94

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    bei leonora poloska könnten aber auch die vorfahren slawisch gewesen sein. selbst wenn du das "ska" entfernst, würds kein albanischer name sein.
    ich kenne den Nachnamen Polisi vielleicht davon

  5. #95
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.664

  6. #96
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Es gibt heute noch viele Albaner in MK die einen " ski " am Nachnamen haben aber dafür können die nix .

  7. #97
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Es gibt heute noch viele Albaner in MK die einen " ski " am Nachnamen haben aber dafür können die nix .
    Stimmt ja aber meistens sinds Nachnamen wie Imeroski etc und dann ist es eh klar das es ein Albaner ist und kein MK

  8. #98
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.165
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    bei leonora poloska könnten aber auch die vorfahren slawisch gewesen sein. selbst wenn du das "ska" entfernst, würds kein albanischer name sein.
    Du Vogel ... Vielleicht ist das kein Kosovarischer Familienname aber ein Albanischer Name aus Shqiperi ist es eh und je.

  9. #99
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Bei MNE Albern ned anderst. Wie bei meiner Tante die Hane Gjekaj heisst aber der Staat es zu Ankica Dekovic geändert hat.

  10. #100
    PašAga
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    weiß nicht aber bei uns sagen sehr viele dass wir christl. orthodox waren bevor wir zu Muslimen wurden
    beweisen kann das wohl niemand mehr
    Die Kucis waren früher katholisch und traten erst später zur Orthodoxie über, somit wurden sie durch die Jahrhunderte zu Serben, ausserdem war den Stämmen der Glaube nicht an erster Stelle sondern der eigene Stamm(Was sich später änderte), so das viele Stämme den Glauben oft wechselten, es musste nur das Oberhaupt den Glauben wechseln, je nach nutzen für den Stamm, so mit der Zeit auch dann die Nationen, viele des Stammes Kuci wurden orthodox und sind Heute Serben-Montenegriner andere blieben katholisch und sind Heute Albaner, und ein anderer Teil wurde muslimisch, Heute sind sie Bosniaken und Albaner, der am meisten vertreten Teil aller Stämme bei den Bosniaken im Südsandzak ist der Stamm Kuci (Wie auch Mufti) .

    Der Glauben wurde durch die Jahrhunderte zur Nation, wenn es 2 Brüder gab und einer katholisch und der andere orthodox war dann blieb der eine Albaner und der andere wurde Montenegriner.

    Als Beweiss das der Stamm wichtiger war als der Glaube egal ob man zu dieser Zeit schon ethnisch Aufgeteilt war, wird diese Geschichte erzählt: Anscheinend im Buch von Ejup Musovic: "Als einst ein Rozajac vom Stamm der Klimenta (Kelmedi) in ein Cafe einfiel dabei prahlend zu den anderen Gästen "Ich habe einen Kuc umgebracht" rief und für diesen Mord an einen christlichen Bischof aus dem Stamm Kuci Beifall erwartete, stand sofort Murat Ferhatovic, ein älterer Mann vom Stamme Kuci auf, zielte auf den Klimenta und erschoss ihn mit den Worten "Du hast keinen Kuc umgebracht sondern meinen "rodjak" (Cousin-Verwandter-jemand von gleicher Herkfunt)".

    Wenn jemand von den Kuci abstammt dann sagt man nie das er ursprünglich Albaner oder Montenegriner war sonder Illyrer, da man davon ausgeht das die Kuci illyrischer Herkunft waren.

    Was lustig ist wenn Heute Montenegriner davon erfahren das es albanische Kuci gibt und andere Ähnlichkeiten dann wird versucht alle Malsoren zu serbisieren, dann wird behauptet die Malsoren und Ghegen seien alle eigentlich Serben, nur die kleinen Tosken sind richtige Albaner, das hab ich schon mehrmals erlebt, die sind dann so Stur man kann sagen was man will.

Seite 10 von 17 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orthodoxe Albaner lehnten Janullatos ab!
    Von IbishKajtazi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 15:45
  2. orthodoxe albaner
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 19:06
  3. Albaner zünden orthodoxe Kirche im Kosovo an
    Von A.S Puschkin im Forum Kosovo
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 18:27