BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 266

Osmanisches Bosnien

Erstellt von TurkishRevenger, 07.11.2010, 01:06 Uhr · 265 Antworten · 13.827 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    dank den osmanen ist bosnien heute so geworden, ich danke meinen tapferen vorfahren dass ich heute (bosnischer) kroate geblieben bin

  2. #52
    Bushido
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Wenn es sein muss dann lieber Türken als Jugos. Wieso sollte ich mich so einem Gebilde zugehörig fühlen, wenn es stets versucht hat mein Volk zu leugnen?

    Zum Glück habe ich nicht in der Zeit gelebt, als sich meine Großeltern nur Muslime im ethnischen Sinne nennen durften.
    Wir nennen uns ja immernoch Muslimani..

    Ich sage immer Musliman, also öfter als Boshnjak.. Wobei ich mich auch als Boshnjak bezeichne..

    Hochlebe das Osmanische Reich

  3. #53
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Was machen die Lilien noch in deinem Ava?
    Ja was machen sie in deinem, du willst ja auch lieber ein Jugo haben oder nicht ?

  4. #54
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Die Osmanen Dzekolein..

    Aber das weißt du nicht, wie auch wenn du die Augen verschließt...



    Ja, poste bitte. Werde morgen darauf antworten.


    Gute Nacht
    Bosnia-Herzegovina, Kingdom, Ottoman Empire, Austro-Hungarian, NDH, SFRJ

    Bosnia-Herzegovina, Kingdom, Ottoman Empire, Austro-Hungarian, NDH, SFRJ

  5. #55
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Wir nennen uns ja immernoch Muslimani..

    Ich sage immer Musliman, also öfter als Boshnjak.. Wobei ich mich auch als Boshnjak bezeichne..

    Hochlebe das Osmanische Reich
    Aber es geht darum das man uns in Jugoslawien zu Muslimani Srbin oder Hrvat machte, dagegen haben wir gekämpft.

  6. #56
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Aber es geht darum das man uns in Jugoslawien zu Muslimani Srbin oder Hrvat machte, dagegen haben wir gekämpft.
    Eben, man hat unser Volk geleugnet. Uns sollte es in deren Augen nichtmehr geben.

  7. #57
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich sagte ja das er die anderen Respektierte, und die Katholiken an seiner Seite sahen sich auch als 100% Bosnjaks an.

    Es gab 2 Jugoslawien, im ersten wurden wir plötzlich geleugnet und in die Vergessenheit befördert, im 2 mussten wir uns dies wieder erkämpfen, auch meine Eltern, vorallem meine Region sind stolz drauf Moslems zu sein, Bosnjaci.
    Vll wäre das ohne die Osmanen immer noch so

    Zum ersten Jugoslawien kann ich überhaupt nichts sagen. Weder haben da meine Eltern gelebt, noch hab ich mit meinen Großeltern drüber geredet (ich glaub sie waren damals auch nur Kleinkinder).

    Zu SFRJ weiß ich aber, dass fast alle älteren Leute (unabhängig der Ethnie) die ich über das Thema gefragt hab, mir gesagt haben, dass es unter Tito besser war. Orthodoxe, Katholiken und Muslime feierten, aßen, spielten miteinander und heirateten sogar untereinander.

    Heute ist es bei vielen Eltern schon ein Unding wenn du ihnen sagst du hast eine Freundin mit einer anderen Ethnie

  8. #58
    Bushido
    Ne Mutlu Türküm DiyenE cCc

    Türkiyem Canim Benim
    Türkiyem Kaanim Benim
    Türkiyem Yarim Benim
    Sevdalimsin Türkiyem !!!


  9. #59

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Bosnien war eine der wichtigsten Provinzen des Osmanischen Reiches, da es die europäische Grenze des Reiches schützte. Der bosnische Beylerbey, Statthalter des Sultans, war wie kein anderer Statthalter mit unumschränkter Gewalt ausgestattet. Die Statthalter Bosniens gehörten neben dem Sultan zu den mächtigsten Männern des Reiches. Der Titel des Beylerbey war neben den bosnischen Statthaltern nur wenigen anderen Statthaltern des Reiches vorbehalten. Während der osmanischen Zeit erreichte Bosnien eine zweite, orientalische Blüte; es ging vollends auf in der Kultur des Osmanischen Reiches und viele Männer aus Bosnien und der Herzegowina erwarben hohe Würden am Hofe des Sultans und wurden zu Militärführern, Diplomaten und Großwesiren des Reiches.

    Bosnien

    heute würde man so was "Marionetten" nennen und dies fand nicht nur in Bosnien statt sondern überall wo osmanisches Reich geherrscht hat.

  10. #60
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Ich spreche hier für die Bosniakische Seite, und euch muss klar sein das unsere Brüder die Serben an uns schlimmere Verbrechen begangen haben als es 100 Osmanische Reiche könnten.

Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 02:00
  2. Serbische Soldaten geben Stellung zu Bosnien ab und singen über Bosnien
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 18:19
  3. Nationalhymne Osmanisches Reich 1839
    Von Magnificient im Forum Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 23:24
  4. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02