BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 164

Orthodoxe Albaner...

Erstellt von Feuerengel, 16.07.2005, 19:22 Uhr · 163 Antworten · 12.092 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Orthodoxer Salafist.

  2. #132
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Ich bin orthodolisch und du?
    ich bin buddhistin.

  3. #133
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Ist nicht immer ein Albaner. Torbesh haben zum Beispiel solche Namen oder muslimische Roma. Aber in SK so wie ich das gemerkt habe haben viele Albaner immernoch die -ski Endung. Meine Familie hatte auch eine Zeit lang -vic nach dem die Serben KU "befreit" haben und bis in den 70ern nach dem 2.WK -ski.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ist wohl die verkürzte Form, Ghegen verkürzen Namen und Wörter was das Zeug hält

    - - - Aktualisiert - - -



    Wir bösen Muselmänner MK's haben sie in die Assimilation gemobbt
    Einfach wieder ändern und das SKI wegnehmen sollte eigentlich kein grosses Problem sein

  4. #134
    Bendzavid
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Einfach wieder ändern und das SKI wegnehmen sollte eigentlich kein grosses Problem sein
    Da muss man alle Unterlagen ändern, also man kann es machen aber ist vielen zu kompliziert das ganze und hat was mit schwachen Nerven und Behörden zu tun

  5. #135
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Bei MNE Albern ned anderst. Wie bei meiner Tante die Hane Gjekaj heisst aber der Staat es zu Ankica Dekovic geändert hat.


    Montes.. von Hane auf Ankica

    Wieso lässt die es nicht umändern?

  6. #136
    Bendzavid
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    ich bin buddhistin.
    Find ich toll. Es sollte mehr Menschen wie dich geben. Super, klasse bin absolut deiner Meinung.

  7. #137
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Da muss man alle Unterlagen ändern, also man kann es machen aber ist vielen zu kompliziert das ganze und hat was mit schwachen Nerven und Behörden zu tun
    Ja gehe auch sehr ungern zu den Behörden man braucht wirklich gute Nerven,aber ich finde das SKI bei Albanern schwachsinnig man sollte es in Zukunft wieder ändern

  8. #138
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Montes.. von Hane auf Ankica

    Wieso lässt die es nicht umändern?
    Naja, Dzekovic ist ja ihr Mädchennamen, jetzt hat sie unseren Nachnamen, und manchmal nennen wir sie Hane manchmal Anka.

  9. #139
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wie es früher war aber mein Großvater ist ohne Vater (Ermordet als mein Großvater 8-12 war) aufgewachsen und verbrachte fast das ganze Leben zur kommunistischen Zeit so das wenn es erzählt wurde dann hat es da aufgehört, mir wurde nichts erzählt, halt nur wenn man fragt und Fotos zeigt dann sagt man sowas hat auch dein Grossvater getragen etc etc.(Weißer Culaf-Plis, Weiße Caksire-Hose, Weiße Calma-Schal der um den Culaf gewickelt wurde so halt Rugova-Style) dies alles wurde noch bis zum 2 WK getragen danach während der SFRJ ging sehr viel Geschichte verloren und man trug nur Beretke (Französischer Style), aber andere von unserem Stamm (Bei uns nennt man "Familiennamen" Pleme/Stamm) aus unseren Dörfern sagen das wir katholisch waren und aus Nordalbanien stammen bzw eine Zeit in Plav lebten, nur mit dem Stamm ist es schwer die einen sagen Klimente aus Selce, die anderen Gruda oder Hoti.

    Mütterlicherseits ist es einfacher wegen dem Nachnamen der noch ziemlich albanisch klingt, aus Rugova, wogegen Väterlicherseits ist der Nachname türkisch.


    Konnte dein Großvater Albanisch?
    Bei den Namen versteh ich es.. man wurde gezwungen die zu ändern bzw. man wurde nicht gefragt, aber wie kommts dass man die Sprache nicht weitergegeben und eine Fremde angenommen hat?
    Wenn man bedenkt dass in der Region mehrheitlich Albaner gelebt haben, ist es schon komisch dass sich die Mehrheit der Minderheit angepasst hat.

  10. #140
    Bendzavid
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ja gehe auch sehr ungern zu den Behörden man braucht wirklich gute Nerven,aber ich finde das SKI bei Albanern schwachsinnig man sollte es in Zukunft wieder ändern
    Ja klar, aber gut müssen die halt für sich entscheiden. Geh mal bitte in den Mazedonier in Albanien Thread und übersetz mal bitte was für mich

Ähnliche Themen

  1. Orthodoxe Albaner lehnten Janullatos ab!
    Von IbishKajtazi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 15:45
  2. orthodoxe albaner
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 19:06
  3. Albaner zünden orthodoxe Kirche im Kosovo an
    Von A.S Puschkin im Forum Kosovo
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 18:27