BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Die orthodoxen Albaner aus Reka und Mavrovo (Makedonien)

Erstellt von Albanesi, 04.01.2007, 16:01 Uhr · 37 Antworten · 3.622 Aufrufe

  1. #21
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Katholiken, auch wenn nur ganz wenige. Die meisten davon sind ebenfalls Albaner.

    Das Gebiet der Diözese Skopje deckt sich mit dem Staatsgebiet der Republik Mazedonien. Nach Angaben von Radio Vatikan gibt es in Mazedonien derzeit (2005) 20.000 Katholiken, etwa die Hälfte gehört dem byzantinischen Ritus an.

    Für die Seelsorge stehen nur einige wenige Priester zur Verfügung. Daneben gibt es drei bis vier Dutzend katholische Ordensschwestern in Mazedonien. Kanonisch errichtete Pfarreien gibt es nur in Skopje bei der Kathedrale Herz Jesu (mit Filialen in Tetovo, Veles, Štip, Prilep, Gostivar) und in Bitola (mit einer Filiale in Ohrid).

    Bistum Skopje

    Das Apostolische Exarchat Mazedonien (lat.: Exarchatus Apostolicus Macedoniaensis) ist ein in Mazedonien gelegenesApostolisches Exarchat des byzantinischen Ritus mit Sitz in Skopje. Die Katholiken sind größtenteils Albaner.


    Apostolisches Exarchat Mazedonien

    Leider sind es slawische Führungskräfte und daher auch unauffällig.
    Die Katholiken aus KU jan pi te Dunavt, also aus Kosovo.

  2. #22
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Schon peinlich dass der/die bekannteste/r Albaner/in aus MZ katholisch ist ^^

  3. #23
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.516
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Schon peinlich dass der/die bekannteste/r Albaner/in aus MZ katholisch ist ^^
    Und wie kommst du auf diese tolle Erkenntnis? Was soll daran bitte peinlich sein, es sind doch Albaner, was gibt es da zu differenzieren?

  4. #24
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Schon peinlich dass der/die bekannteste/r Albaner/in aus MZ katholisch ist ^^
    Vater aus Albanien- wenn dich jemand fragt woher du bist sagst du aus der Zürich oder wo immer du wohnst oder nennst du das Kaff wo dein Vater geboren ist?

    Brauchst hier nicht mit dummen Sprüchen anzukommen. Wir haben genug bekannte muslimische Albaner auch wenn sie nur in unserer Ecke bekannt sind, sich mit jemanden zu brüsten einfach mal so weil man den anderen irgendwie sagen will das seine Religion anscheinend nur aus Analphabeten und Vollidioten besteht ist noch peinlicher. Vor allem wenn man zwei bis drei Beiträge vorher noch ein Video postet wo einer der anscheinend seine Identität aufgeben hat irgendwas von Einigkeit labert und die Worte so toll findet das man darauf abspritzt.

  5. #25
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Und wie kommst du auf diese tolle Erkenntnis? Was soll daran bitte peinlich sein, es sind doch Albaner, was gibt es da zu differenzieren?
    Doch es gibt da zu differenzieren, sie ist in MK geboren mehr auch nicht. Du bist vielleicht in Deutschland geboren, macht dich aber nicht zum Deutschen- Menduh Thaci ist vielleicht in Mazedonien geboren ist aber im Endeffekt Kosovo-Albaner.

  6. #26
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Es sollte eine Statue von ihr in jedem albanischen Dorf oder albanischer Stad in MZ stehen.

  7. #27
    Bendzavid
    Wir brauchen keine* Statue von katholischen geistlichen die ihr ganzes Leben damit verbracht haben Indern zu helfen.


    Edit: keine ^^

  8. #28
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.516
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Doch es gibt da zu differenzieren, sie ist in MK geboren mehr auch nicht. Du bist vielleicht in Deutschland geboren, macht dich aber nicht zum Deutschen- Menduh Thaci ist vielleicht in Mazedonien geboren ist aber im Endeffekt Kosovo-Albaner.
    Wollte darauf hinaus, dass er Albaner ist und der Glauben in dem Fall unwichtig, ist aber auch jetzt egal.

  9. #29
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Doch, braucht es von ihr, wenn ich es mir überlege sogar pro Dorf 2 Statuen und mindestens eine Strasse die nach ihr benannt werden muss.

  10. #30
    Bendzavid
    Die kannst du im Kosovo aufstellen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Маврово - Македонија | Mavrovo - Makedonien
    Von Černozemski im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 15:54
  2. Poslanici o slu?aju Crna Reka
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 17:00
  3. An die Orthodoxen
    Von Hercegovac im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 04:55
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 23:31
  5. Was wäre Makedonien ohne uns Albaner
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 13:07