BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 130

Osm. Herrschaft-orthodoxe lebten besser?

Erstellt von kapsamun, 20.01.2008, 19:43 Uhr · 129 Antworten · 5.349 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    gegenfrage: warum, wurden muslimische albaner als schutz gegen die serben angesiedelt?
    Schutz gegen die Serben?

    Ich sehe kein Indiz dafür, dass die Serben als solche Feinde angesehen wurden.

    Wenn die Serben solche Feinde waren, warum stehen noch heute soviele Orthodoxe Kirchen und KLoster?

  2. #42
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, in Albanien wurde viel daran gesetzt die albanisch-katholische Kultur zu zerstören.

    Zimlich viele Kirchen wurden zu Moscheen umgebaut.
    Oh Gott...das wird ja immer besser....behauptet ihr nicht das viele albanisch katholischen Kirchen zu orthodoxen umgebaut wurden!
    Kannst dich mal entscheiden!

    Merkst du eigentlich wenn du anfängst dich zu widersprechen?

  3. #43

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die Osmanen hatten kein wirkliches Interesse daran irgendwelche Kirchen zu zerstören!

    Osmanen knechteten alle aufm Balkan und lebten von den hohen Steuern die alle nichtmoslems leisteten!Jene die den Islam annahmen erhielten Erleichterungen!
    Ach ja, ich schrieb am anfang, dass die KAtholiken mehr steuern zu zahlen hatten als ORthodoxe.

    Und die Argumente stimmen! den die Albaner gaben nicht auf, sie kämpften 60 Jahre erfolgreich gegen die Osmanen, die Serben jedoch, kämpften, verloren und schlossen Verträge.

  4. #44

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Oh Gott...das wird ja immer besser....behauptet ihr nicht das viele albanisch katholischen Kirchen zu orthodoxen umgebaut wurden!
    Kannst dich mal entscheiden!

    Merkst du eigentlich wenn du anfängst dich zu widersprechen?
    IN albanien wurde viele zu Moscheen umgebaut, und in Kosova viele zu Orthodoxe.

  5. #45
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Wenn die Serben solche Feinde waren, warum stehen noch heute soviele Orthodoxe Kirchen und KLoster?
    du hast immernoch nicht die frage beantwortet warum die hagia sofia noch steht......

  6. #46
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    IN albanien wurde viele zu Moscheen umgebaut, und in Kosova viele zu Orthodoxe.
    warum wurde aus der hagia sofia ne moschee gemacht?

  7. #47
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von JuzniSloven Beitrag anzeigen
    interessant, habe zwar nicht 100% verstanden, aber das meiste..
    Quelle gefunden und SEEEEEEHR glaubenswürdig
    das heisst glaubwürdig...


    und...


    ihr seid hier alles propagandaopfer...

    soviel mal dazu...

  8. #48
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Oh Gott...das wird ja immer besser....behauptet ihr nicht das viele albanisch katholischen Kirchen zu orthodoxen umgebaut wurden!
    Kannst dich mal entscheiden!

    Merkst du eigentlich wenn du anfängst dich zu widersprechen?
    dann haben die Albaner ihre eigenen Kirchen geschrottet?

  9. #49
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Ach ja, ich schrieb am anfang, dass die KAtholiken mehr steuern zu zahlen hatten als ORthodoxe.

    Und die Argumente stimmen! den die Albaner gaben nicht auf, sie kämpften 60 Jahre erfolgreich gegen die Osmanen, die Serben jedoch, kämpften, verloren und schlossen Verträge.

    .....um in regelmässigen Aufständen gegen Osmanen auffällig zu werden!

    Und der Widrstand der Albaner brach nach 60 Jahren und ab gings zum Islam!

    Und heute behauptet man das aus katholischen Kirchen moscheen wurden und woandrs wurden aus katholischen Kirchen orthodoxe!
    Was nun?

  10. #50
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    das heisst glaubwürdig...


    und...


    ihr seid hier alles propagandaopfer...

    soviel mal dazu...
    Wir behaupten nicht, dass alles von uns erfunden worden ist

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Herrschaft des Horrors - Albanien
    Von snarfkafak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 20:23
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 20:28
  3. Ägypten- 150 Jahre Herrschaft einer albanischen Familie.
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 16:50
  4. die "albaner" unter osmanischer herrschaft
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 16:39
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 23:40