BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Osmanisches Reich: Das Massaker in Damaskus

Erstellt von Sonne-2012, 08.12.2013, 05:46 Uhr · 44 Antworten · 3.287 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    In den seriösen Quellen ist die Rede von osmanischen Soldaten, welche nicht unbedingt Türken sein müssen nur so nebenbei ...

  2. #42

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    ...die nicht autorisiert waren, solch ein Massaker durchzuführen, was der Threadersteller bewusst leugnet um wiedermal gegen die pöhsen Türken zu hetzen. Widerlich...

  3. #43
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    In den seriösen Quellen ist die Rede von osmanischen Soldaten, welche nicht unbedingt Türken sein müssen nur so nebenbei ...
    Dann zeig uns bitte deine seriösen Quellen.

    Unabhängig davon, die Verantwortung hatte die osmanische Regierung für dieses Massaker an den Christen.

  4. #44

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Dann zeig uns bitte deine seriösen Quellen.

    Unabhängig davon, die Verantwortung hatte die osmanische Regierung für dieses Massaker an den Christen.
    Ich hab das aus den letzten beiden Quellen die du gepostet hast entnommen. Ich persönlich finde, dass es nichts an der Tatsache ändert ob es Türken waren oder nicht, solange sie für ihre Taten richtig verurteilt wurden.

  5. #45
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Aus dem Reisetagebuch von Mark Twain:

    Die Die Arglosen im Ausland (The Innocents Abroad, or The New Pilgrims' Progress) ist ein Reisetagebuch des amerikanischen Autors Mark Twain, erschienen 1869. Diese Reise hat 1867 stattgefunden auf dem ausgemusterten Kriegsschiff „USS Quaker City“. Höhepunkt war die Exkursion ins Heilige Land.
    Die Seereise wurde häufig unterbrochen durch kurzfristige Landaufenthalte an den Küstenstädten des Mittelmeeres und eine Eisenbahnfahrt von Marseille nachParis zur Weltausstellung Paris 1867, außerdem durch eine Extratour durch das Schwarze Meer nach Odessa und einem Abstecher zu den ägyptischen Pyramiden gegen Ende der Reise.
    Besondere Bekanntheit erlangte das - gut zehn Jahre vor der ersten Einwanderungswelle des politischen Zionismus (Erste Alija) verfasste - Buch durch seine Beschreibung Palästinas als dreckig, primitiv, heruntergekommen und armselig. Immer wieder bringt Twain seine Verachtung für das Osmanische Reich zum Ausdruck, als dessen Erkennungszeichen er Dreck und Armut bezeichnet.
    Dieses Buch war Twains erfolgreichstes Werk zu seinen Lebzeiten und eine der meistgelesenen Reisebeschreibungen überhaupt. Es erschien anfangs tageweise in einigen amerikanischen Zeitungen – noch während der Reise - und wurde erst später zu einem Buch zusammengefasst.






    - - - Aktualisiert - - -

    Bitte folgenden Abschnitt beachten:

    of the five thousand Christians who were massacred in Damascus 1861 by Turks.

    They say those narrow streets ran blood for several days, and that men, women and children butchered ....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Osmanisches Reich
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 02:00
  2. Erste albanische Opfer in Damaskus
    Von Jean Gardi im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 19:12
  3. Nationalhymne Osmanisches Reich 1839
    Von Magnificient im Forum Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 23:24
  4. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02