BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 18 ErsteErste ... 612131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 180

Osmanische Reich;Janitscharen

Erstellt von Moschee-Minarett, 08.08.2011, 14:56 Uhr · 179 Antworten · 17.767 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von yoona Beitrag anzeigen
    göktürken reich ist viel besser finde ich
    und was ist mit Seljuks

    Die meisten von ihnen hatten noch Mandelaugen
    aber ich meine bevor sie zu Rum Seljuken wurden

  2. #152
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Die Janitscharen waren keine "Türken", wie ja im Thread erklärt worden ist, waren 80 % oder auch mehr, christlich-europäische Kinder, die geklaut worden sind. Die Truppe machten 2 entscheidene Faktoren aus. Zum 1, die physische Stärke, denn die Balkaner(besonders Serben,Bosniaken und Montenegriner), die 80 % der Truppe stellten, waren deutlich kräftiger und größer als der durchschnittliche Osmane. Zum 2, die türkische Militärtaktik bzw. nicht türkische, sondern osmanische. Da muss man ebenfalls hinzufügen, dass viele Elemente aus dem arabischen bzw. persichen Raum kopiert worden sind und dann türkisiert.

    Fragt sich wie man den "Türken" definiert - oder den Serben, Bulgaren, Griechen, Franzosen oder Deutschen, etc. Am besten nach der Sprache und nach der Identität, denn von den Genen her gibt es wahrscheinlich kaum noch reinrassige Türken in der Türkei, so wie sie einst aus Asien eingewandert sind. Wäre es nicht so, dann sähen die Türkei-Türken heute noch wie die Kirgisen aus. Alle Völker in Europa sind mittlerweile ein Völkergemisch. Ginge man bei der Definition hingegen von den Genen aus, dann würde man da landen wo Hitler und die NSDAP einst aufgehört haben, und das kanns ja auch nicht sein. Die Bevölkerung Süditaliens (von Kalabrien, Apulien, der Basilicata und Sizilien) besteht ganz vorwiegend aus mittlerweile italianisierten Griechen aber auch Araber und Albaner. Unter einigen anderen ethnischen Komponenten...

    Heraclius

  3. #153
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623

  4. #154
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623

  5. #155
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Es ist fakt,dass christliche Kinder gegen ihren Willen eingezogen wurden,denn das Reich brauchte Soldaten.Es soll keine Entschuldigung sein natürlich war es sehr sehr schlimm für die Familien aber nicht von jeder Familie wurden die Kinder mitgenommen.Es gab ein System und von vier Häusern/Familien wurden nach meinem Wissen ein Haus eine Familie opfer des Systems.Auch muslimische Familien blieben nach einer gewissen Zeit nicht unverschont!

    Es hat also auch seine Schattenseiten aber man sollte auch wissen,dass es auch arme Familien gab die ihre Söhne freiwillig abgegeben haben damit ihr Sohn etwas erreichen kann.Ich glaube die Familien bekamen je nach dem auch Geld.....


    Ich möchte damit nichts verharmlosen und viele Familien haben darunter sicherlich gelitten das ist Fakt!
    Das war auf jeden Fall übel, aber andererseits haben die Kinder später mehr zu melden gehabt als die meisten "gebürtigen" Moslems aus Anatolien und dem restl. Osmanischen Reich.
    In Österreich-Ungarn wäre es unmöglich gewesen dass ein Kroate oder Slowene der zweite Mann im Staat wird, im Osmanischen Reich wurde das Mehmed Pasa Sokolovic, ein Serbe.

    Wären die christlichen Kinder nicht ihren Eltern entrissen worden würde ich die Janitscharen-Geschichte sogar richtig gut finden.

  6. #156

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    140
    Adzami oglan ! Eine Schande für ein Großreich

  7. #157

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Ja hast du schön copy-paste von Wikipedia gemacht und?

    Haben die Türken nicht nach seinem Tod die Kirche und sein Grab zerstört, seine Leiche entweiht und in zig Stücke geschnitten und dannach über 400 Jahre regiert? Diese Talismansache ist von irgendeinem Kastrati Fanboy in Wiki eingetragen worden.
    Das schlimmste was du einem Menschen nach damaligen Verständnis antun konntest, war seine Leiche zu entweihen, weil dann seine Seele nie wieder ruhen konnte

    Na also
    Und darauf bist Du stolz oder warum betonst Du das so?
    Nur elende Barbaren machen sowas. Menschen die weder Ehre noch Stolz noch Würde besitzen, machen solche Schandtaten.

  8. #158

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Es konventieren mehr Christen zum Islam als Muslime zum Christentum.Wenn ein MUslim zum Christentum konventiert,hatte er keine Ahnung vom Islam.Bis jetzt in Amerika leben 9 Millionen amerikanische Muslime(darunter Jermaine Jackson=Micheal Jacksons Bruder).

    Obamas Vater sei Muslim,habe ich gehört,zeigt mir bitte die Quellen,wenn ihr nicht glaubt,ich suche nach Quellen.

    Michael Jackson hat sich intensiv mit dem Islam beschäftigt.
    Das ist eine Lüge elende Propaganda allein in Afrika konvertieren jährlich 6 Millionen Moslems zum Christentum, das sagt selbst ein Moslem.
    Nur durch Konvertierungen erhöht sich die Zahl der Christen weltweit.

    Dieser Thread ist der reinste Propagandathread und eine Verfälschung der Wahrheit.
    Aber lass Dir gesagt sein, am Ende siegt die Wahrheit immer über die Lüge und das Licht über die Dunkelheit und das Gute über das Böse.

  9. #159
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Das ist eine Lüge elende Propaganda allein in Afrika konvertieren jährlich 6 Millionen Moslems zum Christentum, das sagt selbst ein Moslem.
    Nur durch Konvertierungen erhöht sich die Zahl der Christen weltweit.

    Dieser Thread ist der reinste Propagandathread und eine Verfälschung der Wahrheit.
    Blödmann,ließ nochmal die erste Seite,dann weißt du worum es im Thread geht du cooler Deutschahh.Informiere dich,in Russland leben 20 Millionen muslimische Russen




    Islam schnellst wachsende Religion der Welt : Forum goFeminin

    Islam ist die schnellstwachsende Religion der Welt

  10. #160

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    140
    Sag mal , findest du das nicht ein wenig anmaßend mit dem Namen Gottes politische und geschichtliche Diskussionen zu führen? Oder ist das dschihadistisch gemeint?

Ähnliche Themen

  1. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  2. Info Osmanische Reich und Moldawien
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:08
  3. Die Janitscharen... Osmanischen Reich die Elitetruppe
    Von ZaZa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 14:17
  4. das byzantinische, das osmanische und serbische reich
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 12:00
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14