BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 180

Osmanische Reich;Janitscharen

Erstellt von Moschee-Minarett, 08.08.2011, 14:56 Uhr · 179 Antworten · 17.784 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen




    Skenderbeji wurde nach seinem Tod von den Osmanen in Tausend Stücke geschnitten, die Kirche und das Grab wurden zertört und dannach regierten die Osmanen mehr als 400 Jahre über diesen Landstrich.
    Skanderbeg wurde nach seinem natürlichen Tod im Januar 1468 in einer Kirche im nordalbanischen Lezha begraben. Sein zwölfjähriger Sohn folgte ihm in der Herrschaft nach. Zehn Jahre nach seinem Tod konnten die Osmanen 1478 Albanien erobern und mehr als 400 Jahre lang beherrschen. Grab und Kirche wurden von den Osmanen zerstört. Viele Osmanen sollen Teile seiner Überreste als Talisman mitgenommen haben. Von der Grabeskirche sind heute nur noch wenige Mauerreste zu sehen. In den 1970er Jahren wurde darüber ein Denkmal mit Nachbildungen des Helmes und des Schwertes von Skanderbeg errichtet. Die Originale befinden sich im Besitz des Kunsthistorischen Museums Wien und sind in der Hofjagd- und Rüstkammer in der Neuen Burg ausgestellt.

  2. #62
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Das Osmanische Reich tat nichts anders , was auch Hitler im 2 Weltkrieg tat


  3. #63
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Ob grieschischer arabsicher,türkischer Herkunft egal.Sie haben den Islam angenommen und haben für den Islam und das Osmanische Reich gekämpft.Sie waren türkisiert

    PS:Im Osmanischen Reich gab es auch Rakete"DIE OSMANISCHE RAKETE" schwer zu finden be Google aber die gibts

    und ich dachte immer die erste Rackete hat Wernher von Braun entwickelt.

    schade das die osmanen kein patent drauf gelegt haben.

  4. #64
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Ahnung aber er soll auch dem Kaiser aus Konstantinopel diese Waffe angeboten haben jedoch konnte der Kaiser laut wiki es nicht bezahlen und ließ es sein.Danach hat es Urban den Türken angeboten!
    Stimmt genau so kenn ich es auch ...der 4 Kreuzzug hat uns das Genick gebrochen davon haben wir uns niemehr erholt

  5. #65
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Bleiben wir bei den Janitscharen.


    Sie benutzten als erstes Pfeil und Bogen und den Yatagan.Als die Feuerwaffen auch ins Osmanische Reich kamen lernten die Janitscharen auch damit umzugehen.Sie waren wie gesagt sehr diszipliniert und auch sehr religiös was aus ihnen starke Kämpfer machte.

  6. #66

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Die Janitscharen waren stark, aber es gab auch sehr starke Kämpfer im christlichen Königreich. Vergesst nicht die Malteser und die ganzen gewaltigen, starken, heiligen, christlichen Orden.

  7. #67
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Auch habe ich die Osmanische Rakete erwähnt sie flog noch nicht mal 50 Meter egal sie konnte jemand von der 40Mweite aufspießen

  8. #68
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Auch habe ich die Osmanische Rakete erwähnt sie fliegte noch nicht mal 50 Meter egal sie konnte jemand von der 40Mweite aufspießen

  9. #69
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Leonidas300 Beitrag anzeigen
    Stimmt genau so kenn ich es auch ...der 4 Kreuzzug hat uns das Genick gebrochen davon haben wir uns niemehr erholt



    Euch haben eure Brüder im Glauben das Genick gebrochen das ist fakt!

    Aber auch ohne diesen Verrat wäre das Byzantinische Reich nicht mehr das gewesen was es einmal war! Ihr habt ein so mächtiges Reich knapp 1000 Jahre halten können ud hattet eure Blütezeit da ziehe ich mein Hut.

    Wusstest du,dass es im Koran auch eine Sure für die Römer(also Ostrom,Byzanz) gibt?

    Da wird geschildert,dass die ihr Griechen nachdem ihr gegen die Perser verloren habt nach einigen Jahren wieder gewinnen werdet und tatsächlich habt ihr unter Heraklius die Perser vernichtend geschlagen.

    Ich weiche aber vom Thema ab kannst mih wenn du willst über PN anschreiben.

  10. #70
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die Janitscharen waren stark, aber es gab auch sehr starke Kämpfer im christlichen Königreich. Vergesst nicht die Malteser und die ganzen gewaltigen, starken, heiligen, christlichen Orden.
    ja kein wunder auch warum die stark waren weil sie waren keine türken sondern Albaner, griechen, serben etc.

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  2. Info Osmanische Reich und Moldawien
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:08
  3. Die Janitscharen... Osmanischen Reich die Elitetruppe
    Von ZaZa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 14:17
  4. das byzantinische, das osmanische und serbische reich
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 12:00
  5. serbische Lüge stärker als das osmanische Reich
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:14