BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 121 bis 130 von 130

Osm. Herrschaft-orthodoxe lebten besser?

Erstellt von kapsamun, 20.01.2008, 19:43 Uhr · 129 Antworten · 5.351 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Die ganze Religionsdebatte geht mir auf den Sack, wir sind Albaner egal ob Christ oder Moslem!

    Nichts gegen den christlichen Glauben, aber wo war das "christliche Europa" als wir Albaner sie im Kampf gegen die Osmanen um Hilfe ruften? Wo war Venedig, wo war Neapel?

    Nicht nur, dass sie den Albanern damals nicht geholfen haben, sie versuchten sie sogar noch, während sie damit beschäftigt waren gegen die Osmanen zu kämpfen, zu hintergehen...

    Das muss man einfach mal festhalten, erst später, als das christliche Europa sah, dass das albanische Volk gegen die Osmanen mehrmals siegte, kam eine spärliche, kleine Hilfe, die vor allem Waffen und Geld beinhaltete, mehr nicht...

    Und Heute wird er zum Athleti Christi getauft! Vielen Dank für die Blumen, aber Skanderbeg war der Held der Albaner und nicht der Held der Kirche, die ihn in Stich gelassen hat!

    Ein Zitat aus dem Buch, die Albaner in Jugoslawien von Jens Reuter zu der Liga von Prizren:

    "Die Liga war eine albanische Nationalbewegung, die überwiegend von den muslimischen Albanern getragen wurde, denen sich in Nordalbanien ein Teil der katholischen Bergstämme angeschlossen hatte."

  2. #122

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    edhe mu gjithmon po´m nervozojn kur ma permenin fen krishtere, sikur shqiparet musliman jan kan tradhetar....

    kishe na jena ma shqiptar se jena katolik e ju muslimanet e keni fene e turkit.


  3. #123

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    edhe mu gjithmon po´m nervozojn kur ma permenin fen krishtere, sikur shqiparet musliman jan kan tradhetar....

    kishe na jena ma shqiptar se jena katolik e ju muslimanet e keni fene e turkit.


    DieLIga von Prizrane wurde auch nur von Muslimischen Albaner gegründet, wer auf so eine Aussagekommt ist eifach ein vollidiot.


    @illrianegal

    ZU dieserZeit gabs kein nationales Gefühl, erst durch die franz. Revolution entfaltee sich mit den verschiedenen Gelehrten die in Frankreich studierten eine nationales Gefühl.

    Das verhielt sich bei den Griechen un anderen Völker gleich.

    NAim Frasheri hatt auch in Frankreich gelebt und studiert, er it wohl einer der vorreiter der albanishen Nationalbewustsseins.

    ZU dieser Zeit, war man entweder Christ-katholisch und wurde von Rom/Vatikan geprägt, oder Christ _Orthodox oder Muslimisch.

  4. #124
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Me fal zotri po se ke as i pik te drejt kur fol keshtu per fe.#
    Po munohesh ni far menyre me e qit fejen Chrishte si fe te Vertet te Shqipetarve. Por je i gabuar.
    Qashtu eshte...mir e ki...
    harroje at budall, se lidhje ska me kryt...
    me ni vend shkrun, se feja e shqiptarit eshte shqiptaria, me nje tjeter...krejt shqiptaret qka jan mysliman jan tradhtar

    Oder dieses Gebrabbel wie oben...ich bin Stolz auf meine Ahnen und son Schrott

    Der Typ wiederspricht sich ständig selbst

  5. #125

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    du, der aus albanien zu tito zeiten in dein dorf eingewandert bist willst hier etwas über die geschichte erzählen. tito te jebo ...
    Aufklärung hatt bei euch wohl nie stattgefunden oder?

    Während der Titozeit wurden Albaner in die Türkei verfrahtet, und du kommst hier mit der Aussagewährend der Titozeit kammen Albaner aus ALbanien ins Kosova.

    Und Serbien schaute zu gell? WAs Serbien vorher an Arbeit steckte um die Albaner zu Verjagen und den Kosovo mit Serben zu kolinialisieren...macht al Serbien wieder kaputt!!!

    Deine lügen rechnung geht irgendwie nicht auf..

  6. #126

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    ich sag mal so, so wie´s war, ist es auch zu ende gegangen.

    Die OSmanen meinten, sie könnten die Albaner zu hren sklaven machen wenn sie sie islamisieren...

    wurden jedoch bös verarscht...dank den Albaner konnte man erst das osmanische Reich zurückschlagen.

  7. #127

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Aufklärung hatt bei euch wohl nie stattgefunden oder?

    Während der Titozeit wurden Albaner in die Türkei verfrahtet, und du kommst hier mit der Aussagewährend der Titozeit kammen Albaner aus ALbanien ins Kosova.

    Und Serbien schaute zu gell? WAs Serbien vorher an Arbeit steckte um die Albaner zu Verjagen und den Kosovo mit Serben zu kolinialisieren...macht al Serbien wieder kaputt!!!

