BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 131

DIE OSMANEN - Aufstieg und Niedergang eines Weltreiches

Erstellt von Heraclius, 17.04.2011, 16:16 Uhr · 130 Antworten · 10.719 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Skenderbeg war eine sehr Grosse Bedrohung. Er hat immer in der Unterzahl Osmanische Heere vernichtet und diese zu Neuformation gezwungen. Albanien war für die Osmanen ein strategisch wichtiger Punk, vorallem für ihre Planung in Italien einzufallen. Zwei mal kam der Sultan persönlich nach Kruja bei der Belagerung. Und hätte Brankovic Skenderbeg nicht aufgehalten, sich in Bulgarien mit seinen "Drachenbrüdern" zu verbinden, wäre das Osmanische Reich nie das gewesen, was es heute in der Geschichte ist.
    hat vlad tepes mit giorgios kastriotis zusammen gearbeitet??

  2. #42
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hat vlad tepes mit giorgios kastriotis zusammen gearbeitet??

    Ich hab gehört Vlad hat Skenderbeg sogar "Onkel Georg" genannt und es gibt ein Fresko in einer Kirche mit beiden.

  3. #43
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Die Osmanen ware im Gegensatz zum restlichen Europa sehr tolerant und entwickelt. Liegt daran das die Osmanen die weltliche Kultur und Toleranz des byzantinischen Reiches übernamen und weiterpflegten, währen sich die Europäer sich hinterrücks die Messer in den Rücken rammten und alles Fremde jagten.
    Sie waren so tolerant. Sie haben jugendliche Balkaner und Armenier verschleppt um die Knabenlese (ich nenne es lieber "Gehirnwäsche") an diese zu vollziehen. Aber gut Deutschland und Österreich Ungarn haben das selbige auch bei Türken getan.

  4. #44
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Ich hab gehört Vlad hat Skenderbeg sogar "Onkel Georg" genannt und es gibt ein Fresko in einer Kirche mit beiden.
    hätten die balkan heros gleich von anfang an zusammen gearbeitet wärs nie dazugekommen


    dank den serbischen könig dusan ist es überhaupt erst soweitgekommen

  5. #45
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Sie waren so tolerant. Sie haben jugendliche Balkaner und Armenier verschleppt um die Knabenlese (ich nenne es lieber "Gehirnwäsche") an diese zu vollziehen. Aber gut Deutschland und Österreich Ungarn haben das selbige auch bei Türken getan.

    Europäer haben alles gemorden. Katholiken und Protestanten haben sich im 1500, 1600 Jahrhundert angegriffen und in den jeweiligen Städten alles getötet, egal ob Frauen und Kinder. Während des Kreuzzuges, haben Westeuropäer sogar in byzantinsichen Siedlungen Christen ermorden und Kanibalismus betrieben.

  6. #46

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Ich hab gehört Vlad hat Skenderbeg sogar "Onkel Georg" genannt und es gibt ein Fresko in einer Kirche mit beiden.
    Wo ist den diese Kirche?

    Damals waren den meisten Rumänen noch ihren Verbindungen zu uns Albanern bewusst.

  7. #47
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Gentos Beitrag anzeigen
    Wo ist den diese Kirche?

    Damals waren den meisten Rumänen noch ihren Verbindungen zu uns Albanern bewusst.

    In der Skenderbegdoku gibt es eine Szene davon wo es um Skenderbeg und Vlad geht. Da wird dieses Fresko gezeigt.

  8. #48
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Europäer haben alles gemorden. Katholiken und Protestanten haben sich im 1500, 1600 Jahrhundert angegriffen und in den jeweiligen Städten alles getötet, egal ob Frauen und Kinder. Während des Kreuzzuges, haben Westeuropäer sogar in byzantinsichen Siedlungen Christen ermorden und Kanibalismus betrieben.
    Das interessiert die hier nicht, hauptsache die Osmanen waren brutale, intolerante, mörderische Barbaren.. so viel schlimmer als die anderen.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hätten die balkan heros gleich von anfang an zusammen gearbeitet wärs nie dazugekommen


    dank den serbischen könig dusan ist es überhaupt erst soweitgekommen
    Immer sind die Serben schuld. (Ironie!)

    Zum Rest: ich bin hier raus, endet, wie CAPO es schon vorhergesagt hat, wieder nur in einem "Osmanen sind Schweine, wir sind die Opfer, ich hasse den und den" Thread.

  9. #49

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Also historical is an alliance with George Kastriotis (Skadenberg) and Count Vlad Tepes Dracula, under the Grace of the Pope to liberate Constantinople (Istanbul) from the Turks.
    History of Hungary

  10. #50
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hätten die balkan heros gleich von anfang an zusammen gearbeitet wärs nie dazugekommen


    dank den serbischen könig dusan ist es überhaupt erst soweitgekommen
    Balkaner sind Dummköpfe!!!
    Schon 1204 war es so,als die Kreuzritter Konstatinopel erobert haben und die Latinischen Reich in Hellas gegründet haben.

    Sind Bulgaren,Serben aufeinander losgegenagen und haben sich um die Reste bekämpft.

    Byzans bestand nur aus Nicea und umgebung nach 1204.Man schaffte es 50 jahre später Konstatinopel zurück zu erobern.

    Danach haben Byzantiner gegen Serben und Bulgaren und Latiner gekämpft um sich Griechenland zurück zu holen

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:55
  2. Der aufstieg eines Azzlack (TurkishRevenger)
    Von Pitbull im Forum Glückwünsche
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 19:44
  3. Niedergang des Hip-Hop
    Von John Wayne im Forum Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 19:02
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 13:26
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 21:22