    Deine lügen rechnung geht irgendwie nicht auf..
    une i kam tregu ktynve se jam i ardur nga shqiperia diku 1954.
    keta serbet mendojn se qashtu esht edhe une ja maroj qefin...



    nese ja nisin me than, se shqiptaret e kosoves jan te ardhun, une i tham po, jena ardh qashtu dikun 1954 nga shqiperia, tito na dhuroj toké e shtepia...edhe nje penzie te madhe per me pas nje jete te mire ne jugoslavi.

    e keta mendojn se qashtu u kan....

  8. #128

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Die OSmanen meinten, sie könnten die Albaner zu hren sklaven machen wenn sie sie islamisieren...

    wurden jedoch bös verarscht...dank den Albaner konnte man erst das osmanische Reich zurückschlagen.
    e kishin pas maru turqit ne skenderaj dikur ne vitin 1902 nje shkoll per te mesuar gjuhen turke.

    shqiparet ja kallen edhe i kishin pas njek ushtrin turke...



    na ne drenice jena tan te fese islame, e njani ni ven po thot se kishe vetem kataliket e kan luftuar turkun...

  9. #129
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    DieLIga von Prizrane wurde auch nur von Muslimischen Albaner gegründet, wer auf so eine Aussagekommt ist eifach ein vollidiot.


    @illrianegal

    ZU dieserZeit gabs kein nationales Gefühl, erst durch die franz. Revolution entfaltee sich mit den verschiedenen Gelehrten die in Frankreich studierten eine nationales Gefühl.

    Das verhielt sich bei den Griechen un anderen Völker gleich.

    NAim Frasheri hatt auch in Frankreich gelebt und studiert, er it wohl einer der vorreiter der albanishen Nationalbewustsseins.

    ZU dieser Zeit, war man entweder Christ-katholisch und wurde von Rom/Vatikan geprägt, oder Christ _Orthodox oder Muslimisch.
    Oh djalo je i gabuar si aj athelt christi.
    Me 1444 Skanderbeu e bashkoi Shqiperien.
    Nuk ka pat Seknderbeu interes ne fe kuptoje ato. Aj ka luftu se ka pat patriotizim per atdhe. Qoft si ka desht me Luftu aj per fe ish shku ne Itali e kish bo aty najsend. Por aj shkoi ne Kruje. Per me Luftu per atdhe. Cka ka ndol ne France a diku tjeter nuk esht interesant. 1444 ehst per Shqipetaret me randsi se aty ja nisi Nationalismi. Jo si po thu ti. Por lere keto. Une e pata me ate djalin se u mendu me koment te vetin me i akuzu Shqipetaret se jan moslem kishe ata Tradhtar. Por ska tradhtar gjith pej tyre e mban Shqiponjen me krenari. E vetem se Evropa me propaganda e akuza fashiste si i kan ndai moslemve nuk duhet mu bo edhe na. Jemi gjith nje. Do ta toleroim nerveti e mos te akuzoim njeri tjetrin per fe. Se esht budalak.

  10. #130

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Oh djalo je i gabuar si aj athelt christi.
    Me 1444 Skanderbeu e bashkoi Shqiperien.
    Nuk ka pat Seknderbeu interes ne fe kuptoje ato. Aj ka luftu se ka pat patriotizim per atdhe. Qoft si ka desht me Luftu aj per fe ish shku ne Itali e kish bo aty najsend. Por aj shkoi ne Kruje. Per me Luftu per atdhe. Cka ka ndol ne France a diku tjeter nuk esht interesant. 1444 ehst per Shqipetaret me randsi se aty ja nisi Nationalismi. Jo si po thu ti. Por lere keto. Une e pata me ate djalin se u mendu me koment te vetin me i akuzu Shqipetaret se jan moslem kishe ata Tradhtar. Por ska tradhtar gjith pej tyre e mban Shqiponjen me krenari. E vetem se Evropa me propaganda e akuza fashiste si i kan ndai moslemve nuk duhet mu bo edhe na. Jemi gjith nje. Do ta toleroim nerveti e mos te akuzoim njeri tjetrin per fe. Se esht budalak.
    oh ti njeri


    mus e bo gabimin se Shkau!¨mos u bo nacionalist!!

    Fate jan Fakte, dhe ti je tu ignoru faktet.

    Edhe nuk eshte turp sepse Skenderbeu ka luftu kinder Turqve dhe kunder islamit.

    Eshte nji fakt ne historie, die geschiche darf nicht mit einem nationalistischen Rahmen gesehen werden!!

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Die Herrschaft des Horrors - Albanien
    Von snarfkafak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 20:23
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 20:28
  3. Ägypten- 150 Jahre Herrschaft einer albanischen Familie.
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 16:50
  4. die "albaner" unter osmanischer herrschaft
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 16:39
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 23:40